Herzlich willkommen Markus Anfang!

Nach unten

Herzlich willkommen Markus Anfang!

Beitrag von JoeCool am Di 17 Apr 2018, 15:57

Jetzt ist es offiziell: Markus Anfang wird FC-Cheftrainer

Wir wünschen Ihnen ein gutes Händchen, viel Herz und vor allem, dass Sie den FC schnell in die erste Liga zurück führen und wir endlich wieder strukturierten, offensiven und ansehnlichen Fußball in der schönsten Stadt Deutschlands zu sehen bekommen.

Herzlich willkommen!


P.S.: Einen kleinen Schock habe ich bekommen, als ich den Namen des Co-Trainers gelesen habe: Tom Cichon. Ihr wisst schon, was ich zuerst gelesen habe... affraid
avatar
JoeCool

Anzahl der Beiträge : 2255
Anmeldedatum : 27.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Herzlich willkommen Markus Anfang!

Beitrag von Ingolstädter am Di 17 Apr 2018, 18:41

Schließe mich an! Sofortiger Wiederaufstieg mit Zauberfußball Very Happy
avatar
Ingolstädter

Anzahl der Beiträge : 1261
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Herzlich willkommen Markus Anfang!

Beitrag von Frankilein66 am Di 17 Apr 2018, 19:25

Wenn in Köln ein Trainer so herzlich von den Fans begrüßt wird, kann es bis zur Entlassung erfahrungsgemäß nicht allzu lange dauern! Twisted Evil
avatar
Frankilein66

Anzahl der Beiträge : 1187
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Herzlich willkommen Markus Anfang!

Beitrag von Kölnsturm am Fr 20 Apr 2018, 10:00

http://effzeh.com/markus-anfang-1-fc-koln-trainer-kiel-interview-experte/

Für all die Leser bei uns, die mit der 2. Liga und eurem Club etwas fremdeln: Wie spielt Holstein unter ihm? Welches System bevorzugt er? Wie lässt er Kiel agieren?

Markus Anfang lässt überwiegend ein 4-1-4-1-System Spielen. Spielaufbau ist ihm extrem wichtig, unser Torwart macht kaum Abschläge sondern sucht immer den Spielaufbau über die Abwehr, ebenso wie ein gutes Offensivspiel. Normalerweise spielt Holstein Kiel sehr auf Ballbesitz, baut das Spiel ruhig auf, um die Lücke zu finden, und schaltet dann extrem schnell um. Jeder Spieler ist defensiv gefordert bei Anfang, selbst ein Marvin Ducksch muss nach hinten mitarbeiten. Man kann aber ohne Bedenken sagen, dass Holstein wohl noch nie so schön gespielt hat wie derzeit unter Markus Anfang. Etwas negativ ist mir aufgefallen, dass er kaum einen Plan B hat – beziehungsweise immer den gleichen. Wenn es mal nicht läuft, wird Peitz von der Sechs in den Sturm gestellt und auf einen Lucky Punch gehofft. Da muss er definitiv noch an sich arbeiten!


avatar
Kölnsturm

Anzahl der Beiträge : 567
Anmeldedatum : 01.02.16

Nach oben Nach unten

Re: Herzlich willkommen Markus Anfang!

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten