Mitgliederversammlung 2017

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Mitgliederversammlung 2017

Beitrag von Kölnsturm am Do 07 Sep 2017, 10:50

die Mitgliederversammlung 2017 steht vor der Tür.

Einziger brisanter TOP ist wohl der Antrag einiger Mitglieder, dass die Mitgliederversammlung auch bei einem Anteilsverkauf unter 25% zustimmen muss, bislang erst ab >25% notwendig.

Vorstand und Präsidium lehnen einen Meinungsaustausch mit den Antragstellern ab - naja, kann man machen ist aber für meinen Geschmack sehr dünnhäutig. Ich finde den Antrag gut. Wo sollte das Problem liegen. Falls jemand wirklich ein ehrliches INvestment plant, wird er sicherlich bis zur nächsten Mitgliederversammlung warten können, wenn nicht so what. Was meint ihr denn so?
avatar
Kölnsturm

Anzahl der Beiträge : 362
Anmeldedatum : 01.02.16

Nach oben Nach unten

Re: Mitgliederversammlung 2017

Beitrag von radrennbahn am Do 07 Sep 2017, 11:44

Ich glaube nicht an die Intelligenz der Masse - von daher werde ich gegen den Antrag stimmen. Ausserdem - was ist ein ehrliches Investment? Eins ohne den Hintergrund der Geldvermehrung? Glaube ich nicht dran. In Zeiten wo die Schnellen die Langsamen fressen statt wie früher die Großen die Kleinen sollte man dem Vorstand vertrauen - gerade in Finanzfragen, wo die meisten eh nicht mitreden können.

Bis jetzt hat unser Vorstand alles richtig gemacht. Wir waren der Pleiteclub - jetzt stehen wir gut da.
avatar
radrennbahn

Anzahl der Beiträge : 530
Anmeldedatum : 25.01.16
Alter : 59
Ort : Seelscheid

Nach oben Nach unten

Re: Mitgliederversammlung 2017

Beitrag von ersatzreifen am Do 07 Sep 2017, 16:24

Ich glaube da auch nicht dran, aber ich finde, man sollte sich langsam mal fragen, was unser Vorstand für Mitglieder wünscht. Für mich ist eine FC Mitgliedschaft momentan nichts anderes als die Aufforderung zum fortlaufenden konsumieren. Knapp 100€ für die Mitgliedschaft und dann marginale Nachlässe bei den Fanartikeln. Tickets kosten für alle dasselbe. Kommt dann ein Antrag, der dem Vorstand nicht passt, zieht man sich beleidigt in den Elfenbeinturm zurück und nennt die anderen pöse.
Nicht falsch verstehen, ich bin mit der Arbeit bisher mehr als glücklich, man sollte nur aufpassen, dass das ganze nicht in selbstherrliche abrutscht. Das hatten wir schon.

ersatzreifen

Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Mitgliederversammlung 2017

Beitrag von radrennbahn am Sa 09 Sep 2017, 12:34

ersatzreifen schrieb:Ich glaube da auch nicht dran, aber ich finde, man sollte sich langsam mal fragen, was unser Vorstand für Mitglieder wünscht. Für mich ist eine FC Mitgliedschaft momentan nichts anderes als die Aufforderung zum fortlaufenden konsumieren. Knapp 100€ für die Mitgliedschaft und dann marginale Nachlässe bei den Fanartikeln. Tickets kosten für alle dasselbe. Kommt dann ein Antrag, der dem Vorstand nicht passt, zieht man sich beleidigt in den Elfenbeinturm zurück und nennt die anderen pöse.
Nicht falsch verstehen, ich bin mit der Arbeit bisher mehr als glücklich, man sollte nur aufpassen, dass das ganze nicht in selbstherrliche abrutscht. Das hatten wir schon.

Als Mitglied solltest Du Dir mal die Aufzeichnung des Mitgliederstammtischs von dieser Woche mit dem Präsidium ansehen und das Statement des Vorstands dazu anhören. Da kam übrigens auch einer der drei Initiatoren von 100% FC zu Wort. Ich persönlich finde nicht, dass Spinner da allzu dünnhäutig reagiert hat. Ich denke, dass die 200 Personen dort einen repräsentativen Querschnitt ergaben, was die Akzeptanz des Antrags angeht. Nach meiner Meinung bekommen die nie und nimmer die erforderlichen 75% zusammen.
Ich finde die Forderung auch wirklich weltfremd - bei Verhandlungen, die in der Regel erst einmal im Verborgenen stattfinden, soll eine außerordentliche Mitgliederversammlung einberufen werden, wo dann darüber abgestimmt werden soll, ob es den Mitgliedern genehm ist? So etwas geht ja nicht kurzfristig innerhalb von zwei Wochen. Ich denke mal, für eine MV braucht es schon zwei Monate Planung im Vorlauf. Ich kann mir gut vorstellen, was dann im Blätterwald für ne Diskussion über das für und wieder losgeht. Außerdem hat Ritterbach sehr schön dargelegt, dass der Verein in erster Linie mit Firmen kooperiert, die im Kölner Raum ihren Firmensitz haben.

Noch was zu Deinem Vorwurf dass die FC Mitgliedschaft eine Aufforderung zum fortlaufenden konsumieren ist. Das letzte Trikot das ich mir gekauft habe, ist mit DAIMON Beflockung. Bei jedem Fahrzeugwechsel gibts nen neuen Geissbock und ab und an nen Schal oder ein Sweatshirt. Es ist also jedem selbst überlassen, ob er Fanartikel kauft oder nicht. Klar gibt es jede Menge Leute, die sich jedes Jahr jedes Trikot kaufen; warum auch nicht. Mit der Mitgliedschaft ist kein Kaufzwang verknüpft. Und einen 10%igen Nachlass für Mitglieder halte ich eher für üblich; auch bei anderen Vereinen.
avatar
radrennbahn

Anzahl der Beiträge : 530
Anmeldedatum : 25.01.16
Alter : 59
Ort : Seelscheid

Nach oben Nach unten

Re: Mitgliederversammlung 2017

Beitrag von radrennbahn am Mo 25 Sep 2017, 16:06

So, fahre jetzt nach Deutz und hol mir meinen Europapokal-Hoodie ab. Wer kommt denn noch aus dem Forum? Bin mal gespannt was da für eine Stimmung vorherrscht.
avatar
radrennbahn

Anzahl der Beiträge : 530
Anmeldedatum : 25.01.16
Alter : 59
Ort : Seelscheid

Nach oben Nach unten

Re: Mitgliederversammlung 2017

Beitrag von Kölnsturm am Mo 25 Sep 2017, 16:43

bin auch da
avatar
Kölnsturm

Anzahl der Beiträge : 362
Anmeldedatum : 01.02.16

Nach oben Nach unten

Re: Mitgliederversammlung 2017

Beitrag von Kölnsturm am Di 26 Sep 2017, 13:57

hier und da etwas übertrieben aber so wars:

http://www.dervierteoffizielle.de/wp/mitgliederversammlung-2017/
avatar
Kölnsturm

Anzahl der Beiträge : 362
Anmeldedatum : 01.02.16

Nach oben Nach unten

Re: Mitgliederversammlung 2017

Beitrag von radrennbahn am Mi 27 Sep 2017, 10:32

Naja, der hier beschreibt das doch deutlich differenzierter und geht speziell auf das Demokratieverständnis der Befürworter ein. Das war nämlich bei einem Gutteil der Leute nicht vorhanden.

http://www.effzeh.com/mitgliederversammlung-des-1-fc-koeln-facetten-eines-familientreffens/
avatar
radrennbahn

Anzahl der Beiträge : 530
Anmeldedatum : 25.01.16
Alter : 59
Ort : Seelscheid

Nach oben Nach unten

Re: Mitgliederversammlung 2017

Beitrag von Kölnsturm am Mi 27 Sep 2017, 10:44

radrennbahn schrieb:So, fahre jetzt nach Deutz und hol mir meinen Europapokal-Hoodie ab. Wer kommt denn noch aus dem Forum? Bin mal gespannt was da für eine Stimmung vorherrscht.

haste denn deinen Hoodie bekommen? ich hann keene gekrischt, ware schon alle wech
avatar
Kölnsturm

Anzahl der Beiträge : 362
Anmeldedatum : 01.02.16

Nach oben Nach unten

Re: Mitgliederversammlung 2017

Beitrag von radrennbahn am Mi 27 Sep 2017, 10:55

Ich bin zum Schluss runter und lass mir meinen zuschicken. Was da zum Teil abging war ja schon abenteuerlich.
avatar
radrennbahn

Anzahl der Beiträge : 530
Anmeldedatum : 25.01.16
Alter : 59
Ort : Seelscheid

Nach oben Nach unten

Re: Mitgliederversammlung 2017

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten