Wintertransfers 2017

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Wintertransfers 2017

Beitrag von plissken am So 17 Sep 2017, 22:02

Ich glaube nicht, dass es in erster Linie ein Spielerproblem ist. Da sind andere Mannschaften auch nicht besser aufgestellt (von den BIG5 mal abgesehen). Es ist vielmehr ein Kopf- und Taktikproblem. Beides ist möglichst schnell vom Trainerteam in den Griff zu bekommen.,
avatar
plissken

Anzahl der Beiträge : 527
Anmeldedatum : 31.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Wintertransfers 2017

Beitrag von Hauertrio am So 17 Sep 2017, 22:11

plissken schrieb:Ich glaube nicht, dass es in erster Linie ein Spielerproblem ist. Da sind andere Mannschaften auch nicht besser aufgestellt (von den BIG5 mal abgesehen). Es ist vielmehr ein Kopf- und Taktikproblem. Beides ist möglichst schnell vom Trainerteam in den Griff zu bekommen.,

Doch es ist ein Spielerproblem mancher Aktiven, die ohne Tempo und Kampfgeist meinen, weiterhin in der Startelf
vom Trainer PS und sein Trainerteam berücksichtigt zu werden. Dadurch kommt eine gewisse Überheblichkeit bei
einigen Spielern bzw. Mannschaftsteilen auf. Hat man ja schon genügend in letzten Zeit aktuell gesehen.
avatar
Hauertrio

Anzahl der Beiträge : 475
Anmeldedatum : 31.01.16
Alter : 72
Ort : Waldsassen

Nach oben Nach unten

Re: Wintertransfers 2017

Beitrag von plissken am So 17 Sep 2017, 22:27

Lieber Howie - es ist natürlich immer ein Spielerproblem, wenn Du es so verstanden wissen willst. Meine Aussage ging eher dahin, ob die grds. Qualität der Spieler ausreicht oder ob unser Kader tatsächlich nur Dritte-Liga-Qualität hat so wie es aktuell aussieht. Da bin ich anderer Meinung.
avatar
plissken

Anzahl der Beiträge : 527
Anmeldedatum : 31.01.16

Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Wintertransfers 2017

Beitrag von GeißbockAusBW am So 17 Sep 2017, 22:35

An Überheblichkeit glaube ich deutlich nicht, dass kann überhaupt nicht sein. Aber es ist offensichtlich, dass vieles im Argen liegt.

Was zu tun ist, weiß ich nicht. Der Stöger scheint verstanden zu haben, dass er seine Arbeit machen muss - so schien es mir zumindest, weil er sich nicht mit dem 2:0 aufhalten wollte. Er hat wirklich anderes zu tun.

GeißbockAusBW

Anzahl der Beiträge : 160
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Wintertransfers 2017

Beitrag von Hauertrio am So 17 Sep 2017, 22:38

plissken schrieb:Lieber Howie - es ist natürlich immer ein Spielerproblem, wenn Du es so verstanden wissen willst. Meine Aussage ging eher dahin, ob die grds. Qualität der Spieler ausreicht oder ob unser Kader tatsächlich nur Dritte-Liga-Qualität hat so wie es aktuell aussieht. Da bin ich anderer Meinung.


Lieber plissken, in diesem Punkt muss ich Dir zustimmen. Daumen hoch.
Aber die erbrachte Leistung der Mannschaft ist grundsätzlich die Voraussetzung für einen guten Ausgang von
Spielen und dazu gehört für mich auch der absolute Einsatz und Willen, Tempo, Spielideen, Gras fressen wollen
sowie vor allem ein durchaus kampfbetonteres Verhalten aller Mannschaftsteile. Das meinte ich mit meiner
Antwort auf Dein Thread bzw. Post.
avatar
Hauertrio

Anzahl der Beiträge : 475
Anmeldedatum : 31.01.16
Alter : 72
Ort : Waldsassen

Nach oben Nach unten

Re: Wintertransfers 2017

Beitrag von plissken am So 17 Sep 2017, 22:45

Howie,

Einstellung ist aber doch auch Traineraufgabe.
avatar
plissken

Anzahl der Beiträge : 527
Anmeldedatum : 31.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Wintertransfers 2017

Beitrag von Hauertrio am So 17 Sep 2017, 22:46

plissken schrieb:Howie,

Einstellung ist aber doch auch Traineraufgabe.

Stimmt absolut, lb. plissken. Und da fehlt Einiges.
avatar
Hauertrio

Anzahl der Beiträge : 475
Anmeldedatum : 31.01.16
Alter : 72
Ort : Waldsassen

Nach oben Nach unten

Re: Wintertransfers 2017

Beitrag von schwemmbotz am So 17 Sep 2017, 22:46

Der Winter ist in unserer Situation noch Lichtjahre entfernt bei noch 13 Spielen. Da ist der Karren schon so tief im Dreck da brauchst en Bagger um die Scheiße wieder raus zu holen . Wir brauchen Spieler die uns sofort weiter helfen können. Und da wiederhole ich mich wie ne kaputte Schallplatte: Der ahle Pizarro, Leistungsbezogenen Vertrag bis Saisonende und er kann uns sofort weiterhelfen, braucht keine Anlaufzeit und würde auch Charakterlich bestens in die Mannschaft passen. Dazu noch Dejagah der auch schon über reichlich Erfahrung verfügt und auch im gegensatz zu Pizza auch ne verdammte Drecksau sein kann und dass brauchen wir händeringend. Wenn es nicht klappt, was ich nicht glaube, hat man es wenigstens versucht denn eine Veränderung muss her sonst geht`s nächste Saison über die Dörfer tingeln. Rudi Assauer hatte einst gesagt, erst wenn der Schnee geschmolzen ist siehste wo die Scheiße liegt. Und wichtig ist eh nur was hinten dabei raus kommt Very Happy
avatar
schwemmbotz

Anzahl der Beiträge : 668
Anmeldedatum : 30.01.16
Alter : 45
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Wintertransfers 2017

Beitrag von plissken am So 17 Sep 2017, 22:49

Pizza würde ich gar nicht nein sagen, aber auch bei dem braucht es eine grundlegend andere taktische Ausrichtung.
avatar
plissken

Anzahl der Beiträge : 527
Anmeldedatum : 31.01.16

Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Wintertransfers 2017

Beitrag von Novesia am So 17 Sep 2017, 22:57

plissken schrieb:Ich glaube nicht, dass es in erster Linie ein Spielerproblem ist. Da sind andere Mannschaften auch nicht besser aufgestellt (von den BIG5 mal abgesehen). Es ist vielmehr ein Kopf- und Taktikproblem. Beides ist möglichst schnell vom Trainerteam in den Griff zu bekommen.,

Doch, plissken, es ist auch ein Spielerproblem. Unsere Doppelsechs ist mMn nicht erstligareif und auf den offensiven Aussenpositionen haben wir null Durchschlagskraft (ob Risse jemals wieder zu seiner Bestform zurückfinden wird, steht im Augenblick noch in den Sternen, und Bittencourt war auch in Bestform immer schon total uneffektiv). Die größte Hoffnung habe ich zur Zeit noch bei der Kombi Cordoba/Osako, vorausgesetzt Stöger kippt endlich die Modste-Taktik.

Bleibt die Frage, wer die neuen Spieler holen soll... Schmadtke wirkte auf mich zuletzt eher uninspiriert...

Novesia

Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Wintertransfers 2017

Beitrag von bodensee57 am Mo 18 Sep 2017, 07:27

Hallo Leute

seit Jahren rufen wir hier nach einem guten Mittelfeld-Spieler leider wurden wir von Schmaaddi nicht erhört.
Ohne Hector kann keiner den Ball mal halten.
Bis zum Winter sind wir schon total abgeschlagen in der Tabelle


gruß vom bodensee

bodensee57

Anzahl der Beiträge : 368
Anmeldedatum : 01.02.16
Alter : 60

Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Wintertransfers 2017

Beitrag von bodensee57 am Do 21 Sep 2017, 11:09

VdV hat es nicht mal mehr in Dänemark in die Mannschaft geschafft, Dejagah kein Spiel in Wolfsburg und Pizza zu alt zu langsam und Verletzungsanfällig.

ja wir brauchen dringend Verstärkung aber nicht die 3 Kandidaten von oben , da wird nur die Kohle verbrannt.

gruß vom bodensee


bodensee57

Anzahl der Beiträge : 368
Anmeldedatum : 01.02.16
Alter : 60

Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Wintertransfers 2017

Beitrag von schwemmbotz am Di 03 Okt 2017, 14:03

Ich hab da schon länger Max Meier von Schalke 05 im Auge aber bis vor der Saison unrealistisch. Nachdem er da aber wie so viele Eigengewächse veralbert und in seiner Entwicklung behindert wird hatte er schon vor der Saison gesagt das er weg will. Im nächsten Jahr läuft sein Vertrag aus und im Winter würde nur ein Appel und en Ei kosten. Die Frage ist nur ob er den schon wenn überhaupt Interesse hat schon im Winter kommen würde, er wolle ja die Saison bei denen zu ende Spielen. Aber warscheinlich geht jetzt wieder das Gezeter los: nääääh, der is zu jung, dä hät noch de Eierschalen an de Uhre... bla bla blubb.
avatar
schwemmbotz

Anzahl der Beiträge : 668
Anmeldedatum : 30.01.16
Alter : 45
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Wintertransfers 2017

Beitrag von JoeCool am Di 03 Okt 2017, 14:43

Meier ist auf jeden Fall realistischer als die anderen Vögel, die hier gehandelt werden. Versuchen kann man es auf jeden Fall und ein unbeschriebenes Blatt ist er auch nicht.
avatar
JoeCool

Anzahl der Beiträge : 1528
Anmeldedatum : 27.01.16

Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Wintertransfers 2017

Beitrag von schwemmbotz am Di 03 Okt 2017, 16:55

Genau dass ist es eben. Wer entscheidet wer zu Alt und zu Jung ist, wie Alt darf man sein um noch Jung zu sein. Es geht hier weniger ums Alter. Es gibt Spieler die ihren Altersklassen um Jahre vorraus sind wie Salih Nartey nachdem was ich gesehen habe bisher auch Handwerker unsw. Und es gibt Spieler wie Höger die immer Labern dass sie Ihren Traum leben und beim geilsten Club der Welt spielen zu dürfen. Wenn ich aber die Körpersprache sehe frag ich mich was der für ein Problem hat und wo die von im selbst beanspruchte Führungsrolle hin ist. Eine Szene geht mir aus dem Frankfurt Spiel nicht aus dem Kopf die bezeichnend war: Leo in Höhe der Mittellinie in Hälfte des Gegners und 1:1 gegen Boateng, er beackert ihn bis zum abwinken. Der abgewixxte Boateng spielt mit dem Katz und Maus aber Leo wie immer bissig und versucht alles. Das ganze aus 3 Metern interessiert oder auch nicht beobachtet von Höger. Der Typ hat unfassbar Erfahrung, EL, CL gespielt und kennt den sogar noch aus Gelsenkirchen. Steht da und starrt Löcher in die Luft anstatt dem zu helfen. Bei Ballgewinn ist man gleich in der gefährlichen Zone. Was die viel beschworene Ehrfahrung, speziell im Winter, kostet eben. Und weil wir ja jetzt bekanntlich im Geld schwimmen gibt es dann noch mal einen Weihnachtsbonus zum üblichen oben drauf. Weil dann eben Schmadtke einen nicht besonders schlechten Riescher hat was Spieler angeht wird das von der Zahlungskräftigeren Konkurrenz sehr genau beäugt was das ganze nicht einfacher macht. Und das Geschwafel mit dem Druck das zwangsläufig immer wieder aufkommt um dem vorzugreifen ist totaler Quatsch, egal welchen Alters, Druck hat man vielleicht wenn man den Raum betritt wo 00 drauf steht. ABER BITTE NICHT WENN MAN FUSSBALL SPIELEN DARF UND AUCH NOCH GELD DAFÜR BEKOMMT!!!
avatar
schwemmbotz

Anzahl der Beiträge : 668
Anmeldedatum : 30.01.16
Alter : 45
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Wintertransfers 2017

Beitrag von bodensee57 am Di 03 Okt 2017, 17:15

Hallo Leute

ja Meyer wär Einer fürs Mittelfeld - aber er wollte doch immer nach England
Gerhardt fänd ich auch gut
in den Skandinavischen Ligen endet die Saison ja im Dezember da könnte man vielleicht passende Spieler finden.
Gut wäre natürlich egal woher wenn Sie schon Bundesligaerfahrung hätten.
Vielleicht wäre ja auch eine Leihe von einem Topclub der Insel möglich

gruß vom bodensee

bodensee57

Anzahl der Beiträge : 368
Anmeldedatum : 01.02.16
Alter : 60

Nach oben Nach unten

Re: Wintertransfers 2017

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten