FC - H96 letzte Chance nutzen

Nach unten

FC - H96 letzte Chance nutzen

Beitrag von Kölnsturm am Mo 12 Feb 2018, 15:41

Nur mit einer besseren Einstellung ist am Samstag was zu holen.

Ich würde Lehmann und Cordoba maximal auf die Bank setzen,  letzteren eher Tribüne.  Dafür Koziello und  Zoller, Guirassy oder Risse.  Evetuell auch nur mit einem Stürmer und dafür Osako. Wer hinten rechts die gravierenden Löcher verhindern soll ist mir leider schleierhaft.

Allerdings wenn nicht gekämpft und Gras gefressen wird sind alle Aufstellungsfragen sowieso eine Randnotiz. Wir müssen auf den Rängen alles abrufen  (so schwer es auch fällt) und so die Mannschaft mitreißen.
avatar
Kölnsturm

Anzahl der Beiträge : 426
Anmeldedatum : 01.02.16

Nach oben Nach unten

Re: FC - H96 letzte Chance nutzen

Beitrag von bodensee57 am Mo 12 Feb 2018, 15:59

Hallo Leute

ja ein schwieriges Unterfangen. Im Hinspiel der erste Punktgewinn.
Sörensen mal ne Pause gönnen. Cordoba, Jojic und Lehmann auch ne Verschnaufpause gönnen.

--------------Horn----------
----Maroh---Mere----Heintz
Risse-----------------------Hector
------------Höger
------Koziello----Öcan

----------Terodde-- Osako(Zoller)

come on

gruß vom bodensee

bodensee57

Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 01.02.16
Alter : 60

Nach oben Nach unten

Re: FC - H96 letzte Chance nutzen

Beitrag von JoeCool am Mo 12 Feb 2018, 17:27

Ein Sieg gegen Hannover ist Pflicht. Von daher wird Ruthenbeck etwas riskieren müssen, aber auch darauf bedacht sein, stabiler zu stehen als in den letzten Spielen.

Koziello wird sein Startdebut geben und Sörensen wahrscheinlich weiter auf rechts dilettieren. Klünter und Olkowski sind da erschreckender Weise nicht besser. Die einzige Alternative wäre Risse, der aber viel eher auf dem Flügel gebraucht wird. An die von @bodensee57 angedeutete Dreierkette glaube ich nicht, da eine (teilweise) verunsicherte Mannschaft ein System braucht, das sie kennt, also 4-2-3-1 oder 4-4-2.

Cordoba und Lehmann werden nicht spielen. Ich glaube eher, dass Osako (falls fit) oder Zoller ins Team rutschen. Da wir das Spiel machen müssen, gehe ich eher von Osako aus.


Terodde - Osako/Zoller
J. Horn/Jojic - Koziello - Höger - Risse
Hector - Heintz - Meré - Sörensen(?)
T. Horn

So oder so ähnlich könnte ich mir das vorstellen. In 2-3 Wochen - wenn es dann nicht schon zu spät ist - kann Leo auch wieder mitspielen.
avatar
JoeCool

Anzahl der Beiträge : 1709
Anmeldedatum : 27.01.16

Nach oben Nach unten

Re: FC - H96 letzte Chance nutzen

Beitrag von Mochila reloaded am Mo 12 Feb 2018, 18:22

JoeCool schrieb:
So oder so ähnlich könnte ich mir das vorstellen. In 2-3 Wochen - wenn es dann nicht schon zu spät ist - kann Leo auch wieder mitspielen.

Wobei der vor seiner Verletzung weit von seiner Bestform entfernt war, die wir überhaupt sehr selten zu sehen bekommen haben und dann auch nicht viel gefruchtet hat.
avatar
Mochila reloaded

Anzahl der Beiträge : 569
Anmeldedatum : 25.01.16
Alter : 55
Ort : Lindenthal

Nach oben Nach unten

Re: FC - H96 letzte Chance nutzen

Beitrag von Hauertrio am Mo 12 Feb 2018, 20:43

bodensee57 schrieb:Hallo Leute

ja ein schwieriges Unterfangen. Im Hinspiel der erste Punktgewinn.
Sörensen mal ne Pause gönnen. Cordoba, Jojic und Lehmann auch ne Verschnaufpause gönnen.

--------------Horn----------
----Maroh---Mere----Heintz
Risse-----------------------Hector
------------Höger
------Koziello----Öcan

----------Terodde-- Osako(Zoller)

come on

gruß vom bodensee


Deine oben angeführte Aufstellung finde ich sehr interessant und viel besser, als die im letzen Auswärtsspiel im Frankfurter Stadion mit einigen Versagern aufgelaufene bzw. aufgebotene Mannschaft, welche Du ja schon in Deinen Post bzw. Bericht erwähnt hast. Deine o. g. Aufstellung könnte ich jederzeit so unterschreiben, lieber "bodensee57". hoch für Dich.
avatar
Hauertrio

Anzahl der Beiträge : 662
Anmeldedatum : 31.01.16
Alter : 72
Ort : Waldsassen

Nach oben Nach unten

Re: FC - H96 letzte Chance nutzen

Beitrag von derblondeengel am Mo 12 Feb 2018, 22:49

Weghauen, egal wie und wie auch immer.

Nächste Saison dann bitte einen Trainer der attraktiven Fußball spielen lässt, ich habe den Mauer-Fußball satt bis zum geht nicht mehr.
avatar
derblondeengel

Anzahl der Beiträge : 878
Anmeldedatum : 26.01.16
Alter : 49
Ort : Troisdorf

Nach oben Nach unten

Re: FC - H96 letzte Chance nutzen

Beitrag von efra49 am Mi 14 Feb 2018, 18:20

JoeCools Aufstellung bietet sich an - wenn Koziello anfängt, würde ich Valium-Jojic auf der Bank lassen. Sörensen taumelte in den letzten Spielen beachtlich, wird aber wohl auflaufen. Wäre mir allemal lieber als zB Olkowski.
Gewinnen ist eigentlich ein Muss, so viele schlagbare bekommen wir nicht mehr vor die Flinte, H96 zähle ich dazu.

efra49

Anzahl der Beiträge : 281
Anmeldedatum : 31.01.16

Nach oben Nach unten

Re: FC - H96 letzte Chance nutzen

Beitrag von Hauertrio am Mi 14 Feb 2018, 18:53

Neben Valium Jojic und Valium Sörensen würde ich noch Valium Lehmann und Valium Cordoba dazu nehmen.
Es gibt doch noch genug jüngere Spieler, die man auch mal einsetzen könnte. Andere 1. Liga-Vereine haben
dies eindrucksvoll vorgelebt und waren dazu noch sehr erfolgreich. Darum bitte ich das sehr "vorsichtige"
Trainerteam, allen voran unseren Cheftrainer Ruthenbeck es bestenfalls mal nachzuahmen. Schlechter kann
es doch auch nicht werden.

Von Jojic, Cordoba und Lehmann vermisse ich ein permanentes "Forechecking". Und das wird im derzeit
befindlichen Abstiegskampf bitter bestraft? Diese Schlaftabletten müssten mal auf die Tribüne verbannt
werden.


Zuletzt von Hauertrio am Fr 16 Feb 2018, 11:19 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Hauertrio

Anzahl der Beiträge : 662
Anmeldedatum : 31.01.16
Alter : 72
Ort : Waldsassen

Nach oben Nach unten

Re: FC - H96 letzte Chance nutzen

Beitrag von Hauertrio am Do 15 Feb 2018, 17:58

Cheftrainer Ruthenbeck hat nach ZDFtext P252 / Zeile 257 eine vermeintliche Aufstellung präsentiert, dass nicht gutes verheißt oder sozusagen erahnen lässt. Da stehen wieder die gleichen Versager auf dem Platz oder sind am Werk, die sich besser auf der Tribüne wiederfinden sollten.

Innerhalb der angeführten bzw. abgedruckten Aufstellung im ZDFtext findet man schon wieder die gleichen und schwachen "Schauspieler sowie Versager - vor dem Herrn".

Das erinnert mich sehr an "Pitters verkorkste Mannschaft" in der "Herbst/Wintersaison 2017", welche kläg-liche 3 Punkte eingefahren hat. Den gleichen Fehler macht "Cheftrainer Ruthenbeck und sein Trainerteam" wiederholt?

Aber was soll man dazu noch sagen.   Haben wir denn wirklich keine besseren Spieler wie Jojic, Sörensen, Cordoba und andere Verdächtige, als diese bekannten "Schlafmützen, oder besser gesagt Schlaftabletten" und diese unsäglichen "Leistungs- und Arbeitsverweiger".

Habe fertig, wie man so schön sagt?

Euer Howie.


Zuletzt von Hauertrio am Do 15 Feb 2018, 19:02 bearbeitet; insgesamt 7-mal bearbeitet
avatar
Hauertrio

Anzahl der Beiträge : 662
Anmeldedatum : 31.01.16
Alter : 72
Ort : Waldsassen

Nach oben Nach unten

Re: FC - H96 letzte Chance nutzen

Beitrag von Ingolstädter am Do 15 Feb 2018, 18:01

Nach dem Auftritt in Frankfurt fehlt mir irgendwie der Glaube. Weghauen ist wieder mal mehr Wunsch als Gefühl. Ich denke, dass egal mit welcher Aufstellung wir auflaufen, uns einfach die Qualität fehlt. Klingt irgendwie depri ...ist es wohl auch....
avatar
Ingolstädter

Anzahl der Beiträge : 1010
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: FC - H96 letzte Chance nutzen

Beitrag von Graf am Fr 16 Feb 2018, 09:42

Ruthenbeck schwadroniert schon wieder von "Serie", "voller Einsatz" etc. pp. Derlei Aussagen seinerseits sind mir von vor dem schlechtesten UEFA-CUP-Spiel der FC-Geschichte sowie alle drei Spieltage von Matthias L. bekannt. Freu mich morgen auf das endgültige K.O. Dann können die Clowns wieder in ihre passenden Ligen gehen...
avatar
Graf

Anzahl der Beiträge : 828
Anmeldedatum : 01.02.16

Nach oben Nach unten

Re: FC - H96 letzte Chance nutzen

Beitrag von JoeCool am Fr 16 Feb 2018, 19:55

Nach den letzten Wasserstandsmeldungen wird es wohl wirklich auf ein 3-5-2 mit Sörensen hinauslaufen. Vorne soll wohl Osako neben Terodde stürmen, Cordoba landet zu Recht auf der Tribüne. Außerdem steht Risse vor seinem Comeback von Beginn an. Damit sind die meisten Plätze wohl vergeben.

Terodde - Osako
Hector - * - Höger - * - Risse
Heintz - Meré - Sörensen
Horn

Bleiben zwei Plätze für Özcan, Koziello, Jojic, Horn ...
Ich wäre auf jeden Fall für Koziello und trotz zuletzt schwacher Leistung für Jojic. Mal sehen, was Ruthenbeck "aus seinen Fehlern gelernt hat".

Wird mal wieder ein extrem wichtiges Spiel morgen. Ohne Dreier könnte es das schon fast gewesen sein. Come on, !
avatar
JoeCool

Anzahl der Beiträge : 1709
Anmeldedatum : 27.01.16

Nach oben Nach unten

Re: FC - H96 letzte Chance nutzen

Beitrag von derblondeengel am Fr 16 Feb 2018, 22:11

Also ich habe gerade einen neuen Favoriten für den Abstieg, die Freunde von euer Merkwürden aus Berlin holen ja wohl keinen Punkt mehr und gehen mit dem HSV direkt runter...
avatar
derblondeengel

Anzahl der Beiträge : 878
Anmeldedatum : 26.01.16
Alter : 49
Ort : Troisdorf

Nach oben Nach unten

Re: FC - H96 letzte Chance nutzen

Beitrag von Graf am Fr 16 Feb 2018, 22:14

Unser Spiel morgen hat somit völlig an letzter Bedeutung verloren..
avatar
Graf

Anzahl der Beiträge : 828
Anmeldedatum : 01.02.16

Nach oben Nach unten

Re: FC - H96 letzte Chance nutzen

Beitrag von Hauertrio am Fr 16 Feb 2018, 22:51

JoeCool schrieb:Nach den letzten Wasserstandsmeldungen wird es wohl wirklich auf ein 3-5-2 mit Sörensen hinauslaufen. Vorne soll wohl Osako neben Terodde stürmen, Cordoba landet zu Recht auf der Tribüne. Außerdem steht Risse vor seinem Comeback von Beginn an. Damit sind die meisten Plätze wohl vergeben.

Terodde - Osako
Hector - * - Höger - * - Risse
Heintz - Meré - Sörensen
Horn

Bleiben zwei Plätze für Özcan, Koziello, Jojic, Horn ...
Ich wäre auf jeden Fall für Koziello und trotz zuletzt schwacher Leistung für Jojic. Mal sehen, was Ruthenbeck "aus seinen Fehlern gelernt hat".

Wird mal wieder ein extrem wichtiges Spiel morgen. Ohne Dreier könnte es das schon fast gewesen sein. Come on, !

Bitte nicht wieder den seit 2 Spieltagen sehr schlecht aufgetretenen Jojic wieder ins Spiel bringen,
lb. "JoeCool". Nur auf seine Laufleistung ohne Forechecking und einen gut gelungen Freistoß zu
bauen, ist für mich zu billig und nicht nachvollziehbar. Er ist für mich ein recht behäbiger sowie
ein außerordentlicher Phlegmatiker, ohne dass von ihm eine Mannschaft dienliche Leistung bzw.
eine mannschaftliche Aufgeschlossenheit zu erkennen wäre. Eine Weiterentwicklung mit mehr
Einsatzwillen und Kampfgeist vermisse ich bei Jojic sehr. Dieser sollte aber jedem bewusst sein,
dass es im derzeitigen Abstiegskampf ohne Gras fressen einfach nicht geht? Aus diesen Gründen
liegen wir ja bekanntlich 7 Punkte (mit Tordifferenz 8 Punkte) zurück, was schwer aufzuholen
sein wird.

Diese eklatanten und auch bekannten Tugenden habe ich von Jojic nur sehr selten wahrgenommen
und schlicht und einfach zu selten gesehen, was sehr schade ist?.

Solch einen desolaten und schwachen Spieler wie Jojic ist für unsere aktuelle Situation innerhalb
der FC-Mannschaft sowie für kommende Aufgaben und Herausforderungen im derzeit befindlichen
Abstiegskampf echt nicht gebrauchen.

Ab mit Jojic auf die Tribüne oder noch besser zurück zum BVB, da kann er ja weiterhin versuchen,
unter "Pitter", dem neuen "BVB-Trainer" die Rolle eines lahmen "Dilettanten" zu geben. Zu mehr
reicht es unter den gegebenen Umständen einfach nicht für Jojic.

Tut mir leid, wenn ich es so hart formulieren muss.  Darum für Jojic ------>  

Noch eine kleine Anmerkung - bei einem Startelf-Einsatz von Koziello kann ich Dir, lb. "JoeCool",
voll und ganz zustimmen. Da wäre ich "ohne wenn und aber" ebenfalls bei Dir?


Zuletzt von Hauertrio am Fr 16 Feb 2018, 23:08 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
avatar
Hauertrio

Anzahl der Beiträge : 662
Anmeldedatum : 31.01.16
Alter : 72
Ort : Waldsassen

Nach oben Nach unten

Re: FC - H96 letzte Chance nutzen

Beitrag von Graf am Fr 16 Feb 2018, 22:54

Jojic? War das nicht DER Königsttransfer vom Lockenkopf? Bis jetzt 9 Mio.inkl. Gehalt. Danke, Locke..
avatar
Graf

Anzahl der Beiträge : 828
Anmeldedatum : 01.02.16

Nach oben Nach unten

Re: FC - H96 letzte Chance nutzen

Beitrag von derblondeengel am Fr 16 Feb 2018, 23:10

Graf schrieb:Jojic? War das nicht DER Königsttransfer vom Lockenkopf? Bis jetzt 9 Mio.inkl. Gehalt. Danke, Locke..

Nicht mal ein Viertel von dem gekostet, das der Tünsel gekostet hat, aber schon dreihundertmal mehr Tore geschossen als der Marco Reich Gedächtnis Fehleinkauf...
avatar
derblondeengel

Anzahl der Beiträge : 878
Anmeldedatum : 26.01.16
Alter : 49
Ort : Troisdorf

Nach oben Nach unten

Re: FC - H96 letzte Chance nutzen

Beitrag von potomac am Sa 17 Feb 2018, 08:35



In dieser Saison (ohne dass ich das persönlich bewerten möchte)
avatar
potomac

Anzahl der Beiträge : 470
Anmeldedatum : 29.01.16
Alter : 58
Ort : zurzeit Kiew/Ukraine

Nach oben Nach unten

Re: FC - H96 letzte Chance nutzen

Beitrag von Kölnsturm am Sa 17 Feb 2018, 10:12

Ich find jetzt übertreibst du doch stark. Ok die letzten 2 Spiele waren schwach. Aber sag mir einen aus der Mannschaft der Woche für Woche überzeugen kann. Nach der Saison sollte allerdings für ihn Schluss sein beim FC

Hauertrio schrieb:
JoeCool schrieb:Nach den letzten Wasserstandsmeldungen wird es wohl wirklich auf ein 3-5-2 mit Sörensen hinauslaufen. Vorne soll wohl Osako neben Terodde stürmen, Cordoba landet zu Recht auf der Tribüne. Außerdem steht Risse vor seinem Comeback von Beginn an. Damit sind die meisten Plätze wohl vergeben.

Terodde - Osako
Hector - * - Höger - * - Risse
Heintz - Meré - Sörensen
Horn

Bleiben zwei Plätze für Özcan, Koziello, Jojic, Horn ...
Ich wäre auf jeden Fall für Koziello und trotz zuletzt schwacher Leistung für Jojic. Mal sehen, was Ruthenbeck "aus seinen Fehlern gelernt hat".

Wird mal wieder ein extrem wichtiges Spiel morgen. Ohne Dreier könnte es das schon fast gewesen sein. Come on, !

Bitte nicht wieder den seit 2 Spieltagen sehr schlecht aufgetretenen Jojic wieder ins Spiel bringen,
lb. "JoeCool". Nur auf seine Laufleistung ohne Forechecking und einen gut gelungen Freistoß zu
bauen, ist für mich zu billig und nicht nachvollziehbar. Er ist für mich ein recht behäbiger sowie
ein außerordentlicher Phlegmatiker, ohne dass von ihm eine Mannschaft dienliche Leistung bzw.
eine mannschaftliche Aufgeschlossenheit zu erkennen wäre. Eine Weiterentwicklung mit mehr
Einsatzwillen und Kampfgeist vermisse ich bei Jojic sehr. Dieser sollte aber jedem bewusst sein,
dass es im derzeitigen Abstiegskampf ohne Gras fressen einfach nicht geht? Aus diesen Gründen
liegen wir ja bekanntlich 7 Punkte (mit Tordifferenz 8 Punkte) zurück, was schwer aufzuholen
sein wird.

Diese eklatanten und auch bekannten Tugenden habe ich von Jojic nur sehr selten wahrgenommen
und schlicht und einfach zu selten gesehen, was sehr schade ist?.

Solch einen desolaten und schwachen Spieler wie Jojic ist für unsere aktuelle Situation innerhalb
der FC-Mannschaft sowie für kommende Aufgaben und Herausforderungen im derzeit befindlichen
Abstiegskampf echt nicht gebrauchen.

Ab mit Jojic auf die Tribüne oder noch besser zurück zum BVB, da kann er ja weiterhin versuchen,
unter "Pitter", dem neuen "BVB-Trainer" die Rolle eines lahmen "Dilettanten" zu geben. Zu mehr
reicht es unter den gegebenen Umständen einfach nicht für Jojic.

Tut mir leid, wenn ich es so hart formulieren muss.  Darum für Jojic ------>  

Noch eine kleine Anmerkung - bei einem Startelf-Einsatz von Koziello kann ich Dir, lb. "JoeCool",
voll und ganz zustimmen. Da wäre ich "ohne wenn und aber" ebenfalls bei Dir?
avatar
Kölnsturm

Anzahl der Beiträge : 426
Anmeldedatum : 01.02.16

Nach oben Nach unten

Re: FC - H96 letzte Chance nutzen

Beitrag von JoeCool am Sa 17 Feb 2018, 10:36

@Howie

Jojic war in Frankfurt schwach wie der Rest der Mannschaft auch. Er wird von dir aber gerade zum neuen Nubbel gemacht. Verglichen mit z.B. Lehmann, Rausch, J. Horn und Osako spielt er keinen Deut schlechter, eher im Gegenteil. Wenn du ihn mal live beobachtest, würdest du sehen, dass er seit längerer Zeit zu den laufstärksten Spielern des FC gehört, was auch die Statistiken untermauern. Kein anderer Mittelfeldspieler des FC ist an mehr Toraktionen beteiligt als er. Das mag ernüchternd sein, spricht aber wenn, dann eher gegen die anderen.

Deshalb will ich heute auch Koziello sehen, von mir aus auch z.B. Zoller zusammen. Jojic kommt mir hier aber insgesamt zu schlecht weg ... auch wenn er bestimmt keine überragende Saison spielt.
avatar
JoeCool

Anzahl der Beiträge : 1709
Anmeldedatum : 27.01.16

Nach oben Nach unten

Re: FC - H96 letzte Chance nutzen

Beitrag von Graf am Sa 17 Feb 2018, 12:33

Ich glaube, ich mach' mich mal auf zur Hummertheke...den Abstieg am Kickerticker bei einem gepflegten Sancerre verfolgend...
avatar
Graf

Anzahl der Beiträge : 828
Anmeldedatum : 01.02.16

Nach oben Nach unten

Re: FC - H96 letzte Chance nutzen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten