1. FC Köln gegen SC Paderborn - 5. Spieltag

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

1. FC Köln gegen SC Paderborn - 5. Spieltag

Beitrag von Totaalvoetbal am Mo 10 Sep 2018, 06:30

Noch kein Spieltagsthread? Dann mal los!
Der SC Paderborn ist als Aufsteiger sehr gut in die Saison gekommen und hat nur am 1. Spieltag in Darmstadt verloren. Im Pokal sind sie gegen Ingolstadt zuhause weiter gekommen.
Ich erwarte ein zähes Heimspiel. Vielleicht gelingt es im Rahmen der "Weiterentwicklung" mal, einen Rückstand oder schnellen Ausgleich der mühsam erarbeiteten eigenen Führung zu vermeiden. Möglicherweise sehen wir erstmals einen der beiden neuen nominellen Rechtsverteidiger.

Come on EffZeh!
avatar
Totaalvoetbal

Anzahl der Beiträge : 244
Anmeldedatum : 31.01.16
Alter : 59
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: 1. FC Köln gegen SC Paderborn - 5. Spieltag

Beitrag von potomac am Mo 10 Sep 2018, 18:48

Ein "zu Null" Sieg wäre mal eine Sensation, zur Not nehme ich aber auch wieder ein 5:3 Wink
avatar
potomac

Anzahl der Beiträge : 554
Anmeldedatum : 29.01.16
Alter : 58
Ort : zurzeit Kiew/Ukraine

Nach oben Nach unten

Re: 1. FC Köln gegen SC Paderborn - 5. Spieltag

Beitrag von plissken am Di 11 Sep 2018, 07:59

6:2 - wird deutlich.
avatar
plissken

Anzahl der Beiträge : 712
Anmeldedatum : 31.01.16

Nach oben Nach unten

Re: 1. FC Köln gegen SC Paderborn - 5. Spieltag

Beitrag von Ingolstädter am Fr 14 Sep 2018, 12:01

Hauptsache Heimsieg! Nur nicht überheblich werden Very Happy
avatar
Ingolstädter

Anzahl der Beiträge : 1207
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: 1. FC Köln gegen SC Paderborn - 5. Spieltag

Beitrag von schwemmbotz am Fr 14 Sep 2018, 16:42

Risse fällt für Sonntag schon mal aus, wieder mal die Adduktoren.
avatar
schwemmbotz

Anzahl der Beiträge : 798
Anmeldedatum : 30.01.16
Alter : 46
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: 1. FC Köln gegen SC Paderborn - 5. Spieltag

Beitrag von JoeCool am Fr 14 Sep 2018, 18:44

Schmitz ist auch nicht fit, also wird wohl Bader spielen. Da der FC das Spiel machen wird/muss, rechne ich auch damit, dass Meré wieder spielt. Kommt Höger als Sechser und dafür geht Hector wieder auf LV? Dann könnte J. Horn nach vorne rücken.


Terodde
J. Horn - Drexler - Schaub - Clemens
Höger
Hector - Czichos - Meré - Bader
Horn
avatar
JoeCool

Anzahl der Beiträge : 2128
Anmeldedatum : 27.01.16

Nach oben Nach unten

Re: 1. FC Köln gegen SC Paderborn - 5. Spieltag

Beitrag von derblondeengel am Sa 15 Sep 2018, 16:33

JoeCool schrieb:Schmitz ist auch nicht fit, also wird wohl Bader spielen. Da der FC das Spiel machen wird/muss, rechne ich auch damit, dass Meré wieder spielt. Kommt Höger als Sechser und dafür geht Hector wieder auf LV? Dann könnte J. Horn nach vorne rücken.


Terodde
J. Horn - Drexler - Schaub - Clemens
Höger
Hector - Czichos - Meré - Bader
Horn

Ich würde eher tippen das entweder Höger oder Horn rechts verteidigen werden und Guirrasy auf Links bleibt.
avatar
derblondeengel

Anzahl der Beiträge : 1009
Anmeldedatum : 26.01.16
Alter : 50
Ort : Troisdorf

Nach oben Nach unten

Re: 1. FC Köln gegen SC Paderborn - 5. Spieltag

Beitrag von JoeCool am Sa 15 Sep 2018, 17:33

J. Horn als RV glaube ich nicht. Höger hat es nach seinen Einwechslungen ja schon gespielt, es ist aber nicht seine Position. Für Konter ist er dort auch viel zu langsam. Von daher wird er dort höchstens eine kurzfristige Lösung sein. Keine Ahnung wie Anfang das sieht.

Einen Selbstläufer gibt das morgen eher nicht. Mal sehen, ob der FC 2018/19 auch kann, wenn es wichtig wäre.
avatar
JoeCool

Anzahl der Beiträge : 2128
Anmeldedatum : 27.01.16

Nach oben Nach unten

Re: 1. FC Köln gegen SC Paderborn - 5. Spieltag

Beitrag von schwemmbotz am Sa 15 Sep 2018, 19:25

Würde es schon als Erfolg sehen wenn wir die ersten Minuten oder sogar eine ganze Halbzeit endlich mal ohne Gegentor bleiben.
avatar
schwemmbotz

Anzahl der Beiträge : 798
Anmeldedatum : 30.01.16
Alter : 46
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: 1. FC Köln gegen SC Paderborn - 5. Spieltag

Beitrag von Kölnsturm am So 16 Sep 2018, 10:50

Auf geht's FC kämpfen und siegen.
avatar
Kölnsturm

Anzahl der Beiträge : 538
Anmeldedatum : 01.02.16

Nach oben Nach unten

Re: 1. FC Köln gegen SC Paderborn - 5. Spieltag

Beitrag von Frankilein66 am So 16 Sep 2018, 12:40

Ich schätze, Paderborn wird es genauso ergehen wie Aue in Köln oder gestern Heidenheim in Hamburg. Hintenraus geht denen die Puste aus und dann fallen die Tore zwangsläufig. Neben den spielerischen Defiziten ist auch die Kondition für 90 Minuten bei vielen Teams der 2. Liga ein großes Problem. Wenn die gegeneinander spielen, fällt das nicht so auf aber gegen Mannschaften auf Fitnessniveau der Bundesliga umso deutlicher. Vor allem, wenn diese Teams noch Leute auf der Bank haben, die nach Einwechslung das Tempo nochmal anziehen.
avatar
Frankilein66

Anzahl der Beiträge : 1135
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: 1. FC Köln gegen SC Paderborn - 5. Spieltag

Beitrag von JoeCool am So 16 Sep 2018, 12:43

JoeCool schrieb:Schmitz ist auch nicht fit, also wird wohl Bader spielen. Da der FC das Spiel machen wird/muss, rechne ich auch damit, dass Meré wieder spielt. Kommt Höger als Sechser und dafür geht Hector wieder auf LV? Dann könnte J. Horn nach vorne rücken.


Terodde
J. Horn - Drexler - Schaub - Clemens
Höger
Hector - Czichos - Meré - Bader
Horn


Gut, dass Anfang auf mich hört...
avatar
JoeCool

Anzahl der Beiträge : 2128
Anmeldedatum : 27.01.16

Nach oben Nach unten

Re: 1. FC Köln gegen SC Paderborn - 5. Spieltag

Beitrag von Frankilein66 am So 16 Sep 2018, 12:53

Dafür hats Du Dir jetzt schon den goldenen Geißbock verdient. Daumen hoch mein Lieber?
avatar
Frankilein66

Anzahl der Beiträge : 1135
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: 1. FC Köln gegen SC Paderborn - 5. Spieltag

Beitrag von Graf am So 16 Sep 2018, 15:12

So. Also schon nicht mal mehr in den Aufstiegsrängen (HSV-Nachholspielsieg vorausgesetzt) und ca. 30 Gegentore nach 5 Spielen. Megasystem. Der Anfang vom Ende..
avatar
Graf

Anzahl der Beiträge : 941
Anmeldedatum : 01.02.16

Nach oben Nach unten

Re: 1. FC Köln gegen SC Paderborn - 5. Spieltag

Beitrag von derblondeengel am So 16 Sep 2018, 15:19

Ich wiederhole mich: Die Abwehr ist sowas von Scheiße; ich könnte kotzen. 4 Tore zuhause gegen PADERBORN - ohne Worte!

Da kann man im Falle des zu erwartenden Aufstiegs direkt für den nächsten Abstieg planen!
avatar
derblondeengel

Anzahl der Beiträge : 1009
Anmeldedatum : 26.01.16
Alter : 50
Ort : Troisdorf

Nach oben Nach unten

Re: 1. FC Köln gegen SC Paderborn - 5. Spieltag

Beitrag von Hauertrio am So 16 Sep 2018, 15:22

Was sind die Kölner für Deppen, lb. FC-Fans. Abartig diese Einstellung!


Zuletzt von Hauertrio am So 16 Sep 2018, 15:23 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Hauertrio

Anzahl der Beiträge : 883
Anmeldedatum : 31.01.16
Alter : 73
Ort : Waldsassen

Nach oben Nach unten

Re: 1. FC Köln gegen SC Paderborn - 5. Spieltag

Beitrag von derblondeengel am So 16 Sep 2018, 15:22

Anfang verpiss dich oder lass ein ordentliches System spielen...
avatar
derblondeengel

Anzahl der Beiträge : 1009
Anmeldedatum : 26.01.16
Alter : 50
Ort : Troisdorf

Nach oben Nach unten

Re: 1. FC Köln gegen SC Paderborn - 5. Spieltag

Beitrag von Ballermann am So 16 Sep 2018, 15:46

gut eingespielte aufstiegreams sind schwer zu spielen, wenn man dann die wenigen minuten der schwäche nicht nutzen kann um das spiel klar zu machen ist das schon sehr dämlich. vom mittelfeld wie immer fast nichts, da ist selbst clemens schon fast ein guter, wenn man den rest da rumstümpern sieht. wie die räume offen sind, fast schon wie im murmeltier, und dann wieder das nach links rausgestellte merre beinchen, sennsationell. der videobeweis hat dann doch manchmal sein gutes, bei terodde wohl weniger.......da ist alles abseits....und dann 4 spiele in 15 tagen, da kann einiges auf uns zukommen. paderborn mit starkem pressing, sehr passgenau und strukturiert, ein bombenspiel mit wenigen schwachen phasen. beim fc wirkt alles ungenau und langsam.
avatar
Ballermann

Anzahl der Beiträge : 330
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: 1. FC Köln gegen SC Paderborn - 5. Spieltag

Beitrag von bodensee57 am So 16 Sep 2018, 15:58

Hallo Leute
Ja das sieht alles etwas vogelwild aus
Unerklärlich die wie man die Führungen schnell wieder abgibt . die sogenannte Abwehr löchrig wie ein Schweizer Käse
So viele Tore kannste vorne gar nicht machen wie de hinten einfängst
So wird das nix

bodensee57

Anzahl der Beiträge : 477
Anmeldedatum : 01.02.16
Alter : 60

Nach oben Nach unten

Re: 1. FC Köln gegen SC Paderborn - 5. Spieltag

Beitrag von Frankilein66 am So 16 Sep 2018, 16:11

Also meine Prognose für das Spiel hat sich als zu 100% unzutreffend herausgestellt! Shocked

Dafür habe ich ein äußerst unterhaltsames Fußballspiel gesehen, das bringt nur der FC.
avatar
Frankilein66

Anzahl der Beiträge : 1135
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: 1. FC Köln gegen SC Paderborn - 5. Spieltag

Beitrag von plissken am So 16 Sep 2018, 17:28

Es ist wirklich eine lustige Spielweise - hätten das Spiel auch 6:3 gewinnen können...

Allerdings frage ich ich auch, wie mittel- bis langfristig die Defensive bzw. insbesondere das defensive Mittelfeld udn damit die Kompaktheit gestärkt werden soll. Denn die Balance würde für BuLi ganz offensichtlich so nicht stimmen.

Naja - schauen wir mal.
avatar
plissken

Anzahl der Beiträge : 712
Anmeldedatum : 31.01.16

Nach oben Nach unten

Re: 1. FC Köln gegen SC Paderborn - 5. Spieltag

Beitrag von FC-real observer c.g.s. am So 16 Sep 2018, 19:13

Gründe für die Niederlage waren aus meiner Sicht:

• schlechte bis miserable Verwertung (Terodde) von eigenen Großchancen
-hier hatte der FC ein klares Übergewicht-

• schlechter defensiver Zugriff auf einen geschickt kombinierenden Gegner im Mittelfeld
-ein koordiniertes Pressing ist beim FC praktisch kaum zu sehen-

• die Defensiv-Reihe scheint extrem an- und schwerfällig; sie läßt den Gegner sowohl über außen als auch zentral viel zu lange gewähren und liefert ihm zu viele Möglichkeiten in den Strafraum zu gelangen

• ein offensichtlich gut eingespielter und alles andere als ängstlich auftretender Gegner mit einem überragenden Klement im MF

• ein mir bereits in anderen BL-Spielen negativ aufgefallener, weil in entscheidenden Spielsituationen (wie 11m Pfiffe/Nicht-Pfiffe) merkwürdig bzw. falsch agierender Schiedsrichter

Letztlich hat man sich jedoch die Niederlage weitestgehend eigenem Unvermögen und mangelnder Konzentration vor dem gegnerischen wie eigenen Tor zuzuschreiben.


Besonders schwach sah ich den Auftritt von J. Horn, den ich mir inzwischen kaum mehr als eine Verstärkung beim FC vorstellen kann. Er wirkt defensiv extrem unbeholfen, sein Kopfball-Spiel ist einfach ungenügend und offensiv scheint er mit Kombinations-Situationen schlicht überfordert, was meist zu ‚Alibi-Bällen‘ beim Zuspiel führt. Insgesamt wirkt er auf mich eher wie ein Unsicherheitsfaktor im FC-Spiel, denn Sicherheit ist das Letzte, was er in meinen Augen ausstrahlt.
(Offenbar habe ich ihn zuvor mal in einem Wolfsburg-Spiel in einer Art von Ausnahmezustand gesehen -wie vielleicht einige FC-Verantwortliche/Scouts ebenfalls.)

Es gab natürlich auch andere Schwachstellen heute beim FC  -wie z.B. die IV mit Meré vorneweg.

Doch die größte Schwäche scheint mir systemisch bedingt, nämlich die generelle Überforderung des einzigen zentralen Defensiv-Spielers, praktisch alleine ein offensives MF-Spiel des Gegners zu unterbinden. Da ist mir viel zu wenig Unterstützung, besonders seitens seiner offensiv ausgerichteten Mitspieler.
Diese eklatante Schwäche im Abwehrverbund muß schnell überwunden werden; die offensichtliche Anfälligkeit für Gegentore paßt nicht recht zur vermeintlichen Überlegenheit des FC-Kaders im Vergleich zur Aufstiegskonkurrenz.

FC-real observer c.g.s.

Anzahl der Beiträge : 252
Anmeldedatum : 31.01.16

Nach oben Nach unten

Re: 1. FC Köln gegen SC Paderborn - 5. Spieltag

Beitrag von bodensee57 am So 16 Sep 2018, 19:21

Hallo Leute
Ich fand auch Hector relativ schwach heute, im Mittelfeld fand ich in effektiver
Höger auch etwas langsam und wenn er sich offensiv nach vorne bewegt kommt er nicht mehr zu seiner defensivarbeit
Der Schiri hat natürlich auch stark das Spiel beeinflusst
Aber wie schon mehrfach geschrieben an der Niederlage waren wir selber schuld
Gruß vom Bodensee

bodensee57

Anzahl der Beiträge : 477
Anmeldedatum : 01.02.16
Alter : 60

Nach oben Nach unten

Re: 1. FC Köln gegen SC Paderborn - 5. Spieltag

Beitrag von flocke60 am So 16 Sep 2018, 23:58

Schönes Lehr-Video für alle künftigen Gegner des FC, plus dem Video des Pauli Spiels. Nach 5 Spieltagen weiss auch die graueste 2. Ligamaus, wie man gegen den glorreichen FC spielen muss.

Selbst wenn die über eine schlechte Defensive verfügen und der FC 3 Tore macht, der verfügt über eine noch schlechtere Abwehr und du musst einfach nur 1 Tor mehr machen.


Spätestens seit diesem Spiel hat keiner mehr Respekt vor uns. Erst Recht nicht Sandhausen, die knallen uns weg in ihrem Dorfstadion. Wetten???????????????????



Gute Nacht, das wird in dieser Saison nichts mehr. 3-4 Jahre 2. BL, mit viel Glück steigen wir dann nochmal auf, ansonsten ab in die 3. da machen wir den Lauterer.
avatar
flocke60

Anzahl der Beiträge : 246
Anmeldedatum : 01.02.16
Alter : 57
Ort : Hückelhoven

Nach oben Nach unten

Re: 1. FC Köln gegen SC Paderborn - 5. Spieltag

Beitrag von JoeCool am Mo 17 Sep 2018, 06:51

Defensiv passt da leider gar nichts. Höger alleine im Zentrum ist zu wenig. Dazu ist er auch zu langsam. Czichos sehe ich schon seit Wochen kritisch. Auch er ist zu langsam - sowohl physich wie psychisch. Bader ein Totalausfall.

Ich sage es noch einmal: Mit diesem System kassieren wir in der 1. Liga gegen starke Mannschaften dann zehn Tore. Jetzt bin ich mal auf Freitag gespannt...
avatar
JoeCool

Anzahl der Beiträge : 2128
Anmeldedatum : 27.01.16

Nach oben Nach unten

Re: 1. FC Köln gegen SC Paderborn - 5. Spieltag

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten