Abstiegskampf 17/18 - die aktuelle Lage

Seite 4 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Re: Abstiegskampf 17/18 - die aktuelle Lage

Beitrag von JoeCool am So 05 Nov 2017, 12:07

avatar
JoeCool

Anzahl der Beiträge : 1709
Anmeldedatum : 27.01.16

Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Abstiegskampf 17/18 - die aktuelle Lage

Beitrag von flocke60 am Fr 10 Nov 2017, 17:41

Toll, jetzt kann man sich ja beim Abstieg nächtes Jahr hinter der Verletztenmisere verstecken. Dann weiss eh keiner mehr, wann sich wer verletzt hat. Passt doch gut.
avatar
flocke60

Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 01.02.16
Alter : 57
Ort : Hückelhoven

Nach oben Nach unten

Re: Abstiegskampf 17/18 - die aktuelle Lage

Beitrag von asterix am Fr 10 Nov 2017, 19:43

Auch wenn ihre gräfliche Hoheit oftmals ziemlichen Bullshit schreiben, hier hat er recht. Man solte die Winterpause nutzen und eine Mannschaft zusammenstellen, die 2018/19 um den Wiederaufstieg spielen kann. Der Abstieg ist nicht mehr zu verhindern.
avatar
asterix

Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 30.01.16
Ort : Bensberg

Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Abstiegskampf 17/18 - die aktuelle Lage

Beitrag von potomac am Sa 11 Nov 2017, 18:03

Wattfürene Jammertruppe hier, 9 Punkte auf den HSV gut zu machen, in 2/3 der Saison, auf geht's, das schaffen wir!
avatar
potomac

Anzahl der Beiträge : 470
Anmeldedatum : 29.01.16
Alter : 58
Ort : zurzeit Kiew/Ukraine

Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Abstiegskampf 17/18 - die aktuelle Lage

Beitrag von blueeye am Mo 20 Nov 2017, 09:33

Also ich habe nur noch ein Klitzekleines Fünkchen Hoffnung. Und auch nur dann,
wenn wir unsere 3 restlichen Heimspiele in der Hinrunde gewinnen und auch ein Ü-Punkt beim Ersten oder Zweiten drin ist... egal, wer Trainer ist. Das Ding ist zu 97% gelaufen :-(
avatar
blueeye

Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 28.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Abstiegskampf 17/18 - die aktuelle Lage

Beitrag von Zimbo am Mo 20 Nov 2017, 09:51

Düb dübbi düb, düb dübbi düb
Zweite Bundesliga, wir sind wieder da.

Nach drei wirklich schönen Jahren in Liga 1 geht's also wieder auf die Dörfer, Heidenheim statt Hoffenheim, Darmstadt statt Dortmund, Regensburg statt Augsburg.
Der FC sollte die Saison mit Anstand zu Ende bringen und dann schauen wir mal, wie's weiter geht.
Ich freu mich jetzt noch auf zwei UEFA-Cup-Spiele und werde lange davon zehren. Ich glaube nicht, dass ich es noch mal erlebe, den FC international spielen zu sehen.
Bei mir hat sich ein gewisser Fatalismus eingestellt. Da denkst du, der Verein ist nach all den Chaosjahren sportlich gefestigt, und dann kriegst du es knüppeldick auffe Fresse.

Zimbo

Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 26.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Abstiegskampf 17/18 - die aktuelle Lage

Beitrag von luebben am Mo 20 Nov 2017, 11:20

Na du hast es ja gut Zimbo. Ich kann mich nicht wirklich auf die Spiele freuen.
Obwohl ich sogar nach Belgrad fliege. Mich ärgert es fast, dass ich soviel Kohle dafür ausgebe.
Auf der anderen Seite hast du natürlich recht. Ich werde es wohl auch nicht mehr erleben, den FC nochmal international zu sehen.
Ich könnte weinen....
avatar
luebben

Anzahl der Beiträge : 140
Anmeldedatum : 01.02.16

Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Abstiegskampf 17/18 - die aktuelle Lage

Beitrag von Gajer am Mo 20 Nov 2017, 13:42

Seht es doch mal positiv:

Ein mögliches Derby gegen Fortuna Köln.
Heimspiel in Bochum (falls die nicht auch abgehen).
Und mit gaaanz viel Glück Spiele gegen Sonnenhof Großasbach! Wenn DAS kein klangvoller Name ist.
avatar
Gajer

Anzahl der Beiträge : 292
Anmeldedatum : 11.02.16
Alter : 49

Nach oben Nach unten

Re: Abstiegskampf 17/18 - die aktuelle Lage

Beitrag von bodensee57 am Mo 20 Nov 2017, 14:20

Hallo Leute

ja es fehlen mir die Worte

Desaster ist das was mir einfällt.
Rettung unmöglich, Leistung unglaublich,
der Fc schreibt wieder Buli - Geschichte - leider im Negativen Sinne.

unfassbar

bodensee

bodensee57

Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 01.02.16
Alter : 60

Nach oben Nach unten

Re: Abstiegskampf 17/18 - die aktuelle Lage

Beitrag von koebes am Mo 20 Nov 2017, 14:43

Kennt das noch jemand:

Mer schwöre dir he op Treu un op Iehr:
Mer stonn zo dir FC Kölle
Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer
Halde immer nur zo dir FC Kölle!


Ov jung oder alt - ov ärm oder rich
Zesamme simmer stark FC Kölle
Durch dick un durch dünn - janz ejal wohin
Nur zesamme simmer stark FC Kölle

Herbert
avatar
koebes

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 29.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Abstiegskampf 17/18 - die aktuelle Lage

Beitrag von Zimbo am Mo 20 Nov 2017, 14:52

@ Koebes: Natürlich nur der FC. Wie schreib mal der Ex-User Mailandfahrer: "Wenn es sein muß auch auf Asche gegen Victoria Goch."

Zimbo

Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 26.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Abstiegskampf 17/18 - die aktuelle Lage

Beitrag von luebben am Mo 20 Nov 2017, 15:10

Mir würde nichts anderes einfallen.
Aber sein muss es nicht :-(
avatar
luebben

Anzahl der Beiträge : 140
Anmeldedatum : 01.02.16

Nach oben Nach unten

Re: Abstiegskampf 17/18 - die aktuelle Lage

Beitrag von potomac am Mo 20 Nov 2017, 15:21

Zimbo schrieb:@ Koebes: Natürlich nur der FC. Wie schreib mal der Ex-User Mailandfahrer: "Wenn es sein muß auch auf Asche gegen Victoria Goch."

...und hat sich dann aus Frust dem FC Schlacke zugewendet Very Happy
avatar
potomac

Anzahl der Beiträge : 470
Anmeldedatum : 29.01.16
Alter : 58
Ort : zurzeit Kiew/Ukraine

Nach oben Nach unten

Re: Abstiegskampf 17/18 - die aktuelle Lage

Beitrag von potomac am Mo 20 Nov 2017, 15:25

koebes, hier trennt sich ja niemand vom FC, aber die Situation dürfen wir schon beweinen, oder? Was sollen wir auch sonst machen, wir, die wir uns vor ein paar Monaten noch auf Wolke 7 wähnten? Wenn mir dieses Desaster prophezeit worden wäre, ich hätte den Propheten ausgelacht. Abstiegskampf, ja, den hätte ich für möglich gehalten, aber diesen Supergau, nein!
avatar
potomac

Anzahl der Beiträge : 470
Anmeldedatum : 29.01.16
Alter : 58
Ort : zurzeit Kiew/Ukraine

Nach oben Nach unten

Re: Abstiegskampf 17/18 - die aktuelle Lage

Beitrag von Zimbo am Mo 20 Nov 2017, 15:30

potomac schrieb:koebes, hier trennt sich ja niemand vom FC, aber die Situation dürfen wir schon beweinen, oder? Was sollen wir auch sonst machen, wir, die wir uns vor ein paar Monaten noch auf Wolke 7 wähnten? Wenn mir dieses Desaster prophezeit worden wäre, ich hätte den Propheten ausgelacht. Abstiegskampf, ja, den hätte ich für möglich gehalten, aber diesen Supergau, nein!

Das ist das, was mir am meisten zu schaffen macht und weshalb ich mich in Fatalismus flüchte. Diese Euphorie am 20. Mai, diese überbordende Freude und jetzt? Jetzt sind wir aus dem 7. Himmel gestürzt und fallen ohne Fallschirm, Netz oder doppelten Boden einem knallharten Aufschlag entgegen. In nunmehr rund 45 jahren als FC-Fan kann ich micht nicht daran erinnern, jemals so brutal enttäuscht worden zu sein.

Zimbo

Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 26.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Abstiegskampf 17/18 - die aktuelle Lage

Beitrag von Kölnsturm am Mo 20 Nov 2017, 15:36

potomac schrieb:
Zimbo schrieb:@ Koebes: Natürlich nur der FC. Wie schreib mal der Ex-User Mailandfahrer: "Wenn es sein muß auch auf Asche gegen Victoria Goch."

...und hat sich dann aus Frust dem FC Schlacke zugewendet Very Happy

ich dachte er wäre wg. Poldi zu Arsenal konvertiert oder war das nur eine Zwischenstufe sozusagen Abnabelungsprozess? :-))
avatar
Kölnsturm

Anzahl der Beiträge : 426
Anmeldedatum : 01.02.16

Nach oben Nach unten

Re: Abstiegskampf 17/18 - die aktuelle Lage

Beitrag von Novesia am Mo 20 Nov 2017, 16:16

Zimbo schrieb:(...) In nunmehr rund 45 jahren als FC-Fan kann ich micht nicht daran erinnern, jemals so brutal enttäuscht worden zu sein.

Die Enttäuschung ist bei mir um so schlimmer, weil die Ausgangslage schon seit Ewigkeiten nicht mehr so gut war und weil sich der FC auf fast schon lächerliche Art und Weise von ganz alleine in diese Situation manövriert hat. Wie will man sich jemals wieder auf Dauer in der Bundesliga etablieren (so wie z.B. BMG), wenn man es noch nicht mal unter den (hervorragenden) aktuellen Umständen schafft die Klasse zu halten? Mag sein, dass Spieler wie Lehmann und Rausch unter rein "moralischen" Gesichtspunkten auf eine breitere Akzeptanz gestossen sind als seiner Zeit die Maniches aus dem berühmten Aloka; rein sportlich hat uns aber weder das eine noch das andere weitergebracht. Ohne Talent (und zwar nicht nur auf sondern auch neben dem Spielfeld) wird das nix mit dem FC...

Novesia

Anzahl der Beiträge : 524
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Abstiegskampf 17/18 - die aktuelle Lage

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten