Abstiegskampf 17/18 - die aktuelle Lage

Seite 9 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9

Nach unten

Re: Abstiegskampf 17/18 - die aktuelle Lage

Beitrag von GeißbockAusBW am Di 17 Apr 2018, 11:45

Blöde Relegation, ich finde die schon seit Jahren ungerecht, für uns natürlich nächste Saison deutlich kein Vorteil, dass Platz 3 sich noch dabei bewähren muss ...

GeißbockAusBW

Anzahl der Beiträge : 239
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Abstiegskampf 17/18 - die aktuelle Lage

Beitrag von Zimbo am Di 17 Apr 2018, 13:11

GeißbockAusBW schrieb: Nun ist es vorbei. Ich würde ja neben dem HSV auch VW eigentlich den Abstieg wünschen, allerdings wäre dann eine nach individueller Klasse erstklassige Truppe in der Liga. So gesehen wären mir doch Freiburg oder Mainz in der Relegation lieber. Aber wer auch immer es wird, der Erstligist wird dann klarer Favorit sein, vermutlich geht ja nur der HSV mit uns runter.

Denen wird bei einem Abstieg ein ähnlicher Ausverkauf drohen wie uns.

Ich bin immer noch und weiterhin angesichts der derzeitigen Situation beim FC abwechselnd sauer, wütend, fassunglos und traurig. Wo ist nur all die Euphorie hin, die hier noch vor gerade mal zwölf Monaten geherrscht hat? Mir kommt es vor, als wären Jahre seither verhangen.

Zimbo

Anzahl der Beiträge : 619
Anmeldedatum : 26.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Abstiegskampf 17/18 - die aktuelle Lage

Beitrag von bodensee57 am Di 17 Apr 2018, 13:18

Hallo Leute


(Ich bin immer noch und weiterhin angesichts der derzeitigen Situation beim FC abwechselnd sauer, wütend, fassunglos und traurig. Wo ist nur all die Euphorie hin,)

die Empfindungen von Zimbo sind auch meine

Gruß vom bodensee

bodensee57

Anzahl der Beiträge : 462
Anmeldedatum : 01.02.16
Alter : 60

Nach oben Nach unten

Re: Abstiegskampf 17/18 - die aktuelle Lage

Beitrag von 4-4-2 am Di 17 Apr 2018, 15:16

[quote="Zimbo"]
GeißbockAusBW schrieb:

Ich bin immer noch und weiterhin angesichts der derzeitigen Situation beim FC abwechselnd sauer, wütend, fassunglos und traurig. Wo ist nur all die Euphorie hin, die hier noch vor gerade mal zwölf Monaten geherrscht hat? Mir kommt es vor, als wären Jahre seither verhangen.  

Nö, das stimmt so nicht. Die Euphorie war vielleicht am letzten, ggf vorletzten Spieltag da, aber im April, bzw März sah es nicht so gut aus.
Wie schon von anderen Foristen geschrieben, bestanden in der Rückrunde schon das ein, oder andere Mal Bedenken, ob wir nicht noch unten reinrutschen.

4-4-2

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Abstiegskampf 17/18 - die aktuelle Lage

Beitrag von Kölnsturm am Di 17 Apr 2018, 15:52

4-4-2 schrieb:
Zimbo schrieb:
GeißbockAusBW schrieb:

Ich bin immer noch und weiterhin angesichts der derzeitigen Situation beim FC abwechselnd sauer, wütend, fassunglos und traurig. Wo ist nur all die Euphorie hin, die hier noch vor gerade mal zwölf Monaten geherrscht hat? Mir kommt es vor, als wären Jahre seither verhangen.  

Nö, das stimmt so nicht. Die Euphorie war vielleicht am letzten, ggf vorletzten Spieltag da, aber im April, bzw März sah es nicht so gut aus.
Wie schon von anderen Foristen geschrieben, bestanden in der Rückrunde schon das ein, oder andere Mal Bedenken, ob wir nicht noch unten reinrutschen.

also ich für meinen Teil habe spätestens nach dem Freiburgspiel gezweifelt. Anfang der RR hatte ich dann nochmal Hoffnung aber die ist dann auch oft genug pulverisiert worden. Deshalb haut mich das jetzt nicht mehr aus den Schuhen. UND Burschen, das sind wir doch alles inzwischen gewohnt oder???
avatar
Kölnsturm

Anzahl der Beiträge : 516
Anmeldedatum : 01.02.16

Nach oben Nach unten

Re: Abstiegskampf 17/18 - die aktuelle Lage

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 9 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten