*** 2018/2019 ==> VORSAISONTHREAD ** Zweite Liga / Die Mission WIEDERAUFSTIEG ***

Seite 8 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach unten

Re: *** 2018/2019 ==> VORSAISONTHREAD ** Zweite Liga / Die Mission WIEDERAUFSTIEG ***

Beitrag von Graf am So 08 Jul 2018, 16:07

Ist das lächerlich. Wir quälen uns als "Aufstiegsfavorit" gegen unterklassige Gegner dermaßen einen ab, dass man Anfang am besten noch vor Saisonstart entlassen sollte!!! Veh dazu ebenso. Unglaubliche Transferkacke. Ohne Worte. Danke.

Zum ersten Mal seit 1979 habe ich echt kaum Interesse mehr am Saisonstart. Traurig.


Zuletzt von Graf am So 08 Jul 2018, 16:11 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Graf

Anzahl der Beiträge : 920
Anmeldedatum : 01.02.16

Nach oben Nach unten

Re: *** 2018/2019 ==> VORSAISONTHREAD ** Zweite Liga / Die Mission WIEDERAUFSTIEG ***

Beitrag von Frankilein66 am So 08 Jul 2018, 16:09

Die Abwehr bleibt das Sorgenkind, Mere mit einem halbgaren Kopfball direkt vor die Füße des Gegners, 1-1!
avatar
Frankilein66

Anzahl der Beiträge : 1079
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: *** 2018/2019 ==> VORSAISONTHREAD ** Zweite Liga / Die Mission WIEDERAUFSTIEG ***

Beitrag von Frankilein66 am So 08 Jul 2018, 16:21

Wie gestern, nach den Massenauswechslungen fällt prompt das Gegentor!
avatar
Frankilein66

Anzahl der Beiträge : 1079
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: *** 2018/2019 ==> VORSAISONTHREAD ** Zweite Liga / Die Mission WIEDERAUFSTIEG ***

Beitrag von Novesia am So 08 Jul 2018, 16:38

Frankilein66 schrieb:(...) aber nach vorne wird gefälliger kombiniert. (...)

"gefälliger" - mehr aber auch nicht. Auch wenn es nur ein Testspiel ist: vorne total harmlos (der entscheidende Pass kommt nie an oder wird aufgrund technischer Mängel leichtfertig verstolpert) und hinten viel zu anfällig (man beachte die Ligazugehörigkeit des Gegners). Es fehlt leider in allen Mannschaftsteilen an Qualität. Und wenn bei Anfang der 6er tatsächlich der erste Ballverteiler im Spielaufbau sein soll (so wie Lehmann in HZ1), muss hier auf jeden Fall nachgebessert werden... das können weder Lehmann noch Höger. Auf dem Papier sahen die bisherigen Neuverpflichtungen gar nicht so schlecht aus, aber auf dem Platz...

Will denn keiner zum FC?

Novesia

Anzahl der Beiträge : 635
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: *** 2018/2019 ==> VORSAISONTHREAD ** Zweite Liga / Die Mission WIEDERAUFSTIEG ***

Beitrag von Graf am So 08 Jul 2018, 16:41

Wir wollen doch auch schon nicht mehr zum FC...und wir sind ja nichtmal Spieler....;
avatar
Graf

Anzahl der Beiträge : 920
Anmeldedatum : 01.02.16

Nach oben Nach unten

Re: *** 2018/2019 ==> VORSAISONTHREAD ** Zweite Liga / Die Mission WIEDERAUFSTIEG ***

Beitrag von Novesia am So 08 Jul 2018, 17:30

Vielleicht waren wir ja die Blauen... dann war es gar nicht so schlecht... Razz

Novesia

Anzahl der Beiträge : 635
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: *** 2018/2019 ==> VORSAISONTHREAD ** Zweite Liga / Die Mission WIEDERAUFSTIEG ***

Beitrag von Frankilein66 am Mo 09 Jul 2018, 06:08

Irgendwie habe ich den Eindruck, einige haben den Abstieg noch nicht verkraftet und fragen sich, warum tue ich mir das hier an ( Meré, Sörensen, Koziello). Es wartet noch viel Arbeit auf die Trainer, vor allem psychologischer Natur.
avatar
Frankilein66

Anzahl der Beiträge : 1079
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: *** 2018/2019 ==> VORSAISONTHREAD ** Zweite Liga / Die Mission WIEDERAUFSTIEG ***

Beitrag von plissken am Mo 09 Jul 2018, 06:33

Ich habe die Spiele nicht gesehen, die Ergebnisse klingen aber in der Tat beunruhigend. Zumal man gegen die "Kleinen" ja gerade Selbstvertrauen und Vertrauen in die neue taktische Ausrichtung holen wollte. Man sollte die schlechten Ergebnisse und die ofeenbar auch schlechte Spielweise nicht einfach abtun (das hat man letztes Jahr bereits getan), sondern überlegen, ob der Kader tatsächlich gut genug aufgestellt ist. M.E. könnte uns ein ausgewiesener Knipser im Sturm (Meier?) und ein torgefährlicher Mann für den offeniven linken Bereich gut tun.

Psychologisch ist das natürlich alles andere als einfach. Hier sind auch diegebliebenen Führungsspieler gefordert, insbesondere Horn und Hector. Wie war denn die Ausstrahlung von Horn? Wie hat sich Lehmann gezeigt? Was war mit Risse?
avatar
plissken

Anzahl der Beiträge : 682
Anmeldedatum : 31.01.16

Nach oben Nach unten

Re: *** 2018/2019 ==> VORSAISONTHREAD ** Zweite Liga / Die Mission WIEDERAUFSTIEG ***

Beitrag von JoeCool am Mo 09 Jul 2018, 07:09

Neben der psychologischen Komponente fehlen uns immer noch die Spieler, die torgefährlich sind. In den letzten Jahren waren das Modeste und Bittencourt. Beide sind nicht mehr da und Terodde alleine kann das niemals ausbügeln. Scheinbar ist man doch lernresistent beim FC.
avatar
JoeCool

Anzahl der Beiträge : 2029
Anmeldedatum : 27.01.16

Nach oben Nach unten

Re: *** 2018/2019 ==> VORSAISONTHREAD ** Zweite Liga / Die Mission WIEDERAUFSTIEG ***

Beitrag von potomac am Mo 09 Jul 2018, 09:21

Lernresistent? Auch gegenüber Systemfußball? Kann man Systemfußball schnell lernen?

Schon Rapolder war damit gescheitert.
avatar
potomac

Anzahl der Beiträge : 519
Anmeldedatum : 29.01.16
Alter : 58
Ort : zurzeit Kiew/Ukraine

Nach oben Nach unten

Re: *** 2018/2019 ==> VORSAISONTHREAD ** Zweite Liga / Die Mission WIEDERAUFSTIEG ***

Beitrag von Uan am Mo 09 Jul 2018, 10:03

Hier ist er wieder, der hoffnungslose Optimist.

Ich bin da ganz bei potomac.
Es scheint so, als übe der EffZeh gerade und endlich ein System ein. Ich für meinen Teil kann nur sagen - na endlich! Das System der vorletzten Saison - Ball hoch und weit, Modeste bumm - hat schon in der letzten Saison nicht mehr funktioniert. War ja ehrlich gesagt auch nicht mit zu rechnen - auch wenn bumm weg war.
Wenn es so einfach gewesen wäre und so schnell funktionieren würde - warum haben sie denn nicht schnell für die letzte Saison ein neues System installiert? Blöd sind die doch auch auch nicht. Das muss JEDER kapieren, JEDER. Die Laufwege müssen passen, und JEDER muss wissen, was der Nachbar gerade tut.
Mit Nachdenken - 80286. Mit ein bißchen Übung - 80486. Automatisch - Pentium.
Lieber jetzt Zeit in die Zukunft investieren und ne Saat säen, und die Früchte dann ernten, wenn sie reif sind.
Der Tod wäre, weiter wie bisher und das "neue System" parallel zum heißen Ligabetrieb einstudieren lassen und auf den Platz bringen, wenn es halbwegs funzt. Das geht dann garantiert in die Hose.
Dann lieber jetzt ein wenig in Geduld üben und das eine oder andere Testspiel in die Buxe setzen, als im scharfen Ligamodus wichtige Punkte verballern.
Not forget: Anfang hat zwei Jahre gebraucht, um sein System in Kiel zu etablieren und hätte in der letzten Saison beinahe die Riesenüberraschung geschafft.
Mit diesem Kader sollte - wenn der das System verinnerlicht hat, schon ganz nett was zu erwarten sein.
avatar
Uan

Anzahl der Beiträge : 644
Anmeldedatum : 31.01.16

Nach oben Nach unten

Re: *** 2018/2019 ==> VORSAISONTHREAD ** Zweite Liga / Die Mission WIEDERAUFSTIEG ***

Beitrag von Frankilein66 am Mo 09 Jul 2018, 11:26

Es kommen ja noch drei Testspiele, besonders nach den Begegnungen gegen den FC Watford am 17. Juli und gegen Werder Bremen am 20. Juli wird man dann mehr wissen. Vielleicht hat die Mannschaft bis dahin das neue System verinnerlicht und tritt ganz anders auf.
avatar
Frankilein66

Anzahl der Beiträge : 1079
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: *** 2018/2019 ==> VORSAISONTHREAD ** Zweite Liga / Die Mission WIEDERAUFSTIEG ***

Beitrag von Hauertrio am Mo 09 Jul 2018, 13:17

Frankilein66 schrieb:Es kommen ja noch drei Testspiele, besonders nach den Begegnungen gegen den FC Watford am 17. Juli und gegen Werder Bremen am 20. Juli wird man dann mehr wissen. Vielleicht hat die Mannschaft bis dahin das neue System verinnerlicht und tritt ganz anders auf.

Das wollen wir doch "ALLE" hier hoffen, mein Lieber?

LG von Howie aus Bayern.
avatar
Hauertrio

Anzahl der Beiträge : 831
Anmeldedatum : 31.01.16
Alter : 72
Ort : Waldsassen

Nach oben Nach unten

Re: *** 2018/2019 ==> VORSAISONTHREAD ** Zweite Liga / Die Mission WIEDERAUFSTIEG ***

Beitrag von schwemmbotz am Mo 09 Jul 2018, 18:52

Jojic wohl vor dem Absprung. Die achso Rätselhafte Verletzung entpuppt sich als Vertragsverhandlungen zu denen er freigestellt wurde.
Man was geht mir der Verein mittlerweile auf den Sack. Der Verlust ist überschaubar aber was lügt man die Fans und vor allem die 100000 Mitglieder an auf die man ja angeblich so stolz ist an. Wenn et nix zo kalle jit halt do einfach de Fress oO. Hatte ich schon im Winter erwähnt dass mir der Augsburger Dödel auf den Senkel geht? Mir egal, ich wiederholet bis der Typ fott is oO.
avatar
schwemmbotz

Anzahl der Beiträge : 777
Anmeldedatum : 30.01.16
Alter : 46
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: *** 2018/2019 ==> VORSAISONTHREAD ** Zweite Liga / Die Mission WIEDERAUFSTIEG ***

Beitrag von Frankilein66 am Mo 09 Jul 2018, 19:50

Wenn das so stimmt ist das wirklich ein starkes Stück und eine veritable Fanverarsche! No
avatar
Frankilein66

Anzahl der Beiträge : 1079
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: *** 2018/2019 ==> VORSAISONTHREAD ** Zweite Liga / Die Mission WIEDERAUFSTIEG ***

Beitrag von Novesia am Mo 09 Jul 2018, 20:10

Die Einrede mit dem neuen Spielsystem und der fehlenden Eingespieltheit lasse ich gerne gelten, aber bitte, liebe Leute, lasst uns hier nicht gleich schon wieder die nächste Legende/Ausrede vom “Systemfussball (und Rapolder)” in die Welt setzen. Alle Mannschaften spielen mit einem (oder mehreren) Systemen… mal ballorientiert, mal mit Schwerpunkt auf Umschaltmomente, aber immer mit “System”. Wir reden hier auch nicht von Quantenphysik sondern von Ballbesitzfussball. Haben die Jungs alle schon mal gesehen bzw. davon gehört, und vielleicht in ihrer bisherigen Laufbahn auch schon mal gespielt.

Ich bin aber bei Uan, dass wir dieses Mal ganz besonders Geduldig sein sollten, denn gerade dem FC würde ein eher ballorientiertes Spielssytem nach Jahren des Stögerschen “kick and rush and Modeste” sehr sehr gut tun. Langfristig, so meine Meinung, sind spielstarke Mannschaften immer erfolgreicher...

Meine Kritik am Spiel gestern ging aber nicht in Richtung System, Laufwege usw. Ich habe eher Zweifel daran, ob wir für dieses Spielsystem überhaupt die richtigen Leute haben... das soll jetzt kein Schrei nach irgendwelchen Supertechnikern sein, die wir uns ohnehin nicht leisten können, aber so manche Spieler in unserem Kader scheinen noch nicht mal gewisse Mindestvoraussetzungen zu erfüllen.

Abwehr: Der Neue aus Kiel sollte das können und Meré macht mir auch einen passsicheren Eindruck. Links sind wir mit Hector gut aufgestellt, Schmitz kann ich noch nicht beurteilen. J. Horn konnte mich gestern eher nicht überzeugen und spielt nicht so wie einer, der um einen Stammplatz kämpft... will vielleicht weg.

Mittelfeld: Lehmann ist definitiv kein Xavi, Höger aber auch nicht. Lehmanns 3m-Alibipässe helfen uns jedenfalls nicht weiter. Wir brauchen dringend einen neuen Sechser. Schaub und Koziello traue ich die ZM/OM_Rolle zu, aber wer soll aussen Spielen? Risse und Clemens sind Konterspieler. Die sind im Ballbesitzfussball verschenkt. Und für die linke Seite bietet sich auch keiner an, ausser vielleicht Handwerker.

Sturm: HARMLOS (bitte, lieber FC, nicht schon wieder eine Saison ohne treffsicheren Stürmer).

PS: Soll mir egal sein, ob Jojic geht. Kein Verlust.


Zuletzt von Novesia am Mo 09 Jul 2018, 21:46 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Novesia

Anzahl der Beiträge : 635
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: *** 2018/2019 ==> VORSAISONTHREAD ** Zweite Liga / Die Mission WIEDERAUFSTIEG ***

Beitrag von Hauertrio am Mo 09 Jul 2018, 21:37

Novesia schrieb:Die Einrede mit dem neuen Spielsystem und der fehlenden Eingespieltheit lasse ich gerne gelten, aber bitte, liebe Leute, lasst uns hier nicht gleich schon wieder die nächste Legende/Ausrede vom “Systemfussball (und Rapolder)” in die Welt setzen. Alle Mannschaften spielen mit einem (oder mehreren) Systemen… mal ballorientiert, mal mit Schwerpunkt auf Umschaltmomente, aber immer mit “System”. Wir reden hier auch nicht von Quantenphysik sondern von Ballbesitzfussball. Haben die Jungs alle schon mal gesehen bzw. davon gehört, und vielleicht in ihrer bisherigen Laufbahn auch schon mal gespielt.

Ich bin aber bei Uan, dass wir dieses Mal ganz besonders Geduldig sein sollten, denn gerade dem FC würde ein eher ballorientiertes Spielssytem nach Jahren des Stögerschen “kick and rush and Modeste” sehr sehr gut tun. Langfristig, so meine Meinung, sind spielstarke Mannschaften immer erfolgreicher...

Meine Kritik am Spiel gestern ging aber nicht in Richtung System, Laufwege usw. Ich habe eher Zweifel daran, ob wir für dieses Spielsystem überhaupt die richtigen Leute haben... das soll jetzt kein Schrei nach irgendwelchen Supertechnikern sein, die wir uns ohnehin nicht leisten können, aber so manche Spieler in unserem Kader scheinen noch mal gewisse Mindestvoraussetzungen zu erfüllen.

Abwehr: Der Neue aus Kiel sollte das können und Meré macht mir auch einen passsicheren Eindruck. Links sind wir mit Hector gut aufgestellt und Schmitz kann ich noch nicht beurteilen. J. Horn konnte mich gestern eher nicht überzeugen und spielt nicht so wie einer, der um eine  Stammplatz kämpft... will vielleicht weg...

Mittelfeld: Lehmann ist definitiv kein Xavi, Höger aber auch nicht. Lehmanns 3m-Alibipässe helfen uns jedenfalls nicht weiter. Wir brauchen dringend einen Sechser. Schaub und Koziello traue ich die ZM/OM_Rolle zu, aber wer soll aussen Spielen? Risse und Clemens sind Konterspieler. Die sind im Ballbesitzfussball verschenkt. Und für die linke Seite bietet sich auch keiner an, ausser vielleicht Handwerker.

Sturm: HARMLOS (bitte, lieber FC, nicht schon wieder eine Saison ohne treffsicheren Stürmer).

PS: Soll mir egal sein, ob Jojic geht. Kein Verlust.


"Jojic", auf diesen Phlegmatiker können wir doch gerne verzichten, oder nicht? Passt nicht in dieses Spielsystem von Trainer Anfang. Fort mit dem und Ende. Wirklich kein Verlust für unseren FC.

LG von Howie.
avatar
Hauertrio

Anzahl der Beiträge : 831
Anmeldedatum : 31.01.16
Alter : 72
Ort : Waldsassen

Nach oben Nach unten

Re: *** 2018/2019 ==> VORSAISONTHREAD ** Zweite Liga / Die Mission WIEDERAUFSTIEG ***

Beitrag von Novesia am Mo 09 Jul 2018, 21:48

Liebes Howertrio, mit seiner Technik hätte Jojic gerade in dieses System sehr gut reingepasst. Mit seiner Einstellung passt er allerdings nirgendwo rein.

Novesia

Anzahl der Beiträge : 635
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: *** 2018/2019 ==> VORSAISONTHREAD ** Zweite Liga / Die Mission WIEDERAUFSTIEG ***

Beitrag von Hauertrio am Mo 09 Jul 2018, 22:15

Novesia schrieb:Liebes Howertrio, mit seiner Technik hätte Jojic gerade in dieses System sehr gut reingepasst. Mit seiner Einstellung passt er allerdings nirgendwo rein.

Lb. Novesia, in diesem Punkt muss ich Dir recht geben. Für mich hast Du die mangelhafte Einstellung von Jojic sehr richtig erkannt und darum passt er nicht zum derzeitigen
2. Liga-FC-Kölle, der einen Wiederaufstieg in die 1. BL in der nächsten Saison 2018/2019 anstrebt.

LG von Howie aus BY.
avatar
Hauertrio

Anzahl der Beiträge : 831
Anmeldedatum : 31.01.16
Alter : 72
Ort : Waldsassen

Nach oben Nach unten

Re: *** 2018/2019 ==> VORSAISONTHREAD ** Zweite Liga / Die Mission WIEDERAUFSTIEG ***

Beitrag von Uan am Di 10 Jul 2018, 12:05

Er hatte ja ein paar tolle Spiele unter Ruthenbeck. Auch die letzten Spiele der auslaufenden Spielzeit 16/17 unter Stöger war er stark und ich dachte - jetz iss dä Knüddel jeplatz!
Am Können liegts also nicht, das hat er mehr als einmal deutlich gezeigt.
Haperts nicht am technischen Können, wirds langsam eng.

Ich vermute, dass seine Geschwindigkeitsdefizite ihn in einem Anfang-System vor ernsthafte Probleme stellen würde. Dreimal im Vollsprint nach hinten, und er hat zu nem roten Trikot auch nen roten Schlips...
Deshalb hat Anfang wohl auch gesagt, dass er nicht mit ihm plant. Dann ist ne Trennung wohl besser.
avatar
Uan

Anzahl der Beiträge : 644
Anmeldedatum : 31.01.16

Nach oben Nach unten

Re: *** 2018/2019 ==> VORSAISONTHREAD ** Zweite Liga / Die Mission WIEDERAUFSTIEG ***

Beitrag von Frankilein66 am Mi 11 Jul 2018, 11:37

Weitere Spieltage terminiert:

1. Spieltag: VfL Bochum - 1. FC Köln (Samstag, 4. August/13 Uhr)

2. Spieltag: 1. FC Köln - Union Berlin (Montag, 13. August/20.30 Uhr)

3. Spieltag: 1. FC Köln - Erzgebirge Aue (Samstag, 25. August/13 Uhr)

4. Spieltag: FC St. Pauli - 1. FC Köln (Sonntag, 2. September/13.30 Uhr)

5. Spieltag: 1. FC Köln - SC Paderborn 07 (Sonntag, 16. September/13.30 Uhr)

6. Spieltag: SV Sandhausen - 1. FC Köln (Freitag, 21. September/18.30 Uhr)

7. Spieltag: 1. FC Köln - FC Ingolstadt (Dienstag, 25. September/18.30 Uhr)

8. Spieltag: Arminia Bielefeld - 1. FC Köln (Freitag, 28. September/18.30 Uhr)
avatar
Frankilein66

Anzahl der Beiträge : 1079
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: *** 2018/2019 ==> VORSAISONTHREAD ** Zweite Liga / Die Mission WIEDERAUFSTIEG ***

Beitrag von Ballermann am Mi 11 Jul 2018, 11:50

in dem relegationsspielen waren doch einige schöne angriffe von kiel dabei, da sah man das dies kein zufallsprodukt war, sondern schöne einstudierte varianten. ob dies bei unserer qualität und vorhandenem arbeitsspeicher von ca 680kb einen sinn macht? der schöne fee spricht ja schon von nachlegen, das gibt zu denken, vorallem nach der vorbereitung?
avatar
Ballermann

Anzahl der Beiträge : 314
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: *** 2018/2019 ==> VORSAISONTHREAD ** Zweite Liga / Die Mission WIEDERAUFSTIEG ***

Beitrag von Kölnsturm am Mi 11 Jul 2018, 12:35

Ballermann schrieb:in dem relegationsspielen waren doch einige schöne angriffe von kiel dabei, da sah man das dies kein zufallsprodukt war, sondern schöne einstudierte varianten. ob dies bei unserer qualität und vorhandenem arbeitsspeicher von ca 680kb einen sinn macht? der schöne fee spricht ja schon von nachlegen, das gibt zu denken, vorallem nach der vorbereitung?

Stuttgart hatte auch nachgelegt vor dem Aufstieg. ich bin noch ganz entspannt, wir können es sowieso nicht ändern
avatar
Kölnsturm

Anzahl der Beiträge : 516
Anmeldedatum : 01.02.16

Nach oben Nach unten

Re: *** 2018/2019 ==> VORSAISONTHREAD ** Zweite Liga / Die Mission WIEDERAUFSTIEG ***

Beitrag von Novesia am Mi 11 Jul 2018, 20:48

Ballermann schrieb:in dem relegationsspielen waren doch einige schöne angriffe von kiel dabei, da sah man das dies kein zufallsprodukt war, sondern schöne einstudierte varianten. ob dies bei unserer qualität und vorhandenem arbeitsspeicher von ca 680kb einen sinn macht? der schöne fee spricht ja schon von nachlegen, das gibt zu denken, vorallem nach der vorbereitung?

Vor allem zeigt das Beispiel Kiel, dass es noch nicht mal notwendig ist, hier irgendwelche namhaften Kracher zu verpflichten...

Novesia

Anzahl der Beiträge : 635
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: *** 2018/2019 ==> VORSAISONTHREAD ** Zweite Liga / Die Mission WIEDERAUFSTIEG ***

Beitrag von Uan am Mi 11 Jul 2018, 21:38

Novesia schrieb:

Vor allem zeigt das Beispiel Kiel, dass es noch nicht mal notwendig ist, hier irgendwelche namhaften Kracher zu verpflichten...

Wenn die, die da sind, ne ausreichend große Ramdisk haben, sollte das schon reichen. bounce bounce
avatar
Uan

Anzahl der Beiträge : 644
Anmeldedatum : 31.01.16

Nach oben Nach unten

Re: *** 2018/2019 ==> VORSAISONTHREAD ** Zweite Liga / Die Mission WIEDERAUFSTIEG ***

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 8 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten