Vorspiel: Hannover 96 - 1. FC Köln

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Vorspiel: Hannover 96 - 1. FC Köln

Beitrag von Novesia am Sa 23 Sep 2017, 18:41

plissken schrieb:Novesia,

Cordoba da vorne  ist einfach zu wenig. Der halt die Bälle nicht.

Klar, in meiner Aufstellung fehlt neben Cordoba ja auch noch Osako... Wink


Novesia

Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Vorspiel: Hannover 96 - 1. FC Köln

Beitrag von efra49 am Sa 23 Sep 2017, 19:47

Wenn Zoller und Risse tatsächlich ausfallen - woher hast du es?, dann stellt sich die Mannschaft praktisch von alleine so auf.
Übrigens, seht ihr auch, wie die Klepper auseinander genommen werden? Das ist wie Harlem Globetrotters mit Sparring partner.

efra49

Anzahl der Beiträge : 260
Anmeldedatum : 31.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Vorspiel: Hannover 96 - 1. FC Köln

Beitrag von Novesia am So 24 Sep 2017, 00:14

plissken schrieb:(...) Langer Hafer auf Cordoba ist es nicht.

Hat Mainz eigentlich auch immer nur langen Hafer auf Cordoba gespielt oder warum hat er da nur 5 Tore geschossen?

Novesia

Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Vorspiel: Hannover 96 - 1. FC Köln

Beitrag von Graf am So 24 Sep 2017, 09:24

Lehmann faselt davon, dass man irgendwie nen Punkt holen müsse. Schön, dass man sich als EL-Teilnehmer vor nem Aufsteiger in die Hosen scheisst. Endlich darf ich wieder auf meine Signatur verweisen (und nebenbei auch auf meine schon vor 2 Jahren geäußerte Kritik an Lockenkopfs "Fähigkeiten")...
avatar
Graf

Anzahl der Beiträge : 768
Anmeldedatum : 01.02.16

Nach oben Nach unten

Re: Vorspiel: Hannover 96 - 1. FC Köln

Beitrag von JoeCool am So 24 Sep 2017, 11:06

Der Express vermutet, dass Stöger Beton anrühren lässt und auf eine Fünferkette setzt. Sähe demnach so aus:


Cordoba
Bittencourt - Osako/Jojic
Höger - Lehmann
Rausch - Heintz - Maroh - Sörensen - Klünter
Horn

Ganz schön destruktiv, aber vielleicht bringt es was.

Wenn man übrigens gestern gesehen hat, wie die Klepper abgeschossen wurden und wie gut organisiert Frankfurt in Leipzig stand, relativiert das unsere Auftritte ein bisschen. Es bleibt aber dabei, dass wir jetzt ein Erfolgserlebnis brauchen. Wenn Stöger mit rumpeligem Betonfußball drei Punkte holt und die Spieler die Köpfe ein wenig frei kriegen, soll es mir Recht sein.
avatar
JoeCool

Anzahl der Beiträge : 1515
Anmeldedatum : 27.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Vorspiel: Hannover 96 - 1. FC Köln

Beitrag von Novesia am So 24 Sep 2017, 12:56

Komischerweise bin ich gar nicht so sehr besorgt, daß wir absteigen könnten, sondern enttäuscht über die Erkenntnis, daß wir offensichtlich auf überhaupt keinem "guten Weg" waren. Ich habe eher den Eindruck, daß wir uns seit nunmehr vier Jahren immer nur im Kreis drehen... Beispiel Lehmann: der war schon unser Chefstratege im MF unter Stanislawski... ist doch unglaublich, oder? Und soll ich wirklich glauben, daß wir uns mit Spielern wie Höger, Bittencourt, Risse, Clemens, usw. in den nächsten Jahren noch irgendwie nennenswert weiterentwickeln werden? Bin ich echt ratlos.

Novesia

Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Vorspiel: Hannover 96 - 1. FC Köln

Beitrag von plissken am So 24 Sep 2017, 13:03

JoeCool schrieb:Der Express vermutet, dass Stöger Beton anrühren lässt und auf eine Fünferkette setzt. Sähe demnach so aus:


Cordoba
Bittencourt - Osako/Jojic
Höger - Lehmann
Rausch - Heintz - Maroh - Sörensen - Klünter
Horn

Ganz schön destruktiv, aber vielleicht bringt es was.

Wenn man übrigens gestern gesehen hat, wie die Klepper abgeschossen wurden und wie gut organisiert Frankfurt in Leipzig stand, relativiert das unsere Auftritte ein bisschen. Es bleibt aber dabei, dass wir jetzt ein Erfolgserlebnis brauchen. Wenn Stöger mit rumpeligem Betonfußball drei Punkte holt und die Spieler die Köpfe ein wenig frei kriegen, soll es mir Recht sein.

Gegen 5er Kette habe ich nicht unbedingt etwas, wenn man den auf die AV Spieler aufstellt, die auch offensive Qualitäten haben. Das muss man leider bei Rausch verneinen. Zudem brauchen wir dann dringend zwei Stürmer. Da Zoller ausfällt, könnte ich mir Osako als hängende Spitze und Joijc als klassichen Zehner vorstellen.
avatar
plissken

Anzahl der Beiträge : 527
Anmeldedatum : 31.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Vorspiel: Hannover 96 - 1. FC Köln

Beitrag von JoeCool am So 24 Sep 2017, 14:39

Die Aufstellung ist da:




Also Beton mit Kontertaktik. Özcan für Höger, das verspricht etwas mehr Spielkultur. Bringt hoffentlich etwas. Mal sehen...
avatar
JoeCool

Anzahl der Beiträge : 1515
Anmeldedatum : 27.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Vorspiel: Hannover 96 - 1. FC Köln

Beitrag von JoeCool am So 24 Sep 2017, 14:42

Zunächst auf der #effzeh-Bank: Kessler (ETW), Höger, Jojic, Olkowski, Clemens, Guirassy, Meré
avatar
JoeCool

Anzahl der Beiträge : 1515
Anmeldedatum : 27.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Vorspiel: Hannover 96 - 1. FC Köln

Beitrag von Kölnsturm am So 24 Sep 2017, 14:48

Hoffentlich kann Özcan seine Chance nutzen
avatar
Kölnsturm

Anzahl der Beiträge : 362
Anmeldedatum : 01.02.16

Nach oben Nach unten

Re: Vorspiel: Hannover 96 - 1. FC Köln

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten