Schmadtke's Verträge????????????????

Nach unten

Schmadtke's Verträge????????????????

Beitrag von flocke60 am Fr 16 März 2018, 18:00

https://www.ksta.de/sport/1-fc-koeln/angebliches-interesse-fc-profi-hector-koennte-fuer-den-bvb-zum-schnaeppchen-werden-29872594



Da möchte ich nicht wissen, wie die anderen Verträge aussehen.

Vor kurzem hiess es noch von Seiten des Vorstands, daß alle Spieler auch Verträge für die 2. BL haben.


Jonas Hector, der 35 mal !!!!!!!!!!!!!!!!!!!! für die Nationalmannschaft spielte, auf einer Position, auf der es wenig gute Spieler gibt, wird in heutigen Zeiten, wo jeder bessere 2. Liga Spieler 4 Mio. kostet, für 7-8 Millionen verscherbelt, lt. Vertragsklausel, die es doch eigentlich gar nicht geben sollte.

Das glaube ich nicht, wenn doch, dann kann mich der Verein jetzt so langsam mal am A... lecken.




avatar
flocke60

Anzahl der Beiträge : 250
Anmeldedatum : 01.02.16
Alter : 57
Ort : Hückelhoven

Nach oben Nach unten

Re: Schmadtke's Verträge????????????????

Beitrag von Frankilein66 am Fr 16 März 2018, 19:22

Na ja, gemessen an den Vorstellungen von Hector im FC-Trikot in dieser Saison finde ich 8 Millionen sehr angemessen!
avatar
Frankilein66

Anzahl der Beiträge : 1150
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Schmadtke's Verträge????????????????

Beitrag von Kölnsturm am Fr 16 März 2018, 19:58

Ich denke auch, dass es nicht viele Spieler im Kader gibt. Heintz, Mere, schon bei Horn und Hectorfan werden Top Klubs zucken.
avatar
Kölnsturm

Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 01.02.16

Nach oben Nach unten

Re: Schmadtke's Verträge????????????????

Beitrag von efra49 am Sa 17 März 2018, 10:33

Hat nicht Veh vor wenigen Tagen stolz verkündet, dass alle Spieler Verträge auch für die 2.Liga hätten? Wenn aber darin Ausstiegsklauseln stehen sollten, nach denen Spieler wie etwa Hector für vergleichsweise kleines Geld wechseln dürften, ist Veh entweder blöd oder er verarscht uns. Weiß nicht, was schlimmer ist.
Eine Ausstiegsklausel, die eine relativ hohe Ablösesumme vorsieht, um beim vorzeitigen Wechsel wenigstens ordentlich Kasse zu machen, ist für mich nachvollziehbar. Aber umgekehrt??

efra49

Anzahl der Beiträge : 358
Anmeldedatum : 31.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Schmadtke's Verträge????????????????

Beitrag von Mochila reloaded am Sa 17 März 2018, 12:03

Mere laut Express wohl auch mit Ausstiegsklausel.
avatar
Mochila reloaded

Anzahl der Beiträge : 607
Anmeldedatum : 25.01.16
Alter : 55
Ort : Lindenthal

Nach oben Nach unten

Re: Schmadtke's Verträge????????????????

Beitrag von Uan am Sa 17 März 2018, 13:09

Da bin ich jetzt in der Tat auch schwer überrascht, hieß es doch immer, dass ALLE Spieler auch für die 2te Liga gültige Verträge haben. Gut, es ging immer um die Gültigkeit der Verträge, nicht um Ausstiegsklauseln. Sollte das tatsächlich so sein, dann käme ich mir ziemlich verarscht vor...
avatar
Uan

Anzahl der Beiträge : 658
Anmeldedatum : 31.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Schmadtke's Verträge????????????????

Beitrag von Mochila reloaded am Sa 17 März 2018, 15:56

Ich glaube so was nennt man die halbe Wahrheit
avatar
Mochila reloaded

Anzahl der Beiträge : 607
Anmeldedatum : 25.01.16
Alter : 55
Ort : Lindenthal

Nach oben Nach unten

Re: Schmadtke's Verträge????????????????

Beitrag von flocke60 am Mi 04 Apr 2018, 18:55

Hier der gleiche Driss, 7-8 Mio war wohl die Standardsumme von JS.

Wenn man bedenkt, wieviel die Engländer für Spieler auszugeben bereit sind, machen die nur noch Schnäppchen in Köln. Bittencourt ist erst 24!! und wenn er nicht verletzt ist, ist er nicht viel schlechter als der überschätzte Leroy Sane, der hat aber 50 Mio gebracht für S04.

15-20 Mio wären drin gewesen, aber JS hatte wohl zu der Zeit noch nicht auf dem Schirm, daß die Preise so explodieren würden.


https://www.ksta.de/sport/1-fc-koeln/1--fc-koeln-tottenham-hat-interesse-an-leonardo-bittencourt-29967266
avatar
flocke60

Anzahl der Beiträge : 250
Anmeldedatum : 01.02.16
Alter : 57
Ort : Hückelhoven

Nach oben Nach unten

Re: Schmadtke's Verträge????????????????

Beitrag von JoeCool am Mi 04 Apr 2018, 19:47

Man muss aber auch bedenken, dass diese Summe nur bei Abstieg gilt. Da wäre ein Sané auch deutlich billiger gewesen.
Leider ist das inzwischen Usus bei Vertragsverlängerungen und die Spieler bestehen darauf. Da ist man als Manager schon eingeschränkt. Schlimmer finde ich da die 8 Mio. für Hector. Der ist immerhin Nationalspieler. Nur ändern lässt es sich nicht.

Wir können nur hoffen, dass das Wunder doch noch gelingt oder die Mannschaft ihren "einzigartigen Charakter" unter Beweis stellt und wirklich gemeinsam den Karren wieder aus dem Dreck zieht. Leider glaube ich weder an das eine noch an das andere...
avatar
JoeCool

Anzahl der Beiträge : 2173
Anmeldedatum : 27.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Schmadtke's Verträge????????????????

Beitrag von GeißbockAusBW am Mi 04 Apr 2018, 23:54

Ja, "verarscht" ist wohl zutreffend formuliert, ich hatte mich auch bei dem Interview gewundert, es klang wirklich so, dass wir mit demselben team in die 2.te liga gehen würden, allerdings war es unglaubwürdig, weil ja bei einigen schon Wechsel öffentlich diskutiert wurden. Man sollte schon richtig kommunizieren, das war hier nicht der Fall.

Das Explodieren der Transfersummen ist seit den letzten Fernsehabschlüssen in England und D sehr absehbar, also siet midenstens 2 Jahren.

Ich bin auch enttäuscht über die niedrigen Summen. Wir zahlen ja wohl ordentliche Gehälter, dann kann man da eigentlich auch entsprechend höhere Summen reinschreiben. Allerdings halte ich Hector als LV auch nicht für einen Kandidaten eines Transfers in der Modeste - Größenordnung. Ich hätte eine Summe wie 15-20 Mio. Euro erwartet.

GeißbockAusBW

Anzahl der Beiträge : 257
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Schmadtke's Verträge????????????????

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten