LIVE: VfB Stuttgart - 1. FC Köln

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: LIVE: VfB Stuttgart - 1. FC Köln

Beitrag von Ingolstädter am Fr 13 Okt 2017, 22:26

Aus 5 Meter bringen wir den Ball nicht rein....unfassbar!
avatar
Ingolstädter

Anzahl der Beiträge : 905
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: LIVE: VfB Stuttgart - 1. FC Köln

Beitrag von flocke60 am Fr 13 Okt 2017, 22:27

1. FC Köln


R.I.P


                                                                                                   
avatar
flocke60

Anzahl der Beiträge : 164
Anmeldedatum : 01.02.16
Alter : 57
Ort : Hückelhoven

Nach oben Nach unten

Re: LIVE: VfB Stuttgart - 1. FC Köln

Beitrag von schwemmbotz am Fr 13 Okt 2017, 22:36

Kannst den Ball auf die Torlinie legen, es findet sich sicher jemand der den verstolpert
avatar
schwemmbotz

Anzahl der Beiträge : 666
Anmeldedatum : 30.01.16
Alter : 45
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: LIVE: VfB Stuttgart - 1. FC Köln

Beitrag von Gajer am Fr 13 Okt 2017, 22:38

Ich kann Euer Negativgejammer nicht ertragen.
Die haben so geil gespielt.
Chancenverwertung natürlich ganz übel.
Aber da kann weder Stöger noch Schmadtke was zu!

Diese Viedeobeweisscheiße geht mir sowas von aufn Sack!
Ursprünglich war ich dafür. ber das hat sich um 200 Gon gedreht!
avatar
Gajer

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 11.02.16
Alter : 48

Nach oben Nach unten

Re: LIVE: VfB Stuttgart - 1. FC Köln

Beitrag von koebes am Fr 13 Okt 2017, 22:39

Gajer schrieb:Ich kann Euer Negativgejammer nicht ertragen.
Die haben so geil gespielt.
Chancenverwertung natürlich ganz übel.
Aber da kann weder Stöger noch Schmadtke was zu!

Diese Viedeobeweisscheiße geht mir sowas von aufn Sack!
Ursprünglich war ich dafür. ber das hat sich um 200 Gon gedreht!

Danke, genau so isses!

Herbert
avatar
koebes

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 29.01.16

Nach oben Nach unten

Re: LIVE: VfB Stuttgart - 1. FC Köln

Beitrag von plissken am Fr 13 Okt 2017, 22:39

Ihr sollt Euch alle jetzt mal hinterfragen: Was habt Ihr persönlich getan, um die Fußballgötter so zu erzürnen? Geht in Euch und gelobet Buße! Ich habe bereits angefangen damit. Das ist nicht mehr irdisch!
avatar
plissken

Anzahl der Beiträge : 527
Anmeldedatum : 31.01.16

Nach oben Nach unten

Re: LIVE: VfB Stuttgart - 1. FC Köln

Beitrag von schwemmbotz am Fr 13 Okt 2017, 22:40

Ich hoffe der Rotz wird ganz schnell wieder abgeschafft. War eig. auch dafür aber das ist ne Katastrophe.
avatar
schwemmbotz

Anzahl der Beiträge : 666
Anmeldedatum : 30.01.16
Alter : 45
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: LIVE: VfB Stuttgart - 1. FC Köln

Beitrag von schwemmbotz am Fr 13 Okt 2017, 22:45

Alle raus die Versager, Stöger raus Schmadi raus, nam Düvel met denne. MM muss wieder her und die Nase aus dem Hahnwald muss uns vor dem Absturz retten Very Happy
avatar
schwemmbotz

Anzahl der Beiträge : 666
Anmeldedatum : 30.01.16
Alter : 45
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: LIVE: VfB Stuttgart - 1. FC Köln

Beitrag von flocke60 am Fr 13 Okt 2017, 22:53

Gajer schrieb:Ich kann Euer Negativgejammer nicht ertragen.
Die haben so geil gespielt.
Chancenverwertung natürlich ganz übel.
Aber da kann weder Stöger noch Schmadtke was zu!

Diese Viedeobeweisscheiße geht mir sowas von aufn Sack!
Ursprünglich war ich dafür. ber das hat sich um 200 Gon gedreht!


Geil gespielt? Aber nur eine Halbzeit, danach war die Hose wieder voll und es wurde wieder munter gestümpert.

Schlechteste Mannschaft der Liga, schlechteste Punktausbeute seit es Fussball gibt, Tasmania hatte mehr Punkte nach 8 Spielen. Alle blind auf allen Augen beim FC und ich wette, die Ansage: Wir ziehen das durch, wird sofort nach dem Spiele in den üblichen Interviews kommen.


NEIN, NEIN und nochmal NEIN.

Es geht nicht mehr so weiter, der Verein sieht, wie sein Grab ausgehoben wird und alle schauen dabei zu.

Noch nie dagewesen, sowas, nur weil man in der Vergangenheit oft überstürzt Fehler gemacht hat bzgl. Trainerwechsel, traut man sich nicht, diesem Schrecken ein Ende zu bereiten.

Herr Schuhmacher, bitte handeln sie, SOFORT!!!!!
avatar
flocke60

Anzahl der Beiträge : 164
Anmeldedatum : 01.02.16
Alter : 57
Ort : Hückelhoven

Nach oben Nach unten

Re: LIVE: VfB Stuttgart - 1. FC Köln

Beitrag von JoeCool am Fr 13 Okt 2017, 22:56

Gajer schrieb:Ich kann Euer Negativgejammer nicht ertragen.
Die haben so geil gespielt.
Chancenverwertung natürlich ganz übel.
Aber da kann weder Stöger noch Schmadtke was zu!

Diese Viedeobeweisscheiße geht mir sowas von aufn Sack!
Ursprünglich war ich dafür. ber das hat sich um 200 Gon gedreht!

Vieles war heute ok bis gut, aber Schmadtke muss sich die Sturmmisere ankreiden lassen, die war vorhersehbar und warum Stöger immer noch auf Rausch und Sörensen setzt, weiß nur er. Beide kosten der Abwehr die Stabilität. Am Donnerstag will ich Horn und Maroh sehen.

Kann mich nicht daran erinnern, dass eine Mannschaft schon mal so viel Scheiße am Fuß hatte. Unfassbar!
avatar
JoeCool

Anzahl der Beiträge : 1515
Anmeldedatum : 27.01.16

Nach oben Nach unten

Re: LIVE: VfB Stuttgart - 1. FC Köln

Beitrag von efra49 am Fr 13 Okt 2017, 23:01

Der Elfer wäre sicher diskutabel aber ein Foul von Guirassy? Und wenn es dann ein Schiri-Ball gibt, wieso bekommt der VfB diesen Ball geschenkt?
Guirassy muss natürlich das Tor machen!!
So viel Scheiße am Stiefel wie der FC hat kann es eigentlich gar nicht geben.

efra49

Anzahl der Beiträge : 260
Anmeldedatum : 31.01.16

Nach oben Nach unten

Re: LIVE: VfB Stuttgart - 1. FC Köln

Beitrag von Uan am Fr 13 Okt 2017, 23:17

Also langsam krieg auch ich, bekennender Berufsoptimist, fürchterliche Angst.

Keine Frage, Sturm - Pffft, Mittelfeld - Eieieieiei und in der Aufstiegssaison und den ersten beiden Erstligasaisons haben wir uns zu solchen Anläßen wenigstens die 0:0 ermauert und vorne nen Ujah, der dann auch hin und wieder mal einen reingemacht hat - was uns den Arsch gerettet hat.
Das das nicht immer ansehnlich war - geschenkt, aber es hat Punkte gebracht.

Unn wat hammer jetzt? Nen Sturm, der mit lauem Lüftchen maßlos übertrieben beschrieben würde. Wenn wir so spielen wollen, wie wir aktuell spielen, müssten wir, wenn wir es erfolgreich tun wollen, ein spiel- und kampfstarkes offensives Mittelfeld haben. Auch Fehlanzeige. Zu allem Überfluss ist da auch nicht ein einziger gesunder Spieler im Kader, der auch nen gefährlichen Standard treten kann, das wir uns so vielleich mal lang und dreckig und unverdient nen Dreier einfahren. Das einstige Prunkstück - die Abwehr - ist auch wieder ein schrecklicher Rückfall in grausame Zeiten der Vergangenheit. Mir ist ganz ehrlich gesagt gerade so schummrig in der Birne, weil ich auch nicht ansatzweise ein Licht am Horizont erkenne. Und bitte, diese Videobeweise gegen uns können nicht der Grund für das Versagen der Mannschaft in allen Mannschaftsteilen sein und diese Scheisse in irgend einer Form auch nur ansatzweise erklären. Mir fehlen die Worte und ich hab Angst, das ein Licht am Ende des Tunnels eher das Fahrlicht des einfahrenden Zuges ist...
avatar
Uan

Anzahl der Beiträge : 582
Anmeldedatum : 31.01.16

Nach oben Nach unten

Re: LIVE: VfB Stuttgart - 1. FC Köln

Beitrag von derblondeengel am Fr 13 Okt 2017, 23:23

Videobeweis ist für den Arsch!!! Gefühlte Zehn Minuten hat's gedauert bis dieser Heimschiri sich entschieden hatte, dazu noch der verwixte Zieler, der dem Schiri permanent am bearbeiten war...
Verdiente Niederlage, Stuttgart hätte deutlich mehr und bessere Chancen.
avatar
derblondeengel

Anzahl der Beiträge : 788
Anmeldedatum : 26.01.16
Alter : 49
Ort : Troisdorf

Nach oben Nach unten

Re: LIVE: VfB Stuttgart - 1. FC Köln

Beitrag von derblondeengel am Fr 13 Okt 2017, 23:26

PS BV Schade daß der Uncle nicht mit im Stadion war, ich hatte direkt vor mir zwei Stuttgarter Milchbubis sitzen die permanent den Gästeblock provoziert haben...
avatar
derblondeengel

Anzahl der Beiträge : 788
Anmeldedatum : 26.01.16
Alter : 49
Ort : Troisdorf

Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: LIVE: VfB Stuttgart - 1. FC Köln

Beitrag von flocke60 am Fr 13 Okt 2017, 23:37

Pizarro totaler Fremdkörper, das bringt überhaupt nichts.

Wenn nach 3 weiteren Spielen immer noch 1 Punkt oder vielleicht 2 Pünktchen auf dem Konto sind, dann sitzen sie wieder alle nach Abpfiff auf dem Rasen und vergiessen Krokodilstränen. Sind aber schon in Gedanken bei ihren Beratern, der schöne Vereine für sie sondiert.

Und der FC geht in die Niederungen der 2. Liga mit einer Rumpftruppe und fängt wieder von vorne an.

Erinnert ihr euch, wie lange das dann dauert, bis man wieder in der 1. Liga einigermassen angekommen ist? 3 Jahre, 5 Jahre, 8 Jahre?

Wollt ihr das wirklich nochmal mitmachen? Ihr alten Säcke, so wie ich mittlerweile 56 Jahre alt bin und dachte, jetzt ist der Verein aus dem Gröbsten raus.

Da wird mit einer einzigen unsinnigen, vordergründig, monetären Entscheidung alles kaputt gemacht. Das zeugt von Null Weitsicht des Verantwortlichen, in diesem FAll JS.

Total verzockt, umso unglaublicher, da er selbst Profi war, da erwarte ich einen Blick für die Spieler, die ich kaufe. Und einen Cordoba hätte niemand, nicht mal der verstrahlte Eberl gekauft. Der Spieler hat nie mehr als 5 Tore pro Saison gemacht, die macht heutzutage ein guter Abwehrspieler.


Beim FC brennts lichterloh und alle gucken weg.

Irre, schlimmer als alles, was ich bisher erlebt habe, da hatte man immer noch einen Rest Hoffnung bis kurz vor Ende der Saison, aber jetzt ist heute schon Schluss-Fini:
am 8. Spieltag!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!



avatar
flocke60

Anzahl der Beiträge : 164
Anmeldedatum : 01.02.16
Alter : 57
Ort : Hückelhoven

Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: LIVE: VfB Stuttgart - 1. FC Köln

Beitrag von Graf am Sa 14 Okt 2017, 07:58

Zum ersten Mal seit 1980 nichts vom Spiel mitbekommen. Geht mir am Popo vorbei, wegen Hoffnungslosigkeit. Danke Lockenkopf.

PS: ich weiß nicht, wie das Spiel ausgegangen ist. 0-1 oder 1-2? Verrückt. Das ist in 37 Jahren das erste Mal, dass ich wirklich nicht das Ergebnis kenne (und nach dem Mainz-Spiel hatte ich auf Mallorca Tränen in den Augen...). Nochmals Danke.
avatar
Graf

Anzahl der Beiträge : 768
Anmeldedatum : 01.02.16

Nach oben Nach unten

Re: LIVE: VfB Stuttgart - 1. FC Köln

Beitrag von luebben am Sa 14 Okt 2017, 09:11

Das musste ja jetzt kommen, dass der Verkauf von Mavraj an allem Schuld ist. Darauf hab ich ja gewartet. So ein Schwachsinn...
Der FC, seine Verantwortlichen und seine Fans haben sich von einer genialen Saison blenden lassen, für die er selbst nichts kann. Schaut euch doch den Jahresrückblick (whatsup Video ) an. Da wurde alles gesagt.“Kommt Europapokal nicht zu früh für uns?“ „wir haben alles versucht (verloren) und sind immer noch auf Platz fünf“
Da war doch schon erkennbar, dass wir zu wenig Qualität im Kader haben... durch das Unvermögen der anderen Vereine sind wir da oben gelandet und durch einen Spieler, der mit seinen 25 Toren die Runde seines Lebens gespielt hat.
Die Qualität des Kaders war max Platz 10-12. (wenn überhaupt)
Man muss schon die Arbeit von Schmadtke hinterfragen. Das war einfach zu wenig.....
Auf einen Osako zu setzen, der auch schon letztes Jahr sehr unkonstant war und einen Zoller, der sowieso kaum gespielt hat, auf Risse, der verletzt war, usw. reicht eben nicht....
Ich bin einfach nur enttäuscht. Da hofft man seit Jahrzehnten wieder international zu spielen und dann wird es einem so versaut. Ich hab Tickets und Flüge für Belgrad. Ich träume mit einem serbischen Kollegen schon seit 10 Jahren, dass wir gegeneinander spielen und dann sowas...
No No
Ich könnte weinen...
avatar
luebben

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 01.02.16

Nach oben Nach unten

Re: LIVE: VfB Stuttgart - 1. FC Köln

Beitrag von Zimbo am Sa 14 Okt 2017, 09:20

So langsam sehe ich schwarz. Dass es eine schwierige Saison wird, habe ich erwartet, aber so?
Wenn wir absteigen, dann wegen Pech und nicht weil die Mannschaft grottig spielt. So viel Pech, so viele Videobeweise gegen uns, das ist doch nicht mehr normal.
Wir werden wahrscheinlich der reichste Absteiger aller Zeiten sein.

Zimbo

Anzahl der Beiträge : 558
Anmeldedatum : 26.01.16

Nach oben Nach unten

Re: LIVE: VfB Stuttgart - 1. FC Köln

Beitrag von Novesia am Sa 14 Okt 2017, 09:36

Uan schrieb:(…) Das einstige Prunkstück - die Abwehr - (…)

Ich fürchte, daß es nie ein Prunkstück gegeben hat. Ich zitiere aus Deinem Beitrag: „(…) und den ersten beiden Erstligasaisons haben wir uns zu solchen Anläßen wenigstens die 0:0 ermauert und vorne nen Ujah, der dann auch hin und wieder mal einen reingemacht hat (…).“ Besser hätte man unseren Stöger-Fußball nicht zusammenfassen können. Wir haben gemauert und nur deswegen so wenig Gegentore kassiert. Eine Abwehr ist ein Prunkstück, wenn trotz offensiver Spielweise nur wenig Gegentore zugelassen werden.

Habe mich mal durch die Foren und sozialen Netzwerke gelesen... ist schon recht interessant, wie viele Fans bei der Schuldfrage jetzt ganz eindeutig auf Schmadtke zeigen und Stöger eher in der Opferrolle sehen. Wenn man sieht, was gestern Abend wieder abgegangen ist, kann ich mir aber auch nicht vorstellen, was ein Trainerwechsel zum jetzigen Zeitpunkt bringen sollte (ausser der vagen Hoffnung, daß allein der Umstand des Trainerwechsels irgendeine Veränderung zum positiven bewirkt), aber für die neue Saison (und zwar egal ob Liga 1 oder 2) würde ich auf beiden Positionen (SD und Trainer) einen Neustart ins Auge fassen. Nach vier (dann fünf) Jahren kann man nicht wirklich eine nennenswerte Weiterentwicklung der Mannschaft erkennen und ich kann mir auch nicht vorstellen, daß Stöger rein gar nichts mit der Kaderplanung zu tun haben soll. Genau so stelle ich mir Kontinuität auch vor... im 4-5 Jahresrhythmus immer mal wieder auf neue Impulse setzen.

PS: Wenn das punktemäßig so weitergehen sollte, würde ich in der WP auf Neuverpflichtungen verzichten und das Geld lieber für den Neuanfang (in welcher Liga auch immer) sparen.

Novesia

Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: LIVE: VfB Stuttgart - 1. FC Köln

Beitrag von Kölnsturm am Sa 14 Okt 2017, 09:41

punkteschnitt 0,125
Das macht nach 34 Spieltage 4,irgendwas

Was sagt uns das? 2. Liga affraid
avatar
Kölnsturm

Anzahl der Beiträge : 362
Anmeldedatum : 01.02.16

Nach oben Nach unten

Re: LIVE: VfB Stuttgart - 1. FC Köln

Beitrag von Zimbo am Sa 14 Okt 2017, 11:51

Videobeweis finde ich übrgens so was von zum Kotzen.

Zimbo

Anzahl der Beiträge : 558
Anmeldedatum : 26.01.16

Nach oben Nach unten

Re: LIVE: VfB Stuttgart - 1. FC Köln

Beitrag von FC-real observer c.g.s. am Sa 14 Okt 2017, 12:24

…das Fazit sehe ich mal wieder ähnlich wie Novesia:


Für gegenüber ‚Jeföhl-Jedöns‘-Fußball immune Beobachter bestieg der anscheinend seit Jahrzehnten stärker der ‚Folklore‘ als der ‚Professionalität eines Fußball-Klubs‘ verpflichtete FC auch unter JS & PS wieder die Geisterbahn und fuhr/fährt selig durchs ‚Bullerbü-Land‘
-und beklagt eher das Schicksal als eigene Fehl-Analysen hinsichtlich der Qualität des Kaders; der Stärken uva. der Defizite einzelner Spieler sowie spiel-taktische Entwicklung(en) bzw. Rückschritte usw.

Jedoch was begünstigt Unkonzentriertheit im eigenen und fremden Strafraum mehr als ein auf Folklore anstatt auf möglichst fehlerarmen Fußball getrimmter FC?

Welche BL1-Mannschaft erhält eigentlich regelmäßig überflüssigere Gegentore als der FC?

Die Entstehungsgeschichten von 50-80% aller FC-Gegentore der letzten beiden Jahre stellen m.E. dem Trainerteam nichts anderes als ein mangelhaftes Zeugnis aus; doch das will bis hinauf zur Vereinsführung niemand der Verantwortlichen erkennen.
Stümperhafter dürfte in wenigen anderen Profi-Vereinen verteidigt werden - d.h. doch, sobald kein 9-er Abwehrverbund beim FC tätig ist, unterstützen eigene Schlampigkeit, fehlende Schnelligkeit sowie spielerischere Defizite eher die gegnerischen Offensiv-Bemühungen als daß sie wenigstens behindert werden.

‚Vermeintliche Schönspieler‘ zwischen den Strafräumen (wie z.B. Bittencourt, Jojic & Co.) bringen nicht einmal in Schaltjahren zuverlässig Punkte. Harmlosigkeit und mangelnde Kaltschnäuzigkeit im fremden Strafraum sind bei normalen Profi-Vereinen Ausschluß-Kriterien - beim FC wird vieles, wenn nicht nahezu alles an Unvermögen toleriert -und bei der Folklore-Abteilung ist man noch stolz darauf.

Nach einer offensichtlich im G&G vergeigten Saisonvorbereitung (daran ist natürlich auch niemand schuldig oder teil-schuldig) hätten nach den ersten drei Spielen bereits die Zügel angezogen werden müssen; doch beim EL-trunkenen FC ließ man die ‚Gäule‘ einfach weiterlaufen -denn ‚weiter-so‘ lautet eben seit mindestens zwei ‚Traumjahren‘ wieder das ‚Kölsche-Fußball-Evangelium‘.


An sich müßte man gerade beim FC wissen, eine derartige Abwärtsspirale ist in einer Situation wie der des FC kaum in einer Saison zu drehen, sondern bestenfalls abzumildern und phasenweise aufzuhalten; denn die Defizite sind eher strukturell bedingt bzw. gehen in der Entstehung länger zurück, als man wahrhaben will.


In der Verantwortung sind Vereinsführung UND Spieler - und wenn jetzt professionelles und überlegtes Arbeiten auf allen Seiten auch nur zum Resultat L2 führt, dann ist dies m.E. immer noch besser als panischer Aktionismus bei begleitender Geldverbrennung!


Das war’s nun wirklich an (nutzlosen) Kommentaren von mir -- eine PAUSE ist allein gesundheitlich geboten.



Folgen nicht unmittelbar zwei Siege in den nächsten beiden Spielen, sollte die realistische Planung für L2 beginnen -und zwar seitens der Vereinsführung!

Solong,

FC-real observer c.g.s.

Anzahl der Beiträge : 168
Anmeldedatum : 31.01.16

Nach oben Nach unten

Re: LIVE: VfB Stuttgart - 1. FC Köln

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten