LIVE: Hertha BSC Berlin - 1. FC Köln

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Re: LIVE: Hertha BSC Berlin - 1. FC Köln

Beitrag von FC-real observer c.g.s. am Sa 14 Apr 2018, 17:20

...nein, das schafft kaum jemand in der E-Jugend (Cordoba - welch grandiose Schmadtke Verpflichtung!)  - freier geht ja wohl nicht und mal wieder ohne jedes Ballgefühl!

Selten verteilte eine an sich zwischen Tabellen-Platz 8-14 anzusiedelnde BL-Mannschaft mehr Geschenke an den Gegner - und verdient sich so letztlich den Abstieg!

FC-real observer c.g.s.

Anzahl der Beiträge : 224
Anmeldedatum : 31.01.16

Nach oben Nach unten

Re: LIVE: Hertha BSC Berlin - 1. FC Köln

Beitrag von Ingolstädter am Sa 14 Apr 2018, 17:33

mehr gibt's dazu auch nicht mehr zu sagen....Willkommen in Liga 2
avatar
Ingolstädter

Anzahl der Beiträge : 1122
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: LIVE: Hertha BSC Berlin - 1. FC Köln

Beitrag von Ballermann am Sa 14 Apr 2018, 17:44

ohne leistungsträger und mit den abstand zum gegenspieler geht es in der bundesliga nicht. da reichen 15 minuten gasgeben der schwachen alten dame und alles ist vorbei. zu wenig spielaufbau, zu wenig ballgefühl, da geht nichts miteinander. zoller gefühlt zum 12 mal nach 2 spielen in folge mit muskelproblemen raus, das wird nichts mehr, alles noch nicht mal starkes zweit liga potential.
avatar
Ballermann

Anzahl der Beiträge : 287
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: LIVE: Hertha BSC Berlin - 1. FC Köln

Beitrag von Hauertrio am Sa 14 Apr 2018, 18:15

Den Ärger über diesen Spielausgang habe ich mir heute einfach erspart. Und nicht nur heute? Diese halb-herzigen FC-Spielertypen tue ich mir nicht mehr an. Habe fertig. Und Cordoba ist für mich ein verkannter Stürmer, der nicht einmal ein Scheunentor noch trifft. Ab mit ihm in die Wüste oder in die Versenkung.
Für solch einen Stürmer bekommt man nicht mal mehr den Wert einer Briefmarke von 72 Cent.
Hauptsache Cordoba hat die Haare schön verziert und gegelt, das ist nämlich bei Ihm das Wichtigste.
Diese lethargischen FC-Spieler werde ich mir in dieser 1. BL-Saison nicht mehr auf Sky rein ziehen.
Da ist mir meine Freizeit viel zu wertvoll?

Euer Howie aus BY.
avatar
Hauertrio

Anzahl der Beiträge : 778
Anmeldedatum : 31.01.16
Alter : 72
Ort : Waldsassen

Nach oben Nach unten

Re: LIVE: Hertha BSC Berlin - 1. FC Köln

Beitrag von Graf am Sa 14 Apr 2018, 19:16

Diese verpisste Scheisstruppe. Haut bitte alle ab.
avatar
Graf

Anzahl der Beiträge : 871
Anmeldedatum : 01.02.16

Nach oben Nach unten

Re: LIVE: Hertha BSC Berlin - 1. FC Köln

Beitrag von Erftstadtgeißbock am Sa 14 Apr 2018, 19:23

Habe ich was verpasst. Bin um 15.30 Uhr mit meinem Hund in den Wald ohne Handy. War das entspannend. Null Aufregung. Sollte ich öfters machen.
avatar
Erftstadtgeißbock

Anzahl der Beiträge : 217
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: LIVE: Hertha BSC Berlin - 1. FC Köln

Beitrag von efra49 am Sa 14 Apr 2018, 20:02

Wenn man gegen Hertha wie gegen Mainz nicht meht zustande bringt, steigt man eben doch ab. Beide waren maximal mittelmäßig, FC vorn ohne jede Durchschlagskraft, hinten schlafmützig.
Ist Clemens der neue Lehmann? Schlechter als der war nur noch Hansi Küpper.

efra49

Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 31.01.16

Nach oben Nach unten

Re: LIVE: Hertha BSC Berlin - 1. FC Köln

Beitrag von Ingolstädter am Sa 14 Apr 2018, 20:45

Unglaublich an sich wie oft wir in diesem Jahr eine Führung nicht nach Hause bringen konnten....
avatar
Ingolstädter

Anzahl der Beiträge : 1122
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: LIVE: Hertha BSC Berlin - 1. FC Köln

Beitrag von Hauertrio am Sa 14 Apr 2018, 21:10

FC-real observer c.g.s. schrieb:...Pizarro - ebenfalls viel Geld für praktisch NICHTS.


Leider nicht nur Pizza, auch andere "sog. Stürmer" müssen sich dieser Wahrheit stellen?


Zuletzt von Hauertrio am Sa 14 Apr 2018, 22:14 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Hauertrio

Anzahl der Beiträge : 778
Anmeldedatum : 31.01.16
Alter : 72
Ort : Waldsassen

Nach oben Nach unten

Re: LIVE: Hertha BSC Berlin - 1. FC Köln

Beitrag von Hauertrio am Sa 14 Apr 2018, 21:42

Was viele Fans auf die Palme brachte: Während in China Anthony Modeste seinen 30. Geburtstag zelebrierte, brachte es sein „Nachfolger“ Cordoba in Berlin  fertig, kurz vor Schluss die Riesenchance zum Ausgleich zu vergeben – mit einem Lupfer! – Quelle: https://www.express.de/30017892 ©️2018

Dieser 17 Mio. "Schwachmat" hat unseren geliebten FC mit seiner Einstellung den zu erwartenden Abstieg erst ermöglicht oder besser gesagt bereitet und er hat mit seinen unterirdischen Leistungen einen Bärendienst für unseren FC abgeliefert und auch geleistet. Ab mit solch einem unterirdischen Stürmer Marke Cordoba. Er ist
für mich ein "Arbeitsverweigerer" im Trikot des 1. FC Köln?  

Auch in der 2. BL will ich diesen sog. Stürmer (bzw. Stümper) echt nicht mehr sehen, denn er ist auch für diese Liga nicht gut genug, hier zu spielen. Er ist einfach zu schwach für die 2. Bundesliga, trotz der ausgegebenen und verbrannten 17 Millionen für unseren FC-Kölle-Club?

Über zwei Drittel der heute eingesetzten Spieler ist für mich nicht 1.-Liga-tauglich. Das ist die reine Wahrheit, lb. FC-Fans und lb. Forums-Anhänger.

Haben wir denn keine besseren Spieler im FC-Trikot? Das frage ich mich schon seit Saisonbeginn  2017/2018?
avatar
Hauertrio

Anzahl der Beiträge : 778
Anmeldedatum : 31.01.16
Alter : 72
Ort : Waldsassen

Nach oben Nach unten

Re: LIVE: Hertha BSC Berlin - 1. FC Köln

Beitrag von GeißbockAusBW am Sa 14 Apr 2018, 22:24

Ich verstehe die Trainermaßnahmen im Wesenltichen nicht, sah ja zwischen Minuten 15 und 45 ganz gut aus, aber auch nur, weil Hertha noch nicht im Spiel war. Danach ging nix mehr. Kein Widerstand, als Hertha gespielt hat, keine professionelle Spielstruktur, als Hertha defensiver war.

Wer wie ich erst gestern + heute Zweitligakonferenzen Bochum-1.FCK, Fürth-Regensburg, Dresden-Holstein usw. geguckt hat, danach Hertha gegen FC, der bewertet den FC sicher nicht positiv. So fliegt man auch aus Liga 2 raus, und das, obwohl ja die Hälfte des Teams angeblich für CL-Mannschaften interessant ist. Sobald unser Gegner mal im Spiel ist, gehen wir hoffnungslos unter, ich bin gar nicht sicher, dass ein Fünft- oder Sechsligist schlechter aussehen würde.

Wenn man dafür Ruthenbeck verantwortlich macht, ist der als Trainer noch deutlich schlechter als aktuell Cordoba als Spieler - von dem ja anzunehmen ist, dass er in seiner weiteren Karriere vermutlich schon noch mal Profitauglichkeit bewesen wird, aber sicher nicht mehr beim FC in der Saison 2017/18. Ausser Ruthenbeck sieht das vermutlich jeder so oder ähnlich. Der Trainer, der Cordoba in der aktuellen Verunsicherung aufstellt, will den entweder lächerlich machen, oder hat keine Ahnung, und zwar wirklich gar keine.

Sorry, bin immer noch sauer, aber ich glaube auch, dass wir uns seit Wochen richtig schlecht verkaufen.

GeißbockAusBW

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: LIVE: Hertha BSC Berlin - 1. FC Köln

Beitrag von Hauertrio am Sa 14 Apr 2018, 22:55

GeißbockAusBW schrieb:Ich verstehe die Trainermaßnahmen im Wesenltichen nicht, sah ja zwischen Minuten 15 und 45 ganz gut aus, aber auch nur, weil Hertha noch nicht im Spiel war. Danach ging nix mehr. Kein Widerstand, als Hertha gespielt hat, keine professionelle Spielstruktur, als Hertha defensiver war.

Wer wie ich erst gestern + heute Zweitligakonferenzen Bochum-1.FCK, Fürth-Regensburg, Dresden-Holstein usw. geguckt hat, danach Hertha gegen FC, der bewertet den FC sicher nicht positiv. So fliegt man auch aus Liga 2 raus, und das, obwohl ja die Hälfte des Teams angeblich für CL-Mannschaften interessant ist. Sobald unser Gegner mal im Spiel ist, gehen wir hoffnungslos unter, ich bin gar nicht sicher, dass ein Fünft- oder Sechsligist schlechter aussehen würde.

Wenn man dafür Ruthenbeck verantwortlich macht, ist der als Trainer noch deutlich schlechter als aktuell Cordoba als Spieler - von dem ja anzunehmen ist, dass er in seiner weiteren Karriere vermutlich schon noch mal Profitauglichkeit bewesen wird, aber sicher nicht mehr beim FC in der Saison 2017/18. Ausser Ruthenbeck sieht das vermutlich jeder so oder ähnlich. Der Trainer, der Cordoba in der aktuellen Verunsicherung aufstellt, will den entweder lächerlich machen, oder hat keine Ahnung, und zwar wirklich gar keine.

Sorry, bin immer noch sauer, aber ich glaube auch, dass wir uns seit Wochen richtig schlecht verkaufen.


Lieber Geißbock......, in dem von mir unterstrichenen Text Deines Post habe ich aber meine größten Bedenken, das Cordoba mit so seiner Berufsauffassung bzw. Einstellung das noch hin bekommt, mein Lieber?
avatar
Hauertrio

Anzahl der Beiträge : 778
Anmeldedatum : 31.01.16
Alter : 72
Ort : Waldsassen

Nach oben Nach unten

Re: LIVE: Hertha BSC Berlin - 1. FC Köln

Beitrag von GeißbockAusBW am Sa 14 Apr 2018, 23:36

Lieber Haui, Cordobas Einstellung ist doch super, er hat diese Saison ja wirklich schon alles falsch gemacht, was man überhaupt nur falsch machen kann, dennoch war er heute doch "stets bemüht". Er wollte doch das Tor machen, sowohl in der Szene kurz vor Schluss, als auch ne Weile vorher bei seiner völlig blinden Volleyabnahme, die absehbar gen Himmel ging - eine Gefahr nur für Flugobjekte, sicher nicht für gegnerische Tor. Cordoba kann aktuell einfach keine Tore machen.

Ich weiss natürlich nicht, wie erfolgreich Cordobas Karriere noch wird, aber ich erinnere mich an Sunday Oliseh, der in seiner ersten Saison bei uns wirklich NICHTS zustande brachte, ähnlich wie Cordoba diese Saison, nur halt als Mittelfeld-Spieler. Dann der Tapetenwechsel für ihn in Form von olympischen Spielen, wo Oliseh als Nationalheld Olympiasieger wurde, er kehrte dann als selbstbewusster Star zu uns zurück und war unser Kopf und bester Spieler in der nächsten Saison.

Mein Fazit: Für den Spieler ist noch was drin, aber erst nach einem radikalen Tapetenwechsel, die aktuelle Konstellation ist aussichtslos.

Ich weiss natürlich nicht, ob Du andere Szenen im Kopf hast, als ich, aber in den für mich relevanten Szenen unterstelle ich ihm keine unprofessionelle Einstellung.

GeißbockAusBW

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: LIVE: Hertha BSC Berlin - 1. FC Köln

Beitrag von plissken am So 15 Apr 2018, 08:26

Hier ist ja jetzt aus Frust eine ganze Menge Müll geschrieben worden. Das Forum bemüht sich offensichtlich, das Niveau des FC noch zu unterschreiten. Embarassed Naja - ist ja auch verständlich.

Fakt ist, dass wir die ganze Saison über in der Defensive nicht mehr die Stabilität hatten wie letzte und zudem unsere Torgarantie in der Offensive verloren haben. Dann kommen eben solche Ergebnisse wie gestern in Berlin zustande. Ich war selbst da und kann berichten, dass der FC letztlich unglücklich, aber verdient verloren hat. Er hat sich gerade in den letzten 20 Minuten genug Chancen herausgespielt , um das Ding noch zu drehen. Wenn Du aber vorne keinen Knipser hast und das Mittelfeld torungefährlich ist (von Bittencourt mal abgesehen, der aber nur Power für eine HZ hat), dann drehst Du das eben auch nicht mehr. Letzte Saison hätten wir hier vermutlich mit drei Modeste-Treffern gewonnen...

Unabhängig davon gab es bei ein paar Spielern auch bereits Auflösungserscheinungen in Form von negativer Körpersprache und entsprechendem Auftreten. Zu nennen sind vor allem Osako, dessen Form- und Leistungsbereitschaftskurve nicht erst seit gestern steil nach unten zeigt, und auch Clemens, für dessen Leistung man sich fremdschämen musste.

Ich nehme an, dass sich diese Einstellung ausbreiten wird. Die letzten vier Spiele werden sicher keine Augenfreude.

Nach dem Ausfall Zollers Pizarro, den laufstarken 20er drunken , ins Mittelfeld zurückzuziehen und dafür Cordoba zu bringen, war schon ein taktisches Meisterstück von unserem Trainer für die letzten 4 Spiele. Zwar hat Cordoba das 0:1 vorbereitet. Fortan spielten wir im Mittelfeld aber praktisch mit einem Spieler weniger und luden die Berliner bei eigener Führung im fremden Stadion immer wieder zu Kontern ein, überließen den Berlinern dort unglaublich viel Platz. So war es nur eine Frage der Zeit, bis das Spiel kippen würde. Spätestens zur Pause hätte umgesteuert werden müssen. Mit dem kleinen Franzosen oder Lehmann für Pizarro. Und natürlich Risse für Clemens. All das passierte dann erst als die Berliner nach Doppelschlag bereits das Spiel gedreht hatten. Ärgerlich. Solche taktischen Unzulänglichkeiten haben auch dazu beigetragen, dass wir das "Wunder" nicht mehr schaffen. Ich frage mich, ob es nicht besser gewesen wäre, wenn die schöne Veh beizeiten übernommen hätte. Das Risiko, in de halben Jahr beschädigt zu werden auch mit Konsequenzen für die weitere SD-Tätigkeit, wollte sie offensichtlich nicht eingehen. Ein bisschen feige!

Das die Mannschaft nur aus Luschen besteht, die auch in der 2. Bundesliga untergehen werden, ist natürlich vollkommener Humbug. Auch gestern habe ich einige Spieler gesehen, die auch für höher stehender BuLi-Mannschaften durchaus interessant sind. Dazu gehören neben Horn auch die IV Heintz und vor allem Meré (auch Sörensen war gestern recht gut), Bittencourt und Risse. Hector fiel gestern taktisch bedingt (weiß gar nicht, was der alles spielen sollte, teilweise wieder vorderste Front...) etwas ab, ist aber natürlich als LV ein Sahnestückchen.

Ich würde versuchen, diese Spieler zu halten. Dazu kommen dann die Talente wie Horn und Handwerker für die AVs.

Dringenden Bedarf an Verstärkungen haben wir für die VIer und VIIIer Positionen. Insbesondere bedarf es dort dynamischer Spieler mit Übersicht und Torgefährlichkeit. Insofern belegen die Verhandlungen mit dem ÖSI, dass die sportliche Leitung das erkannt hat.

Im Sturm werden wir vermutlich eine größerer Fluktuation erleben. Dort tummelt sich sehr viel Masse und leider nicht so viel herausragende) Klasse. Pizzaro wird gehen, ich vermute ebenso Osako.

Terrode hat gerade erst einen Vertrag unterschrieben und wird vermutlich mit in Liga 2 gehen. Wollen wir aber darauf vertrauen, dass er dort wieder aufblüht? Ich sehe ihn eher als Back-up.

Zoller mag in Liga 2 auch wieder effizienter werden. Seine Verletzungsanfälligkeit macht ihn indes zum Risiko.

Guirassy ist für mich nach wie vor ein großes Fragezeichen. Hat körperliche und technische Vorzüge, aber auch ganz erhebliche taktische Schwächen und Probleme beim Abschluss. Könnte durchstarten oder endgültig in Köln scheitern.

Ähnlich schätze ich Cordoba ein. Auch gestern hat er sic - mit all seiner Körperlichkeit, die beeindruckend ist - in jeden Zweikampf geschmissen. Aber er hatte kaum Bindung zur Mannschaft und die große Ausgleichschance tölperhaft versemmelt.

Im Moment habe ich eher Hoffnung in die Entwicklung von Guirassy als in die von Cordoba. Hängt aber auch von der Krankenakte von G ab, die ich nicht beurteilen kann.

Jedenfalls müssen wir einen verlässlichen Knipser verpflichten und aufgrund des aktuellen Überangebots an Mittelmaß sollten wir denjenigen weggeben, der am meisten Ablöse bringt - vermutlich Cordoba. Wenn er noch 10 Mio. bringt, könnten wir uns glücklich schätzen. Verschenken würde ich ihn aber nicht.
avatar
plissken

Anzahl der Beiträge : 614
Anmeldedatum : 31.01.16

Nach oben Nach unten

Re: LIVE: Hertha BSC Berlin - 1. FC Köln

Beitrag von Mochila reloaded am So 15 Apr 2018, 09:27

plissken schrieb:Jedenfalls müssen wir einen verlässlichen Knipser verpflichten und aufgrund des aktuellen Überangebots an Mittelmaß sollten wir denjenigen weggeben, der am meisten Ablöse bringt - vermutlich Cordoba. Wenn er noch 10 Mio. bringt, könnten wir uns glücklich schätzen. Verschenken würde ich ihn aber nicht.

Jörg Schmadtke ist der einzige in Fußball Deutschland der mehr als 1 Millionen für diesen Spieler ausgeben würde.
avatar
Mochila reloaded

Anzahl der Beiträge : 587
Anmeldedatum : 25.01.16
Alter : 55
Ort : Lindenthal

Nach oben Nach unten

Re: LIVE: Hertha BSC Berlin - 1. FC Köln

Beitrag von Uan am So 15 Apr 2018, 12:54

Mochila reloaded schrieb:...Jörg Schmadtke ist der einzige in Fußball Deutschland der mehr als 1 Millionen für diesen Spieler ausgeben würde.
Mochila reloaded schrieb:...Jörg Schmadtke ist der einzige in Fußball Deutschland der mehr als 1 Millionen für diesen Spieler ausgeben würde.
Mochila reloaded schrieb:...Jörg Schmadtke ist der einzige in Fußball Deutschland der mehr als 1 Millionen für diesen Spieler ausgeben würde.
Mochila reloaded schrieb:...Jörg Schmadtke ist der einzige in Fußball Deutschland der mehr als 1 Millionen für diesen Spieler ausgeben würde.
Mochila reloaded schrieb:...Jörg Schmadtke ist der einzige in Fußball Deutschland der mehr als 1 Millionen für diesen Spieler ausgeben würde.
Mochila reloaded schrieb:...Jörg Schmadtke ist der einzige in Fußball Deutschland der mehr als 1 Millionen für diesen Spieler ausgeben würde.
Mochila reloaded schrieb:...Jörg Schmadtke ist der einzige in Fußball Deutschland der mehr als 1 Millionen für diesen Spieler ausgeben würde.
Mochila reloaded schrieb:...Jörg Schmadtke ist der einzige in Fußball Deutschland der mehr als 1 Millionen für diesen Spieler ausgeben würde.
Mochila reloaded schrieb:...Jörg Schmadtke ist der einzige in Fußball Deutschland der mehr als 1 Millionen für diesen Spieler ausgeben würde.
Mochila reloaded schrieb:...Jörg Schmadtke ist der einzige in Fußball Deutschland der mehr als 1 Millionen für diesen Spieler ausgeben würde.
Mochila reloaded schrieb:...Jörg Schmadtke ist der einzige in Fußball Deutschland der mehr als 1 Millionen für diesen Spieler ausgeben würde.
Mochila reloaded schrieb:...Jörg Schmadtke ist der einzige in Fußball Deutschland der mehr als 1 Millionen für diesen Spieler ausgeben würde.
Mochila reloaded schrieb:...Jörg Schmadtke ist der einzige in Fußball Deutschland der mehr als 1 Millionen für diesen Spieler ausgeben würde.
Mochila reloaded schrieb:...Jörg Schmadtke ist der einzige in Fußball Deutschland der mehr als 1 Millionen für diesen Spieler ausgeben würde.
Mochila reloaded schrieb:...Jörg Schmadtke ist der einzige in Fußball Deutschland der mehr als 1 Millionen für diesen Spieler ausgeben würde.
Mochila reloaded schrieb:...Jörg Schmadtke ist der einzige in Fußball Deutschland der mehr als 1 Millionen für diesen Spieler ausgeben würde.
Mochila reloaded schrieb:...Jörg Schmadtke ist der einzige in Fußball Deutschland der mehr als 1 Millionen für diesen Spieler ausgeben würde.
Kleine Denksportaufgabe, warum ich das 17 mal kopiert habe...
avatar
Uan

Anzahl der Beiträge : 615
Anmeldedatum : 31.01.16

Nach oben Nach unten

Re: LIVE: Hertha BSC Berlin - 1. FC Köln

Beitrag von Uan am So 15 Apr 2018, 12:56

GeißbockAusBW schrieb:...Ich weiss natürlich nicht, wie erfolgreich Cordobas Karriere noch wird, aber ich erinnere mich an Sunday Oliseh, der in seiner ersten Saison bei uns wirklich NICHTS zustande brachte, ähnlich wie Cordoba diese Saison, nur halt als Mittelfeld-Spieler. Dann der Tapetenwechsel für ihn in Form von olympischen Spielen, wo Oliseh als Nationalheld Olympiasieger wurde, er kehrte dann als selbstbewusster Star zu uns zurück und war unser Kopf und bester Spieler in der nächsten Saison.

...

Nicht zu vergessen: Nova hat auch erst in der zweiten Spielzeit eingeschlagen...
avatar
Uan

Anzahl der Beiträge : 615
Anmeldedatum : 31.01.16

Nach oben Nach unten

Re: LIVE: Hertha BSC Berlin - 1. FC Köln

Beitrag von JoeCool am So 15 Apr 2018, 13:36

Mit dem Unterschied, dass man Cordoba bei jeder Szene ansieht, dass er kein Fußball spielen kann!
avatar
JoeCool

Anzahl der Beiträge : 1881
Anmeldedatum : 27.01.16

Nach oben Nach unten

Re: LIVE: Hertha BSC Berlin - 1. FC Köln

Beitrag von efra49 am So 15 Apr 2018, 14:08

Wieder einmal ist mir die Trainer-Strategie ein Rätsel. Egal wie dämlich man sich die beiden Gegentore eingefangen hat, muss doch Risiko eingegangen werden oder wollte man das 2:1 halten??. Das FC-Mittelfeld existierte nicht mehr, Osako unsichtbar, Pizarro auf falscher Position, Clemens unterirdisch, Leo stetig abbauend. Der einzige, der das Problem vielleicht hätte lösen können, Koziello, wird nicht eingewechselt. Also z.B. Risse und Koziello für Osako, Clemens rein, Pizarro als 2. Spitze nach vorn. Und das Ganze sofort nach dem 2:1, und nicht erst nach mehr als 10 Min. halbherzig reagieren. Ich kann mir auch andere Szenarien vorstellen (das braucht keinen Taktikfuchs), auf jeden Fall muss eine klare, eindeutige Reaktion direkt erfolgen, aber Ruthenbeck scheint in solchen Situationen immer wieder völlig überfordert zu sein. Es ist doch klar, dass nur 3 Punkte etwas bringen. Wozu sitzt Veh mit auf der Bank?

efra49

Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 31.01.16

Nach oben Nach unten

Re: LIVE: Hertha BSC Berlin - 1. FC Köln

Beitrag von Uan am So 15 Apr 2018, 14:23

JoeCool schrieb:Mit dem Unterschied, dass man Cordoba bei jeder Szene ansieht, dass er kein Fußball spielen kann!
So sieht das aus.
Das fängt schon bei der Ballannahme an. Gestern hab ich da verstärkt drauf geachtet. Wenn Cordoba an den Ball kam, war er mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit beim Gegner. Cordoba hält als "Stürmer" dummerweise seine illegalen Schochen in Bereichen in die Flugbahn des Balls, wenn der EffZeh in der Vorwärtsbewegung ist. Somit sind seine Ballverluste mit lichterlohem Feuer vor dem eigenen Tor gleichzusetzen gewesen. Dem verspringen die Bälle bei der Annahme in schöner Regelmäßigkeit weiter, als mancher Profi schiessen kann. Da bekommt das ...mäßig in regelmäßig ne ganz neue Bedeutung, sag ich euch.

Ich hab mir die Kopfballvorbereitung des Tors ein paar mal angeschaut. Er hat eigentlich nicht mehr gemacht, als was man von einem Stürmer ohnehin erwarten darf wenn ein langer Ball kommt. Er steigt zum Kopfball hoch. Seine körperliche Wucht spricht ihm keiner ab, solche Kopfbälle gewinnt er schon mal häufiger. Der Kopfball war vielleicht 30% des Tores. Die anderen 70% gehen auf Leos Konto, weil er antizipierte, das der Ball in diesen freien Bereich kommen würde und er da hin gelaufen ist. Der Rest war noch glücklich genug...
avatar
Uan

Anzahl der Beiträge : 615
Anmeldedatum : 31.01.16

Nach oben Nach unten

Re: LIVE: Hertha BSC Berlin - 1. FC Köln

Beitrag von Uan am So 15 Apr 2018, 14:28

Was mir viel mehr Rätsel aufgegeben hat, war der Einsatz von Cordoba und Clemens... Die Chancen, zwei Totalausfälle auf dem Platz zu haben, die standen bei Betrachtung der letzten Spiele dieser Aspiranten gar nicht mal schlecht.
[Ketzermodus an...]
9 gegen 13 ist nunmal nicht fair...
[...Ketzermodus aus]
Ich hab mich ganz ehrlich gefragt: wollte Ruthe dieses Spiel wirklich gewinnen? Oder hat er einfach "Danke" gesagt fürs Schassen...
avatar
Uan

Anzahl der Beiträge : 615
Anmeldedatum : 31.01.16

Nach oben Nach unten

Re: LIVE: Hertha BSC Berlin - 1. FC Köln

Beitrag von derblondeengel am So 15 Apr 2018, 16:54

BTW - ich habe das Spiel nicht gesehen weil ich unterwegs war und auch definitiv keinen Bock hatte es zu gucken. Wer so dermaßen die wichtigen Spiele gegen die Konkurrenz im Abstiegskampf verbockt, der holt auch in Berlin nix, wo man die letzten Jahre immer Scheiße ausgesehen hat.

plissken schrieb:
Fakt ist, dass wir die ganze Saison über in der Defensive nicht mehr die Stabilität hatten wie letzte und zudem unsere Torgarantie in der Offensive verloren haben.

Die Defensive ist schon seit Anfang letzten Jahres, als der Rückrunde der letzten Saison, alles andere als stabil, damit quasi noch ein Erbe von Stöger.

Ich nehme an, dass sich diese Einstellung ausbreiten wird. Die letzten vier Spiele werden sicher keine Augenfreude.

Das war spätestens Donnerstag, nachdem die Beendigung von Ruthenbecks Beschäftigung verkündet worden ist, zu erwarten - Lame Duck, bzw Frank Schaefer 2.0. Vollkommener Fehler von Veh den Mann als Trainer für die Rückrunde zu behalten und keinen erfahrenen Trainer zu holen, ebenso wie keinen Außenspieler und keinen Rechtsverteidiger! für die Rückrunde zu verpflichten/auszuleihen.

Ehrlich gesagt habe ich bei Veh mittlerweile ziemlich große Bauchschmerzen und halte ihn für einen absoluten Dummschwätzer und Blender. In meinen Augen war es - wie bei Finke - ein Riesenfehler einen ehemaligen Trainer als Sportdirektor zu verpflichten!
avatar
derblondeengel

Anzahl der Beiträge : 919
Anmeldedatum : 26.01.16
Alter : 50
Ort : Troisdorf

Nach oben Nach unten

Re: LIVE: Hertha BSC Berlin - 1. FC Köln

Beitrag von efra49 am So 15 Apr 2018, 17:52

Plissken, der Anfang der Rückrunde war allerdings erfolgreich und dass Ruthenbeck zu Lame Duck wird, zu dem Zeitpunkt nicht absehbar. Später war seine  Überforderung, vor allem wenn die Spiele auf der Kippe standen, ziemlich deutlich erkennbar. Dass er quasi absichtlich beschissen coacht, möchte ich nicht unterstellen.
Bei Veh bin ich auch relativ skeptisch.

efra49

Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 31.01.16

Nach oben Nach unten

Re: LIVE: Hertha BSC Berlin - 1. FC Köln

Beitrag von Ballermann am So 15 Apr 2018, 17:55

die schöne veh plant für liga 2 und will kein geld in schnellschüssen verbrennen, ich denke an den klassenerhalt denkt da keiner.zudem braucht es ja auch einen trainer, der wenn mit runter geht, und sich den kölner kader antut. den gibt es nicht. wir sehen ja das wir ewig schon not gegen elend rotieren, da ist keine erstliga lösung in sicht. ob es sinnvoll war den rausch abzugeben ist auch die frage, linker verteidiger konnte der spielen, dann wäre hector freigeworden für andere aufgaben, aber unsere talente sollten es richten und spielen nicht mehr.
avatar
Ballermann

Anzahl der Beiträge : 287
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: LIVE: Hertha BSC Berlin - 1. FC Köln

Beitrag von GeißbockAusBW am So 15 Apr 2018, 21:31

Bilanz Aufholjagd: Klassenerhalt verschenkt

Hier mal ein wenig Bilanzierung, nach den 3 tollen Siegen an den Spieltagen 17-19 und den gezeigten Torjägerqualitäten von Terrode bestand wieder Hoffnung, die Aufholjagd mit realistischer Chance konnte losgehen. Für mich sah der Klassenerhalt machbar aus:

Wir hatten 12 Punkte, ich hatte seinerzeit eine Bilanz von 6-3-6 für die fehlenden 15 Spiele geplant, mit diesen 21 weiteren Punkten hätten wir 33 Punkte gehabt, also kanpp 1 Punkt je Spiel. Stand heute ist man damit auf Platz 16.

Die 21 Punkte in 15 Spielen, also Ø von 1,4 Punkten je Spiel, sollten ja mit dem Kader auch machbar sein. Mit dem Schnitt hat man aktuell 42 Punkte und liegt auf Platz 8, was ja wohl der individuellen Klasse der Spieler entspricht.

Leider haben wir bisher 2-3-6 erspielt, dummerweise fehlen nun noch 4 Siege. Wir haben aus den 11 Spielen also nur 9 Punkte geholt, also im Ø 0,8 Punkte je Spiel, d.h. bereits auf Platz 18 stehend nochmal die Bilanz eines Absteigers nachgelegt.

Das ist also das Resultat der Leistungen unseres Trainers, so wird der eigentlich noch mögliche gewesene Klassenerhalt verpasst.

GeißbockAusBW

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: LIVE: Hertha BSC Berlin - 1. FC Köln

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten