Vorspiel: Spätzle - Halve Hahn

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Vorspiel: Spätzle - Halve Hahn

Beitrag von Frankilein66 am Di 10 Okt 2017, 21:32

Am Freitagabend ist in Stuttgart Crunchtime angesagt. Dieses Spiel MUSS gewonnen werden, sonst sieht es wirklich langsam zappenduster aus. Die Statistik spricht für den FC, denn bei den Schwaben haben wir in den letzten Jahren immer gewonnen. Aber ich glaube nur den Statistiken, die ich selber gefälscht habe. Das größte Problem für das Trainerteam sind natürlich die Stürmer. Da Pizarro wohl noch nicht fit genug für die Anfangsformation ist, stellt sich die bange Frage: Wer spielt im Sturm? Guirassy? Zoller? Wird Osako nach vorne gezogen? Oder das Risiko eingehen und Pizarro doch von Anfang an bringen? (Ich bin übrigens mittlerweile mit der Verpflichtung voll einverstanden und habe ihn mir für ein paar Milliönchen sogar im kicker- Managerspiel eingekauft).

Ich bin gespannt wie Stöger die Mannschaft taktisch und personell aufstellt und wie das Team die Aufgabe angeht. Ich freue mich jedenfalls auf ein intensives Kampfspiel unter Flutlicht bei einem hoffentlich einwandfrei funktionierenden Eurosportplayer. Freitag der 13. muss für den FC zum Glückstag werden...
avatar
Frankilein66

Anzahl der Beiträge : 741
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Vorspiel: Spätzle - Halve Hahn

Beitrag von JoeCool am Di 10 Okt 2017, 21:38

Freitag, der 13. ist für den FC der Glückstag, denn ohne ihn würde es den FC nicht geben! Wink

Stuttgart werden drei Punkte. Wir sind einfach dran...
avatar
JoeCool

Anzahl der Beiträge : 1343
Anmeldedatum : 27.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Vorspiel: Spätzle - Halve Hahn

Beitrag von potomac am Di 10 Okt 2017, 22:03

Guirassy muss nun seine Chance (Verletzungspech Cordoba) und seine Chancen nutzen, wir brauchen so einen Stürmertyp. Pizarro kommt wohl erst in der 2. Hälfte, alles andere würde mich überraschen.
avatar
potomac

Anzahl der Beiträge : 359
Anmeldedatum : 29.01.16
Alter : 57
Ort : zurzeit Kiew/Ukraine

Nach oben Nach unten

Re: Vorspiel: Spätzle - Halve Hahn

Beitrag von bodensee57 am Mi 11 Okt 2017, 07:51

Hallo Leute

wieder mal fast ein Endspiel - verlieren verboten
Sollte das Spiel verloren gehen - darf ich mir gar nicht vorstellen.
Ohne Hector Lehmann Cordoba Risse Rudnevs
Letzte Saison wurde kein Spiel gewonnen wenn Lehmann nicht dabei war.
Der VfB mit stabiler Defensive

die Aufstellung macht sich fast von alleine. Für das Mittelfeld und den Sturm gibt es nicht viel Auswahl.
Osako kommt erst Donnerstag von Japan zurück ob er dann fit ist ?
Horn - Klünter, Sörensen/Maroh, Heintz, Rausch - Höger - Bittencourt, Jojic, Öczan, Handwerker/Osako - Zoller/Guirassy

Ich würde mit Zoller (schnell ist er ja) auf der 9 beginnen und es mit schnellen Konter versuchen.
Hoffentlich versagen nicht die Nerven und es gibt nach paar Minuten wieder das Gegentor.
Meine Nerven werden geschont danke DFL danke Sky

gruß vom bodensee

bodensee57

Anzahl der Beiträge : 325
Anmeldedatum : 01.02.16
Alter : 59

Nach oben Nach unten

Re: Vorspiel: Spätzle - Halve Hahn

Beitrag von Gajer am Mi 11 Okt 2017, 12:06

bodensee57 schrieb:
Ich würde mit Zoller (schnell ist er ja) auf der 9 beginnen....

Richtig.

Der Junge soll endlich mal die Chance bekommen als richtiger Mittelstürmer zu spielen.
Schließlich war das mal seine ursprüngliche Position!
Außen ist nicht so seins.

Ansonsten bin ich irgendwie recht zuversichtlich (warum auch immer).

Sieg in Stuttgart und dann gegen Bremen nachlegen.

Die EL dazwischen ist mir fast schon schnuppe.....
avatar
Gajer

Anzahl der Beiträge : 230
Anmeldedatum : 11.02.16
Alter : 48

Nach oben Nach unten

Re: Vorspiel: Spätzle - Halve Hahn

Beitrag von derblondeengel am Mi 11 Okt 2017, 12:21

Macht euch keine Sorgen - ich bin vor Ort im Stadion und mit mir im Stadion hat der EffZeh bisher noch nie verloren, gegen Stuttgart sogar immer (einmal da gewesen ) gewonnen!

Come on EffZeh!
avatar
derblondeengel

Anzahl der Beiträge : 705
Anmeldedatum : 26.01.16
Alter : 49
Ort : Troisdorf

Nach oben Nach unten

Re: Vorspiel: Spätzle - Halve Hahn

Beitrag von Kölnsturm am Mi 11 Okt 2017, 19:02

Denke ich an Freitag wird mir schummrig. Wer die Tore schießen soll bleibt weiter rätselhaft. Aber scheiss drauf die schaffen das!

COME ON FC!!!!
avatar
Kölnsturm

Anzahl der Beiträge : 308
Anmeldedatum : 01.02.16

Nach oben Nach unten

Re: Vorspiel: Spätzle - Halve Hahn

Beitrag von Erftstadtgeißbock am Do 12 Okt 2017, 06:16

Bin morgen auch im Stadion. Und nächste Woche gegen Bremen auch. Sechs Punkte und die Welt sieht wieder anders aus.
avatar
Erftstadtgeißbock

Anzahl der Beiträge : 180
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Vorspiel: Spätzle - Halve Hahn

Beitrag von bodensee57 am Do 12 Okt 2017, 07:12

Kölnsturm schrieb:Denke ich an Freitag wird mir schummrig. Wer die Tore schießen soll bleibt weiter rätselhaft. Aber scheiss drauf die schaffen das!

COME ON FC!!!!

ja das stimmt so mit meinen Gefühlen überein.


gruß vom bodensee

bodensee57

Anzahl der Beiträge : 325
Anmeldedatum : 01.02.16
Alter : 59

Nach oben Nach unten

Re: Vorspiel: Spätzle - Halve Hahn

Beitrag von potomac am Do 12 Okt 2017, 15:35

Hoffentlich han de Jonge winnjer Schiss in de Bux als ich han, mir weed schlääch, wenn isch an Maultasche denk.
avatar
potomac

Anzahl der Beiträge : 359
Anmeldedatum : 29.01.16
Alter : 57
Ort : zurzeit Kiew/Ukraine

Nach oben Nach unten

Re: Vorspiel: Spätzle - Halve Hahn

Beitrag von Ballermann am Do 12 Okt 2017, 15:50

ich sehe wenig grund für optimismus. wir treten quasi, aus bekannten gründen, mit einer zweitliga truppe an, und so sehe ich erst nach verstärkungen in der winterpause hoffnung auf besserung. dies ewige getausche schwacher spieler machen wir seit jahren und es führt zu nichts. wir haben in allen mannschaftsteilen, bis auf den angeschlagenen torwart- da kann auch noch etwas passieren, großen handlungsbedarf, unsere standards sind eine katastrophe, was soll da gehen?
avatar
Ballermann

Anzahl der Beiträge : 193
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Vorspiel: Spätzle - Halve Hahn

Beitrag von Ingolstädter am Do 12 Okt 2017, 16:57

ich bin bei Joe: wir sind einfach dran! Nur weiß ich nicht, wer von uns in gegnerische Tor treffen soll
avatar
Ingolstädter

Anzahl der Beiträge : 790
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Vorspiel: Spätzle - Halve Hahn

Beitrag von JoeCool am Do 12 Okt 2017, 17:15

Terodde und Zieler! Wink

Ich würde mir hier etwas mehr Optimismus wünschen. Stuttgart ist doch nicht unschlagbar!

Aus stögerscher Sicht rechne ich mit Folgendem:
Osako
Bittencourt - Jojic - Zoller
Lehmann - Höger/Özcan
Rausch - Heintz - Sörensen - Klünter
Horn

Persönlich würde ich insbesondere Rausch und Sörensen mal eine Pause geben.
Handwerker und die Pizza werden eingewechselt.
avatar
JoeCool

Anzahl der Beiträge : 1343
Anmeldedatum : 27.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Vorspiel: Spätzle - Halve Hahn

Beitrag von Frankilein66 am Do 12 Okt 2017, 18:03

Na ja, eingedenk der jetzigen Lage und Vorkommnissen mit ehemaligen Spielern in der Vergangenheit wären 2-4 Tore von Terodde keine Überraschung! Suspect

Zusatz: Natürlich liegt es mir absolut fern, auch nur irgendwas zu beschreien! Embarassed
avatar
Frankilein66

Anzahl der Beiträge : 741
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Vorspiel: Spätzle - Halve Hahn

Beitrag von Ghostwriter am Do 12 Okt 2017, 18:32

Frankilein66 schrieb:Na ja, eingedenk der jetzigen Lage und Vorkommnissen mit ehemaligen Spielern in der Vergangenheit wären 2-4 Tore von Terodde keine Überraschung! Suspect

Zusatz: Natürlich liegt es mir absolut fern, auch nur irgendwas zu beschreien! Embarassed

Denke auch das wir im Optimalfall ein 0:0 holen,auch wenn wir nun 2 Siege in Folge brauchen.

Andererseits sehe ich den VfB mit Zieler und Terrode; der Erstere wird einen Toptag erwischen und Zweiterer uns liebend gerne die Hütte vollhauen.
Dazu Ginzcek; den Sturm des VfB auf unserer Seite und der Tototipp lautet Auswärtssieg.

Ghostwriter

Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 28.03.16

Nach oben Nach unten

Re: Vorspiel: Spätzle - Halve Hahn

Beitrag von luebben am Fr 13 Okt 2017, 10:18

Jetzt macht euch mal nicht ins Hemd. Die hauen wir 2:0 weg. Alles andere ist undiskutable, weil mir meine Stuttgarter Kollegen sonst die Hölle heiss machen und das geht gar nicht Very Happy
Außerdem haben wir seit 96 dort nicht mehr verloren, also was soll schon passieren....
avatar
luebben

Anzahl der Beiträge : 99
Anmeldedatum : 01.02.16

Nach oben Nach unten

Re: Vorspiel: Spätzle - Halve Hahn

Beitrag von JoeCool am Fr 13 Okt 2017, 19:34

So soll der erste Dreier eingefahren werden:

avatar
JoeCool

Anzahl der Beiträge : 1343
Anmeldedatum : 27.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Vorspiel: Spätzle - Halve Hahn

Beitrag von JoeCool am Fr 13 Okt 2017, 19:36

Bank: Kessler, Maroh, Höger, Olkowski, Guirassy, Handwerker, Pizarro
avatar
JoeCool

Anzahl der Beiträge : 1343
Anmeldedatum : 27.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Vorspiel: Spätzle - Halve Hahn

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten