FC steh' auf! Zuhause gegen den Ex und seinen neuen BvB... Vorspiel

Nach unten

FC steh' auf! Zuhause gegen den Ex und seinen neuen BvB... Vorspiel

Beitrag von potomac am So 28 Jan 2018, 15:49

Der FC gegen Stögers BVB, der FC seit 4 Spielen ungeschlagen und der BVB angeschlagen. Ist das nicht eine Ausgangslage, in der Fußballgeschichte geschrieben werden könnte?


Zuletzt von potomac am So 28 Jan 2018, 17:48 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
potomac

Anzahl der Beiträge : 470
Anmeldedatum : 29.01.16
Alter : 58
Ort : zurzeit Kiew/Ukraine

Nach oben Nach unten

Re: FC steh' auf! Zuhause gegen den Ex und seinen neuen BvB... Vorspiel

Beitrag von Kölnsturm am So 28 Jan 2018, 17:45

Ich würde Stöger die Niederlage gönnen.
avatar
Kölnsturm

Anzahl der Beiträge : 426
Anmeldedatum : 01.02.16

Nach oben Nach unten

Re: FC steh' auf! Zuhause gegen den Ex und seinen neuen BvB... Vorspiel

Beitrag von derblondeengel am So 28 Jan 2018, 20:06

Kölnsturm schrieb:Ich würde Stöger die Niederlage gönnen.

Und ich Watzke und Zorc umso mehr!

Ich hätte gerne zwei Tore nach Standard von Jojic und eins von Guirassy oder Merè, wenn dann noch Lehmann mit Cordoba auf der Tribüne sitzt ist der Abend für mich perfekt!
avatar
derblondeengel

Anzahl der Beiträge : 878
Anmeldedatum : 26.01.16
Alter : 49
Ort : Troisdorf

Nach oben Nach unten

Re: FC steh' auf! Zuhause gegen den Ex und seinen neuen BvB... Vorspiel

Beitrag von schwemmbotz am So 28 Jan 2018, 20:35

Mer dressejal wer die Dinger määt, von mir aus gewinnen wir mit Eigentor Sokratis oder so nur die 3 Punkte bleiben hier.
avatar
schwemmbotz

Anzahl der Beiträge : 691
Anmeldedatum : 30.01.16
Alter : 46
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: FC steh' auf! Zuhause gegen den Ex und seinen neuen BvB... Vorspiel

Beitrag von Kölnsturm am So 28 Jan 2018, 20:50

Perfekt ist der Freitagabend wenn um 22.25 im Müngersdorfer Stadion auf der Anzeigetafel unser geliebter 1. FC KÖLN ein Tor mehr angezeigt bekommt als als der Bienchenverschnitt.

In diesem Sinne COME ON FC
avatar
Kölnsturm

Anzahl der Beiträge : 426
Anmeldedatum : 01.02.16

Nach oben Nach unten

Re: FC steh' auf! Zuhause gegen den Ex und seinen neuen BvB... Vorspiel

Beitrag von Zimbo am Mo 29 Jan 2018, 09:23

Hoffentlich spielt Aubadingens, dan haben wir schon mal einen Mann mehr auf dem Platz.

Zimbo

Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 26.01.16

Nach oben Nach unten

Re: FC steh' auf! Zuhause gegen den Ex und seinen neuen BvB... Vorspiel

Beitrag von Gajer am Mo 29 Jan 2018, 11:31

Laut kicker ist Modeste ein Nachfolgekandidat für Aubamähjank beim BvB.

Das wäre ein zusätzlicher Anreiß die Jungs heiß zu machen.....
avatar
Gajer

Anzahl der Beiträge : 292
Anmeldedatum : 11.02.16
Alter : 49

Nach oben Nach unten

Re: FC steh' auf! Zuhause gegen den Ex und seinen neuen BvB... Vorspiel

Beitrag von schwemmbotz am Di 30 Jan 2018, 20:57

Obermejangk ist wohl zum Medicheck in London und morje fott

Bartra steht kurz vor einem Wechsel zu Betis Sevilla.

Jarmolenko fällt wochenlang aus

Sokratis fliegt eh nach Notbremse gegen Torodde mit rot vom Platz.

In der Offensive nur noch Pullesic und Andre "ich hab keine Ahnung warum ich Weltmeister bin" Schürrli.

Im Tor der olle Mottenfänger Gürki.

Mit der Einstellung aus dem Spiel gegen die Rübenbauern und nicht wieder die Kollektivaussetzer nach eigenen Tor sollten die 3 Punkte im Sack sein.

Vor ein paar Wochen noch undenkbar, aber was die sich da zurecht spielen ist alles andere als Furchteinflößend und auch dank dem Vollposten völlig zerrissen.

COME ON EFFZEH!
avatar
schwemmbotz

Anzahl der Beiträge : 691
Anmeldedatum : 30.01.16
Alter : 46
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: FC steh' auf! Zuhause gegen den Ex und seinen neuen BvB... Vorspiel

Beitrag von Frankilein66 am Di 30 Jan 2018, 21:42

So einfach ist es leider nicht. Wenn Aubameyang weg ist wird von allen eine Last fallen, die können dann endlich befreit aufspielen. Außerdem werden die wahrscheinlich Morgen einen Nachfolger im Sturm vorstellen, zwar wohl nicht Modeste, aber den Typen von Chelsea. Ich erwarte einen bärenstarken BVB, der nach dem ganzen Auba-Theater in Müngersdorf einen Neuanfang und Angriff auf die vorderen Plätze startet. Das wird ne ganz harte Nuss. Nix Bienchen!
avatar
Frankilein66

Anzahl der Beiträge : 919
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: FC steh' auf! Zuhause gegen den Ex und seinen neuen BvB... Vorspiel

Beitrag von derblondeengel am Di 30 Jan 2018, 21:48

Frankilein66 schrieb:So einfach ist es leider nicht. Wenn Aubameyang weg ist wird von allen eine Last fallen, die können dann endlich befreit aufspielen.

Solange Schmelzer, Sahin und Weidenfeller in dem Verein sind, so lange wird es Unruhe geben. Die waren mal erfolgreich mit Klopp, sind mittlerweile aber nur noch Durchschnitt, glauben aber immer noch sie wären was Besonderes und hätten das Sagen in der Truppe. Und mittendrin 00 Stöger, der es am Freitag Abend von seinen verschmähten gezeigt bekommt, und vor allen Dingen gezeigt bekommt wie Offensiv man beim EffZeh mit der Truppe spielen kann!
avatar
derblondeengel

Anzahl der Beiträge : 878
Anmeldedatum : 26.01.16
Alter : 49
Ort : Troisdorf

Nach oben Nach unten

Re: FC steh' auf! Zuhause gegen den Ex und seinen neuen BvB... Vorspiel

Beitrag von Ingolstädter am Di 30 Jan 2018, 22:29

Sieg!!!
avatar
Ingolstädter

Anzahl der Beiträge : 1010
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: FC steh' auf! Zuhause gegen den Ex und seinen neuen BvB... Vorspiel

Beitrag von Zimbo am Di 30 Jan 2018, 22:43

#machetFC

Ist jemand am Kuckuck? Vielleicht am Mäuerchen, Freddie oder so? Ich bin etwa um 19.15 da und würde mich freuen, der einen oder anderen Forumsgestalt angesichtigt zu werden.
Come on FC!!!

Zimbo

Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 26.01.16

Nach oben Nach unten

Re: FC steh' auf! Zuhause gegen den Ex und seinen neuen BvB... Vorspiel

Beitrag von JoeCool am Mi 31 Jan 2018, 06:59

Bin auf jeden Fall da.
Freddi existiert inzwischen nur noch aus Erzählungen. Keine Ahnung was da los ist.
avatar
JoeCool

Anzahl der Beiträge : 1709
Anmeldedatum : 27.01.16

Nach oben Nach unten

Re: FC steh' auf! Zuhause gegen den Ex und seinen neuen BvB... Vorspiel

Beitrag von bodensee57 am Mi 31 Jan 2018, 07:16



Hallo Leute

denke ein Sieg ist nicht unmöglich, die Chancen vielleicht besser als bis vor kurzem gedacht .
Aber unsere Jungs müssen mit Vollgas und Selbstvertrauen in das Spiel gehen.
Mögliche Konter sollten genauer ausgespielt werden.
Nachteil oder Vorteil gegen den alten Trainer zu spielen ?
Stöger kennt die Schwächen seiner ehemaligen Spieler - unsere Jungs kennen die Spielweise vom EX-Trainer
was besser ist wird sich zeigen.
Bin gespannt - ein Punkt sollte es auf jeden Fall sein
Hoffe Höger spielt für Lehmann


gruß vom bodensee

bodensee57

Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 01.02.16
Alter : 60

Nach oben Nach unten

Re: FC steh' auf! Zuhause gegen den Ex und seinen neuen BvB... Vorspiel

Beitrag von derblondeengel am Do 01 Feb 2018, 21:52

So nachdem der Baade jetzt auch zum Trainer-Team von "Wahre Liebe" gehört sollte auch dem letzten Deppen klar sein das Stöger und Kumpane den EffZeh übelst verarscht haben...

Hoffentlich zieht die Mannschaft, und hierbei insbesondere diejenigen die Stöger bewusst links hat liegen lassen, ihre Konsequenzen daraus!

3:1 für den glorreichen ersten EffZeh Köln gegen die 012er!

-------------Horn-------------------
Sörensen--Merè--Heintz--Hector
---------Höger----Öczan-----------
---Clemens---Koziello---Jojic------
-------------Torodde----------------

f**ken die Bienen aus dem RES
avatar
derblondeengel

Anzahl der Beiträge : 878
Anmeldedatum : 26.01.16
Alter : 49
Ort : Troisdorf

Nach oben Nach unten

Re: FC steh' auf! Zuhause gegen den Ex und seinen neuen BvB... Vorspiel

Beitrag von Totaalvoetbal am Fr 02 Feb 2018, 08:27

Da ist in der Tat schon seit Wochen eine Menge Verklärung (oder "alternative Wahrheiten") unterwegs. Stöger hat in seinen Interviews sichtlich Mühe, seine Demissionierung und den Wechsel zu den Schwarz-Gelben glaubhaft rüber zu bringen. Der Aussage, A Baade wäre vom FC "entlassen worden" hat der FC unmittelbar widersprochen. Demnach hat sich Baade wohl geweigert, mit dem neuen Trainer zusammen zu arbeiten. Das ewige Nachtreten - von beiden Seiten - ist wenig hilfreich. Ich hoffe, nach dem Spiel heute Abend kehrt da endlich mal Ruhe ein.
Und Stöger will sich wohl demnächste mit Jörg Schmadtke aussprechen (nach erster Kontaktaufnahme an Neujahr!). Da ist wohl im Herbst eine Menge kaputt gegangen, ohne dass die Fans viel davon mitbekommen haben.
Für das Spiel habe ich eine gute Vorahnung (was allerdings in der Vergangenheit immer zu einem schlechten Ergebnis führte). Ich hoffe, wir setzen den BVB von Anfang an unter Druck und bringen diese Graupenabwehr richtig ans Schwimmen.
avatar
Totaalvoetbal

Anzahl der Beiträge : 223
Anmeldedatum : 31.01.16
Alter : 58
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: FC steh' auf! Zuhause gegen den Ex und seinen neuen BvB... Vorspiel

Beitrag von Gajer am Fr 02 Feb 2018, 11:02

Eigentlich bin ich von einer Niederlage des FC ausgegangen!

Aber soeben lese ich im kicker das heute in einem Sondertrikot gespielt wird:

weißes Trikot
weiße Hose
weiße Stutzen

Halloooo! Das weiße Ballett ist zurück!
Was soll da schief gehen?

SIEG !!!
avatar
Gajer

Anzahl der Beiträge : 292
Anmeldedatum : 11.02.16
Alter : 49

Nach oben Nach unten

Re: FC steh' auf! Zuhause gegen den Ex und seinen neuen BvB... Vorspiel

Beitrag von Graf am Fr 02 Feb 2018, 12:25

Mit nem Sieg sind wir Rückrunden-Tabellenführer. Und Ösipitter wird schwer Probleme bekommen. Es ist somit angerichtet, Kinners....

Dieser Kult um ihn war immer LÄCHERLICH. Er hat uns zwar damals wieder in Liga 1 geführt, aber mit ganz anderen (besseren) Voraussetzungen als bspw. Funkel/Lienen/Stevens. Wir hatten einen Nationalstürmer mit Helmes und haben dennoch keinen "besseren Aufstieg" hingelegt als andere Mannschaften des FC zuvor bzw. der Mitkonkurrenten. In Liga 1 kamen dann 4 Jahre Rumpelfussball (mit zugegebenermaßen schönem EL-Abschluss) und das Jagen des legendären "Tasmania-Rekordes" hinzu. Evil or Very Mad Cool bounce


Zuletzt von Graf am Fr 02 Feb 2018, 14:09 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
avatar
Graf

Anzahl der Beiträge : 828
Anmeldedatum : 01.02.16

Nach oben Nach unten

Re: FC steh' auf! Zuhause gegen den Ex und seinen neuen BvB... Vorspiel

Beitrag von derblondeengel am Fr 02 Feb 2018, 12:54

Ich hoffe beim EffZeh hat vom Balljungen bis zum Präsidenten jeder dieses Interview gelesen und man antwortet dem Märchenonkel aus Wien heute Abend entsprechend auf dem Platz!!!

https://mobil.express.de/sport/fussball/1--fc-koeln/rueckkehr-des-kult-trainers-herr-stoeger--warum-ging-alles-schief--29599228

Was für ein *****!!!
avatar
derblondeengel

Anzahl der Beiträge : 878
Anmeldedatum : 26.01.16
Alter : 49
Ort : Troisdorf

Nach oben Nach unten

Re: FC steh' auf! Zuhause gegen den Ex und seinen neuen BvB... Vorspiel

Beitrag von Frankilein66 am Fr 02 Feb 2018, 14:23

Für alle, die es noch nicht mitbekommen haben:
Das Spiel wird heute Abend frei empfangbar im ganz normalen Sender Eurosport 1 übertragen.

Im übrigen finde ich Stögers Interview sehr authentisch und überaus glaubwürdig. Ich zweifle keine Sekunde daran, dass es sich so abgespielt hat, wie er es darstellt.

Zum Schluß noch das Zitat des Tages:

Kardinal Woelki weiß aber schon wie das Spiel ausgehen wird. Das „Domradio“ veröffentlichte auf Facebook ein Video, in dem Woelki sagt: „Das ist die wichtigste Botschaft! Köln gegen Dortmund, das ist eine klare Sache hier bei uns in Köln: Peter Stöger hat in dieser Saison hier immer verloren.“  
Quelle: https://www.express.de/29603064 ©️2018
avatar
Frankilein66

Anzahl der Beiträge : 919
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: FC steh' auf! Zuhause gegen den Ex und seinen neuen BvB... Vorspiel

Beitrag von JoeCool am Fr 02 Feb 2018, 15:23

Wird bestimmt ein sehr interessantes Spiel heute. Ich glaube, dass Ruthenbeck heute Koziello bringen wird, der schnell in die Spitze spielen soll. Daher bin ich mal vorsichtig optimistisch.

Gepfiffen wird das Spiel heute von Benjamin Brand. Da bin ich mit des bisherigen Bilanz sehr zufrieden!
avatar
JoeCool

Anzahl der Beiträge : 1709
Anmeldedatum : 27.01.16

Nach oben Nach unten

Re: FC steh' auf! Zuhause gegen den Ex und seinen neuen BvB... Vorspiel

Beitrag von Kölnsturm am Fr 02 Feb 2018, 15:46

JoeCool schrieb:Wird bestimmt ein sehr interessantes Spiel heute. Ich glaube, dass Ruthenbeck heute Koziello bringen wird, der schnell in die Spitze spielen soll. Daher bin ich mal vorsichtig optimistisch.

Gepfiffen wird das Spiel heute von Benjamin Brand. Da bin ich mit des bisherigen Bilanz sehr zufrieden!

Der Brand scheint ein fähiger Mann zu sein Very Happy  und der Pfaffe ist ein echter Checker


Zuletzt von Kölnsturm am Fr 02 Feb 2018, 17:53 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Kölnsturm

Anzahl der Beiträge : 426
Anmeldedatum : 01.02.16

Nach oben Nach unten

Re: FC steh' auf! Zuhause gegen den Ex und seinen neuen BvB... Vorspiel

Beitrag von Ballermann am Fr 02 Feb 2018, 17:44

höger hector wäre auch mal eine schöne doppel 6, vielleicht hat der neue coach ja mal etwas gesehen, osako krank erleichtert auch da eine entscheidung.......
avatar
Ballermann

Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: FC steh' auf! Zuhause gegen den Ex und seinen neuen BvB... Vorspiel

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten