Wintertransfers 2017

Seite 4 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Wintertransfers 2017

Beitrag von Ballermann am So 05 Nov 2017, 18:11

das problem sind eben alle mannschaftsteile, und das macht es quasi unmöglich. man fragt sich immer wieder warum keiner von den verantwortlichen gehandelt hat, zu sehen war das alles schon lange. da machen die verpflichtungen der letzten jahre überhaupt keinen sinn, aber man hat ihn halt machen lassen.
avatar
Ballermann

Anzahl der Beiträge : 320
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Wintertransfers 2017

Beitrag von plissken am So 05 Nov 2017, 18:35

Ich sehe nicht, dass massiv Geld verbrennen in der Winterpause für den Verein der richtige Weg ist. Je nachdem wie viel Punkte wir in der Hinrunde noch sammeln, ist der Zug ohnehin abgefahren. Da die meisten der Verträge auch für Liga 2 gelten, sollte man eher dem Beispiel VFB folgen und unmittelbar durchstarten. Finanziell gesundet ist der Verein ja und wenn der Aufstieg früh genug unter Dach und Fach ist, wir man auch hinreichende Verstärkungen für Liga 1 finden. Die aktuelle Mannschaft sollte jedenfalls stark genug für Liga 2 sein.
avatar
plissken

Anzahl der Beiträge : 695
Anmeldedatum : 31.01.16

Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Wintertransfers 2017

Beitrag von Biesfelder am Di 07 Nov 2017, 13:47

Hallo zusammen,
ich halte es auch für falsch, jetzt schon für die Liga 2 zu planen. Wir müssen Spieler holen, die uns weiterhelfen und bringen.
Aber es ist schwer 2 ! verpfuschte Transferperioden auszugleichen, leider werden Wunschspieler sich den FC vielleicht nicht antun,
siehe Uth. Er hat bei Hoffenheim noch nicht verlängert, so dass jetzt im Winter für Hoffenheim die letzte Chance besteht, noch Erlöse
zu generieren. Man sollte alles versuchen, auch wenn es teuer wird. Ein Abstieg wäre noch teurer. Hier war von Griffo die Rede:
solche Transfers hätte ich bei einer sicheren EL-Teilnahme von der sportlichen Leitung erwartet und nicht solche Gurken wir Rudnevs oder Clemens. Und Cordoba ? Dieses Gerede um den verletzten Goalgetter ist zum Kotzen, er hat einen Glückstreffer zu vermelden,
ansonsten trifft er kein Scheunentor. In Mainz 5 Tore in 30 Spielen, dafür wurden dann 17 Mio. ausgegeben. Für das Geld hätte man
einen Uth und einen Griffo bekommen.
Ich weiß nicht, wer von der sportlichen Führung hier die entsprechenden Verpflichtungen vornehmen soll, denn sowohl bei den
Profis als auch beim Nachwuchs hat man in den letzten 2 Jahren nur Mist produziert!
Mir wird langsam Angst und Bange.
Zornige Grüße aus dem Bergischen

Biesfelder

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 28.06.17
Alter : 61
Ort : Bergisch Gladbach

Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Wintertransfers 2017

Beitrag von bodensee57 am Mi 08 Nov 2017, 07:12

Hallo Leute

denke Jakobs hat in der Zeit vor Schmadke mit wenig vorhandenen Mitteln ganz gut eingekauft.
Seit er Schmaddi nicht mehr zugearbeitet hat wurden Schmadkes Verpflichtungen schlechter.
Allofs war in Wolfsburg auch nicht der Klopfer trotz einer Menge Kohle

Gruß vom bodensee

bodensee57

Anzahl der Beiträge : 467
Anmeldedatum : 01.02.16
Alter : 60

Nach oben Nach unten

Re: Wintertransfers 2017

Beitrag von Frankilein66 am Mi 08 Nov 2017, 07:25

Allofs ist ein vernünftiger und sachlicher Typ, er hat besonders in Bremen, aber auch in Wolfsburg gute Arbeit geleistet. Er hat nur einen (schweren) Fehler gemacht: Er konnte oder wollte den Verkauf von Kevin De Bruyne nicht verhindern. Das war ein verheerendes Signal an die Mannschaft, danach ist der ganze Anspruch des Vereins, auf Dauer eine Spitzenmannschaft und Bayern-Jäger zu sein zusammengebrochen. Wolfsburg hat danach immer schlechter gespielt und ist in der Tabelle immer weiter abgerutscht. Allofs musste gehen.
Ich kann ihn mir sehr gut beim FC vorstellen!
avatar
Frankilein66

Anzahl der Beiträge : 1101
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Wintertransfers 2017

Beitrag von Ninefingers am Mi 08 Nov 2017, 10:21

Fand den Allofs in Bremen immer ok. In Wolfsburg hat doch noch nie etwas funktioniert bis auf das eine Magath-Jahr. Das ganze Konstrukt scheint grundlegend falsch. Allofs weiss jetzt auch, dass viel Kohle noch lange nicht bedeutet, dass man sich ein erfolgreiches Team schnitzen kann.

Solange er keine one-man-show macht, würde ich ihm eine Chance geben.



avatar
Ninefingers

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 31.01.16
Ort : Königsdorf

Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Wintertransfers 2017

Beitrag von Uan am So 12 Nov 2017, 12:25

Ghostwriter schrieb:https://www.ksta.de/sport/1-fc-koeln/-das-waere-mein-wunsch--anthony-modeste-will-zurueck-zum-1--fc-koeln-28830182

Damit würde Modestes These untermauert das JS NICHT mit ihm über einen Verbleib in Köln verhandelte sondern nur die $$$$$ Zeichen aus China im Blick hatte.

Geht der Grad der Information gegen Null, geht der der Spekulation gegen unendlich....
avatar
Uan

Anzahl der Beiträge : 647
Anmeldedatum : 31.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Wintertransfers 2017

Beitrag von Ballermann am So 12 Nov 2017, 13:04

bedenklich ist das wir keine richtige winterpause haben im wm jahr. das transfer fenster vom 1 - bis 31.1.18 ist kurz, unsere spieltagpause vom 16.12.17 bis zum 14.1.18 ist quasi gar keine pause, wie will man da spieler in unsere mannschaft integrieren? das müssen dann schon erfahrene spieler sein, die etwas sofort umsetzen können. das gibt alles nicht viel hoffnung.
avatar
Ballermann

Anzahl der Beiträge : 320
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Wintertransfers 2017

Beitrag von plissken am Mo 20 Nov 2017, 20:59

Aber ein äußerst schwieriger Charakter, der uns nicht dauerhaft weitergebracht hätte.
Und hör endlich auf, uns hier Deine alten Säcke unterjubeln zu wollen. Das Wasser mag uns bis zum Hals stehen, wir werden Dir Deine Säckchen nicht füllen. Einer hat ja wohl gereicht.
avatar
plissken

Anzahl der Beiträge : 695
Anmeldedatum : 31.01.16

Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Wintertransfers 2017

Beitrag von plissken am Di 21 Nov 2017, 13:24

Schweini, Poldi und Modeste? -Unterschrieben lol!
avatar
plissken

Anzahl der Beiträge : 695
Anmeldedatum : 31.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Wintertransfers 2017

Beitrag von JoeCool am Mi 22 Nov 2017, 19:34

Wo ist eigentlich Heinzer?
avatar
JoeCool

Anzahl der Beiträge : 2064
Anmeldedatum : 27.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Wintertransfers 2017

Beitrag von potomac am Do 23 Nov 2017, 13:44

Der Spielt mit Erdogan und Bluelulu Skat!
avatar
potomac

Anzahl der Beiträge : 534
Anmeldedatum : 29.01.16
Alter : 58
Ort : zurzeit Kiew/Ukraine

Nach oben Nach unten

Re: Wintertransfers 2017

Beitrag von bodensee57 am Do 14 Dez 2017, 11:48

Der Fc scheint an einer Verpflichtung von Terodde interessiert zu sein

kicker

Teroddes Abschied rückt näher

Der 1. FC Köln drückt womöglich auch die Daumen, dass es mit dem Wechsel klappt: Dann nämlich würde Simon Teroddes Abschied aus Stuttgart näher rücken - und der FC ist interessiert.

bodensee57

Anzahl der Beiträge : 467
Anmeldedatum : 01.02.16
Alter : 60

Nach oben Nach unten

Re: Wintertransfers 2017

Beitrag von Biesfelder am Do 14 Dez 2017, 19:19

Hallo zusammen,
Terodde trifft wahrscheinlich das Tor eher als Cordoba. Den bitte in der Winterpause dann verscherbeln, es ging das Gerücht um,
dass ein britischer Klub interessiert sei. Richtig gute Spieler, die die von uns schon mehrfach angesprochenen Schwachpunkte ( 6er,
8er, OMF,Sturm ) beheben können, werden wir nicht finden. Es geht jetzt wieder in der Klasse eine Stufe tiefer, es geht leider nicht
mehr darum, wer kann uns ins obere Drittel der Liga verhelfen. Schei.se, jetzt müssen wir wieder kleinere Brötchen backen.
Deshalb gilt, das Geld nicht willkürlich auszugeben sondern einen ordentlichen Puffer aufzubauen, damit wir entweder im Sommer
doch in Liga 1 ( wenn ein Wunder geschieht! ) oder dann nach einem Wiederaufstieg richtig zu investieren.
Grüße aus dem Bergischen

Biesfelder

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 28.06.17
Alter : 61
Ort : Bergisch Gladbach

Nach oben Nach unten

Re: Wintertransfers 2017

Beitrag von plissken am Fr 15 Dez 2017, 08:58

Meine Einschätzung: Cordoba hat deutlich mehr Potential als Terodde.
avatar
plissken

Anzahl der Beiträge : 695
Anmeldedatum : 31.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Wintertransfers 2017

Beitrag von Ingolstädter am Fr 15 Dez 2017, 12:48

Vielleicht schießen uns ja beide zusammen zum Aufstieg Very Happy
avatar
Ingolstädter

Anzahl der Beiträge : 1185
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Wintertransfers 2017

Beitrag von Hauertrio am Fr 15 Dez 2017, 13:04

plissken schrieb:Meine Einschätzung: Cordoba hat deutlich mehr Potential als Terodde.


Da hab ich meine Zweifel? Hauptsache der FC Stürmer "Cordoba" hat die Haare schön, was bei
"Terodde" nicht maßgebend ist, sondern seine "Stürmer-Tore". Nämlich die ausgegebenen
17 Mios für den Versager "Cordoba" sind rausgeschmisses Geld. Für mich ein Griff ins Clo.


Zuletzt von Hauertrio am Fr 15 Dez 2017, 17:56 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Hauertrio

Anzahl der Beiträge : 851
Anmeldedatum : 31.01.16
Alter : 72
Ort : Waldsassen

Nach oben Nach unten

Re: Wintertransfers 2017

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten