Köln - Bankfurt

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Köln - Bankfurt

Beitrag von Kölnsturm am Mo 18 Sep 2017, 09:15

Tja, es fällt schwer ein Fünkchen Hoffnung zu haben.

Was würde ich ändern? Rausch für Horn und Öczan für Höger, der ist nämlich auch nicht schlechter als letztgenannter.

Im Sturm würde ich nicht viel ändern.

ABER das wichtigste ist, dass wir nicht dauernd den Cordoba mit langem Hafer anspielen, das Funktioniert überhaupt nicht. Ansonsten hilft nur beten und die Mannschaft unterstützen.
avatar
Kölnsturm

Anzahl der Beiträge : 362
Anmeldedatum : 01.02.16

Nach oben Nach unten

Re: Köln - Bankfurt

Beitrag von JoeCool am Mo 18 Sep 2017, 16:00

Ich würde mich freuen, wenn ich nach dem Spiel sagen könnte, dass sich alle den A. aufgerissen haben.
Einsatz, Willen, Leidenschaft: Das will ich am Mittwoch sehen!
avatar
JoeCool

Anzahl der Beiträge : 1515
Anmeldedatum : 27.01.16

Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Köln - Bankfurt

Beitrag von Kölnsturm am Mo 18 Sep 2017, 19:56

Ghostwriter schrieb:Meine Aufstellung für Mittwoch wäre folgende, da auch Horn eine Pause verdient hat-Bittencourt ebenso- im 4-2-2-2
Je nach Tagesform Risse oder Zoller; eher Start mit Risse. Bringt er nichts in HZ1 dann in HZ 2 Zoller.
Im Sturm Cordoba UND Guirassy, da ein 9'ner vorne bei uns auf verlorenem Posten ist-so kann man sich gegenseitig Freiräume verschaffen.
Mit dieser Aufstellung sollte man eine gute Mischung aus Kämpfern( Maroh, Rausch, Mere) haben sowie Technikern ( Klünter, Özcan, Jojic)

Evt. später noch als Joker Nartey , sofern Stöger ihn im Kader hat:



------------------------Horn---------------------------

Klünter-----Mere---------Maroh-------Rausch-------

---------Özcan------------------Höger ---------------
----Risse (Zoller)--------------Joijc-------------------

----------------Guirassy ---------Cordoba-----------

Die Aufstellung gefällt mir gut, aber ohne Lehmann wird Stöger nicht spielen lassen.
avatar
Kölnsturm

Anzahl der Beiträge : 362
Anmeldedatum : 01.02.16

Nach oben Nach unten

Re: Köln - Bankfurt

Beitrag von JoeCool am Mo 18 Sep 2017, 21:22

Richtig, und auch Heintz wird mit Sicherheit auflaufen. Wird mMn eher ein 4-4-2:


Horn
Klünter - Maroh/Meré - Heintz - Rausch
Risse - Lehmann - Jojic - Bittencourt
Cordoba - Guirassy
avatar
JoeCool

Anzahl der Beiträge : 1515
Anmeldedatum : 27.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Köln - Bankfurt

Beitrag von Novesia am Mo 18 Sep 2017, 21:51

Mit der Aufstellung von JoeCool könnte ich auch gut leben, wobei ich Meré nicht rausnehmen würde. Er ist zwar in Dortmund mit untergegangen, scheint mir aber in der Spieleröffnung wertvoller zu sein als z.B. Maroh. Als Alternativen zu Bittencourt und Guirassy könnte ich mir auch J. Horn (vielleicht ist er weiter vorne erstmal besser aufgehoben) und Osako vorstellen. Wichtig ist letztendlich aber nicht wer spielt, sondern wie Stöger spielen läßt...

Novesia

Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Köln - Bankfurt

Beitrag von Zimbo am Mo 18 Sep 2017, 21:54

Mir egal, wer spielt, Hauptsache sie holen drei Punkte


Zuletzt von Zimbo am Mo 18 Sep 2017, 21:55 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Zimbo

Anzahl der Beiträge : 558
Anmeldedatum : 26.01.16

Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Köln - Bankfurt

Beitrag von schwemmbotz am Mo 18 Sep 2017, 22:05

Wieso geht hier der Handwerker völlig unter? Leo ist noch lange nicht soweit über 90 min. zu gehen und würde den ganz gerne sehen. In den Vorbereitungsspielen hat er ganz gut mit Rausch harmoniert und seine Pässe kommen an, in unserer Situation schon mal ne Menge Mehrwert. Ein versuch wäre es Wert aber den hat man warscheinlich auch nur für die Testspiele geholt oder den Kader aufzufüllen.
avatar
schwemmbotz

Anzahl der Beiträge : 666
Anmeldedatum : 30.01.16
Alter : 45
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Köln - Bankfurt

Beitrag von Hauertrio am Mo 18 Sep 2017, 22:29

Wer am Mittwoch gegen FFM eingesetzt wird ist mir als ehrlicher FC-Fan sch..ß egal, hauptsächlich
jeder der da aufläuft bzw. nominiert ist, sollte Gras fressen, Leistung abrufen, kämpfen bis zum Umfallen,
um dann nach Spielende als Vorbild für unsere heran- bzw. nachreifende Jugend und auch für alle FC-Fans
und -Anhänger dastehen kann. Das wäre mein größter Wunsch an die FC-Mannschaft von morgen und über-
morgen sowie an den gesamten Trainerstab + Sportdirektor mit allen Vereinsvorsitzenden.


Zuletzt von Hauertrio am Mo 18 Sep 2017, 22:39 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Hauertrio

Anzahl der Beiträge : 461
Anmeldedatum : 31.01.16
Alter : 72
Ort : Waldsassen

Nach oben Nach unten

Re: Köln - Bankfurt

Beitrag von Hauertrio am Mo 18 Sep 2017, 22:35

Ghostwriter schrieb:
schwemmbotz schrieb:Wieso geht hier der Handwerker völlig unter? Leo ist noch lange nicht soweit über 90 min. zu gehen und würde den ganz gerne sehen. In den Vorbereitungsspielen hat er ganz gut mit Rausch harmoniert und seine Pässe kommen an, in unserer Situation schon mal ne Menge Mehrwert. Ein versuch wäre es Wert aber den hat man warscheinlich auch nur für die Testspiele geholt oder den Kader aufzufüllen.

Wohl wahr-das so etwas funktionieren kann dafür ist der FC der beste Beweis. Das erinnert mich  an einen gewissen Marcel Koller als beim FC (auch personell) so gut wie nix mehr ging und er in der Not 2 Teenager namens Poldolski und Sinkewiez in's kalte Bundesligawasser warf, die postum Stammspieler wurden.

Du brauchst allerdings  um die junge Rasselbande herum zwingend erfahrene Spieler( nur sind die momentan leider alle total neben der Kappe)

Sehr abwegig Deine Meinung, lb. Chostwriter. Bist Du im Training dabei gewesen, frage ich mich? Warum diese
Abneigung gegenüber die von Dir so abwertend bezeichneten "jungen Rasselbande" ????

Sorry lb. Ghostwriter, habe da was falsch interpretiert??? Tschuldigung! Das vorher Zitierte bitte schnell vergessen. Leider war ich im falschen Film?
avatar
Hauertrio

Anzahl der Beiträge : 461
Anmeldedatum : 31.01.16
Alter : 72
Ort : Waldsassen

Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Köln - Bankfurt

Beitrag von bodensee57 am Di 19 Sep 2017, 08:47

Hallo Leute

ja es fällt schwer hoffnungsvoll an das nächste Spiel zu denken.
Vor allem ist es mir ein Rätsel mit welchem Personal soll sich was zum Positiven ändern.
Unser Mittelfeld war schon letzte Saison überfordert - egal in welcher Besetzung.
Jetzt fehlt noch Hector und Risse und Bittencourt sind weit von ihrer Top-Form entfernt.
Höger zu langsam und der junge Horn noch nicht 1. Liga tauglich.
Unser Stürmer ist eine arme Sau - er soll ohne gescheite Zuspiele Tore machen.

Unser FC verursacht mir momentan akutes Magengrimmen.
Mir fällt es schwer an eine Wende zu glauben

gruß vom bodensee


bodensee57

Anzahl der Beiträge : 362
Anmeldedatum : 01.02.16
Alter : 60

Nach oben Nach unten

Re: Köln - Bankfurt

Beitrag von derblondeengel am Di 19 Sep 2017, 12:22

Horn
Olkowski - Maroh - Heintz - Rausch
Risse - Lehmann - Mere - Bittencourt
Jojic
Guirassy

Gehe mal von einer 2:0 Niederlage oder einem hart ermauerten 0:0 aus.
avatar
derblondeengel

Anzahl der Beiträge : 788
Anmeldedatum : 26.01.16
Alter : 49
Ort : Troisdorf

Nach oben Nach unten

Re: Köln - Bankfurt

Beitrag von Ballermann am Di 19 Sep 2017, 13:44

mal langsam, wir spielen ja auch nicht gegen eine super mannschaft am mittwoch. der junge horn ist auf dem weg, da kann stögerr zb rausch vor im spielen lassen. mann könnte rechts auch den schnellen klünter ins mittelfeld vorziehen, der ist einer der wenigen die auch mal vorne zweikämpfe gewinnen. dahinter gibt es genug obtionen, von risse, olkowski bis zu sörensen. der hat auch nur einen sehr großen fehler gemacht, aber man muß eben auch mal einen fehler wiedergutmachen, das ist bei jedem torwartpatzer auch so, leider sind wir nach vorne so harmlos.....
avatar
Ballermann

Anzahl der Beiträge : 233
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Köln - Bankfurt

Beitrag von plissken am Di 19 Sep 2017, 16:24

Ghostwriter schrieb:Howie-Junge Rasselbande ist durchweg positiv gemeint! Aber NUR mit jungen Spielern kann es nicht funktionieren.

Wie haben genug Beispiele in der Mannschaft, das es junge Spieler ( auch aus dem eigenen Nachwuchs) schaffen können.
Horn, Hector, Klünter. Özcan ist zZt leider außen vor und Hartel verliehen.

Hartel schafft es nicht mal bei Union zum Stammspieler
avatar
plissken

Anzahl der Beiträge : 527
Anmeldedatum : 31.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Köln - Bankfurt

Beitrag von plissken am Di 19 Sep 2017, 16:25

derblondeengel schrieb:
Horn
Olkowski - Maroh - Heintz - Rausch
Risse - Lehmann - Mere - Bittencourt
Jojic
Guirassy

Gehe mal von einer 2:0 Niederlage oder einem hart ermauerten 0:0 aus.

Mit der Aufstellung mit Sicherheit
avatar
plissken

Anzahl der Beiträge : 527
Anmeldedatum : 31.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Köln - Bankfurt

Beitrag von plissken am Di 19 Sep 2017, 16:35

Bin auch für Konter. Dafür haben wir ja auch die schnellen AVs in der Mannschaft. Die Frage ist wie ich die Konter fahre.
Die aktuelle Taktik - Langer Hafer auf Cordoba, der den Ball dann halten und auf die nachrückenden schnellen Außen ablagen soll - funktioniert überhaupt nicht, weil Cordoba kaum Bälle festmachen kann und insgesamt - bei aller Bemühtheit - durchsetzungsmäßig, technisch und spielerisch überfordert scheint.

Die Taktik war schon bei Modeste nicht besonders attraktiv, hat da aber weigstens funktioniert.

Ich würde es mal mit einem spielstarken 8er und zwei Stürmern versuchen, auswärts vielleicht auch mit 5er Kette, wobei die beiden AVs sich bei Ballbesitz sofort nach vorne mit einschalten - dann Umstellung auf Dreierkette), in Hannover zB. so:


------------------------Horn---------------------------

Klünter--------Sorensen------Mere(Maroh)-------Heintz---------Horn (Risse)

-----------Lehmann--------------------Höger (Öczan)------------
-------------------------Joijc(Osako)

----------------Guirassy (Cordoba)----------Zoller--------------------



Zu Hause wird man mehr Druck machen müssen. Da würde ich auch mit Dreierkette hinten operieren, aber dann offensive ausgerichtet, könnte z.B. so ausschauen:


------------------------Horn---------------------------

------Sorensen------Mere(Maroh)-------Heintz-------

---------Lehmann------------------Höger (Öczan)------------
----Risse (Zoller)-----Joijc(Osako)--------------Bittencourt

----------------Guirassy --------------Cordoba---------------------------


avatar
plissken

Anzahl der Beiträge : 527
Anmeldedatum : 31.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Köln - Bankfurt

Beitrag von derblondeengel am Mi 20 Sep 2017, 10:45

plissken schrieb:
Ghostwriter schrieb:Howie-Junge Rasselbande ist durchweg positiv gemeint! Aber NUR mit jungen Spielern kann es nicht funktionieren.

Wie haben genug Beispiele in der Mannschaft, das es junge Spieler ( auch aus dem eigenen Nachwuchs) schaffen können.
Horn, Hector, Klünter. Özcan ist zZt leider außen vor und Hartel verliehen.

Hartel schafft es nicht mal bei Union zum Stammspieler

Hartel hat bei fünf von sieben Ligaspielen in der Startelf gestanden, zweimal wurde er ausgewechselt, die restlichen beiden Spiele eingewechselt. Dazu dann noch eine Nachnominierung und erste Berufung zu den letzten U21 Länderspielen...
avatar
derblondeengel

Anzahl der Beiträge : 788
Anmeldedatum : 26.01.16
Alter : 49
Ort : Troisdorf

Nach oben Nach unten

Re: Köln - Bankfurt

Beitrag von derblondeengel am Mi 20 Sep 2017, 10:46

BTW Mein Morgenurin sagt mir das wir heute ne Klatsche von den Vögeln aus Frankfurt bekommen...
avatar
derblondeengel

Anzahl der Beiträge : 788
Anmeldedatum : 26.01.16
Alter : 49
Ort : Troisdorf

Nach oben Nach unten

Re: Köln - Bankfurt

Beitrag von Graf am Mi 20 Sep 2017, 10:59

Dann müßte leider Stöger weg. Gegen Fra u. H96 sind es 6-Punkte-Spiele. Wenn er da die Mannschaft (die wahrscheinlich wieder keine Gelbe Karte kassieren wird) nicht erreicht, hat es keinen Zweck mehr.


Zuletzt von Graf am Mi 20 Sep 2017, 13:15 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Graf

Anzahl der Beiträge : 768
Anmeldedatum : 01.02.16

Nach oben Nach unten

Re: Köln - Bankfurt

Beitrag von schwemmbotz am Mi 20 Sep 2017, 11:19

Die ganze Systemwechselei ist Kokolores un määt die Jungens bekloppt. Das einzige was bisher, zumindest in der ersten Halbzeit, gut gepasst hat war das 4-1-4-1 gegen Arsenal.

Horn
Klünter Mere Maroh Heintz


Höger



Risse Jojic Osako Leo


Cordoba


Aber drieß op dat System, wenn die met Hätz un Siehl Spille, sich de Futt oprieße dann geht da was. Die Bankfurter sind ne widerliche Truppe und da wird kein Schönheitspreis verliehen. Wenn wir die erste Halbzeit endlich mal ohne Gegentor bleiben dann geht da was. Ein übles noch so dreckiges 1:0 nehme ich mit Kusshand.

Nur der EFFZEH

avatar
schwemmbotz

Anzahl der Beiträge : 666
Anmeldedatum : 30.01.16
Alter : 45
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Köln - Bankfurt

Beitrag von Haie-Fan am Mi 20 Sep 2017, 11:50

Graf schrieb:Gegen Fra u. H96 sind es 3-Punkte-Spiele.
Lol

Haie-Fan

Anzahl der Beiträge : 184
Anmeldedatum : 29.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Köln - Bankfurt

Beitrag von derblondeengel am Mi 20 Sep 2017, 11:53

Haie-Fan schrieb:
Graf schrieb:Gegen Fra u. H96 sind es 3-Punkte-Spiele.
Lol

Der Graf hat jetzt schon ein feuchtes Hösschen...
avatar
derblondeengel

Anzahl der Beiträge : 788
Anmeldedatum : 26.01.16
Alter : 49
Ort : Troisdorf

Nach oben Nach unten

Re: Köln - Bankfurt

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten