1. FC Köln - MSV Duisburg, der 9. Spieltag

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

1. FC Köln - MSV Duisburg, der 9. Spieltag

Beitrag von Frankilein66 am Di 02 Okt 2018, 10:35

Am Montag trifft der FC wieder auf eine Mannschaft, die den Trainer entlassen hat. Der neue Mann, Thorsten Lieberknecht, hat aber deutlich mehr Zeit um sein Team auf Vordermann zu bringen als Nouri in Ingolstadt.
Dennoch ist der FC natürlich großer Favorit und alles andere als ein Sieg wäre eine Enttäuschung. Langsam beginnt sich das Team in der Tabelle abzusetzen, fünf Punkte auf Platz vier ist nach acht Spieltagen schon eine Ansage. Das sollte jetzt so weitergehen, in die Winterpause mit einem schönen Vorsprung auf den Rest, so dass man zart mit den Kaderplanugen für den Aufstieg beginnen kann. Ich mache mir da keine Sorgen und tippe auf einen 3-1 Sieg gegen die Zebras.
Trotz Lieberknecht, von dem ich viel halte.


Zuletzt von Frankilein66 am Di 02 Okt 2018, 15:45 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Frankilein66

Anzahl der Beiträge : 1201
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: 1. FC Köln - MSV Duisburg, der 9. Spieltag

Beitrag von JoeCool am Di 02 Okt 2018, 15:35

Ja, eigentlich ist angerichtet. Wenn da nicht der FC wäre ... Wink
avatar
JoeCool

Anzahl der Beiträge : 2298
Anmeldedatum : 27.01.16

Nach oben Nach unten

Re: 1. FC Köln - MSV Duisburg, der 9. Spieltag

Beitrag von potomac am Di 02 Okt 2018, 17:47

Ich sehe die Montagsansetzung als Vorteil. Zu spielen, wenn alle anderen bereits ihre Punkte erhalten haben (oder nicht), das sollte die Mannschaft motivieren. Aber eigentlich egal, wenn man Union auf Distanz halten will, muss man gegen Duisburg gewinnen, denn ich gehe davon aus, dass die Eisernen punkten werden. Bei Fürth und dem HSV bin ich da nicht so sicher.

Eigentlich eine klare Sache, Köln 3 : Duisburg 0
avatar
potomac

Anzahl der Beiträge : 596
Anmeldedatum : 29.01.16
Alter : 58
Ort : zurzeit Kiew/Ukraine

Nach oben Nach unten

1. FC Köln - MSV Duisburg, der 9. Spieltag

Beitrag von hennefbock am Do 04 Okt 2018, 16:19

Ich mag den Lieberknecht überhaupt nicht. Ich habe immer noch die Szene vor Augen, als er mit seiner Kloppertruppe
in Köln zu Gast war und sich beim Ausgleich für seine Mannschaft wie Rumpelstielzchen an der Seitenlinie aufgeführt hat. Stani war damals ziemlich stinkig. Seitdem hat der Typ bei mir verschissen. Tut mir ja leid für den MSV, aber hier sollte für die nichts zu holen sein!!

hennefbock

Anzahl der Beiträge : 183
Anmeldedatum : 01.02.16
Alter : 72
Ort : Hennef

Nach oben Nach unten

Re: 1. FC Köln - MSV Duisburg, der 9. Spieltag

Beitrag von Gajer am Fr 05 Okt 2018, 12:17

Normalerweise ist der Ausgang klar!

Aber was ist schon normal beim FC? Shocked

Ich finde den TL übrigens auch gut.
Soll er sich doch freuen wie Rumpeldingens.
Wurde hier nicht immer lamentiert das Stöger zu wenig Emotionen hat.
Wie man es macht.....
avatar
Gajer

Anzahl der Beiträge : 352
Anmeldedatum : 11.02.16
Alter : 49

Nach oben Nach unten

Re: 1. FC Köln - MSV Duisburg, der 9. Spieltag

Beitrag von JoeCool am Fr 05 Okt 2018, 15:56

Ich fürchte, dass das eine sehr zähe Angelegenheit wird. Der FC sollte sich bemühen wieder sicher zu stehen und geduldig sein. Dann werden die Chancen und hoffentlich auch das eine oder andere Tor kommen.
avatar
JoeCool

Anzahl der Beiträge : 2298
Anmeldedatum : 27.01.16

Nach oben Nach unten

Re: 1. FC Köln - MSV Duisburg, der 9. Spieltag

Beitrag von Ingolstädter am Sa 06 Okt 2018, 20:46

Eigentlich haben wir einen Lauf und der MSV hat diese Saison noch nix gerissen. Auf dem Papier ne klare Sache! Aber 2. Liga ist unberechenbar, deshalb unterschätze niemanden. Alles andere als Sieg wäre ne Enttäuschung. Wir müssen sehen, dass wir den Punkteabstand zur Konkurrenz halten bzw. ausbauen....come on FC!
PS ich will gar nicht mehr der FC Bayern der 2. Liga sein
avatar
Ingolstädter

Anzahl der Beiträge : 1279
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: 1. FC Köln - MSV Duisburg, der 9. Spieltag

Beitrag von Hauertrio am Sa 06 Okt 2018, 21:16

Ingolstädter schrieb:Eigentlich haben wir einen Lauf und der MSV hat diese Saison noch nix gerissen. Auf dem Papier ne klare Sache! Aber 2. Liga ist unberechenbar, deshalb unterschätze niemanden. Alles andere als Sieg wäre ne Enttäuschung. Wir müssen sehen, dass wir den Punkteabstand zur Konkurrenz halten bzw. ausbauen....come on FC!
PS ich will gar nicht mehr der FC Bayern der 2. Liga sein


Ich auch nicht lb. Ingo, dann schon lieber der FC Kölle in der 2. Liga und dann ab in die 1. Liga.

Howie (BY)
avatar
Hauertrio

Anzahl der Beiträge : 937
Anmeldedatum : 31.01.16
Alter : 73
Ort : Waldsassen

Nach oben Nach unten

Re: 1. FC Köln - MSV Duisburg, der 9. Spieltag

Beitrag von schwemmbotz am Sa 06 Okt 2018, 23:13

Das kann ich ja seit 20 Jahren nicht mehr hören: "Der FC Bayern der 2. Liga"!
Dat is aktenzeichen Bayern München ungelöst. Brandstifter Steuerhinterzieher Uhrenschmuggler Frauengrabscher Frauenschläger Schmiergeldspezialisten...
bei denen darf jeder mal quer durch`s Strafgesetzbuch trampeln und wenn mal wer erwicht wird: er is aber sooo guter Mench, hat ja sooo viel für Sozialprojekte getan...!
Seit Jahren Trainingslager und Geldfreundschaftsspiele in Ländern wo Menschenrechte mit Füßen getreten werden. Drissejal wenn noch paar Groschen extra drin sind.
Die Typen widern mich einfach nur an.

Nein, ich möchte kein FC Bayern der 2. Liga sein, wir sind (trotz allem Spökes drömeröm) ein feiner Verein!
avatar
schwemmbotz

Anzahl der Beiträge : 848
Anmeldedatum : 30.01.16
Alter : 46
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: 1. FC Köln - MSV Duisburg, der 9. Spieltag

Beitrag von Hauertrio am Sa 06 Okt 2018, 23:52

schwemmbotz schrieb:Das kann ich ja seit 20 Jahren nicht mehr hören: "Der FC Bayern der 2. Liga"!
Dat is aktenzeichen Bayern München ungelöst. Brandstifter Steuerhinterzieher Uhrenschmuggler Frauengrabscher Frauenschläger Schmiergeldspezialisten...
bei denen darf jeder mal quer durch`s Strafgesetzbuch trampeln und wenn mal wer erwicht wird: er is aber sooo guter Mench, hat ja sooo viel für Sozialprojekte getan...!
Seit Jahren Trainingslager und Geldfreundschaftsspiele in Ländern wo Menschenrechte mit Füßen getreten werden. Drissejal wenn noch paar Groschen extra drin sind.
Die Typen widern mich einfach nur an.

Nein, ich möchte kein FC Bayern der 2. Liga sein, wir sind (trotz allem Spökes drömeröm) ein feiner Verein!


Chapeau mein Lieber zu diesen Post.    Alles richtig erkannt. Haben die Bayern überhaupt
noch ein Gewissen, dass frag ich mich. Heute hat der FC Bayern dafür einen Denkzettel bzw.
eine empfindliche Abreibung von MGL bekommen. Und gut ist´s.

Howie aus Bayern, aber FC-Kölle Fan mit Herz.
   
avatar
Hauertrio

Anzahl der Beiträge : 937
Anmeldedatum : 31.01.16
Alter : 73
Ort : Waldsassen

Nach oben Nach unten

Re: 1. FC Köln - MSV Duisburg, der 9. Spieltag

Beitrag von plissken am So 07 Okt 2018, 09:02

Ich mag dieses überladene Bayernbashing nicht. Die Bayern sind der mit weitem Abstand professionellste und bestgeführte Verein in Deutschland. Das erklärt ihren Erfolg. Alles andere ist typisch deutsche Neidkultur. Diese Saison wird allerdings schwierig für die Bayern: In erster Linie, weil man es versäumt hat, rechtzeitig den Umbruch in der Mannschaft herbeizuführen und 2. Weil Kovacz wohl trotzdem dachte, dass man mit einem einfachen Weiter So erfolgreich sein kann. Punkt 1 können die Bayern nicht mehr kurzfristig revidieren, Punkt 2 wird wohl spätestens dann, wenn die direkte Championsleague Qualifikation in Gefahr gerät, zur Entlassung des Trainers führen - wird Don Jupp nochmals übernehmen?

Zum Spiel:

Bitte gleich voll auf das Schlusslicht. Die sollen erst gar nicht das Gefühl haben, dass mit dem neuen Trainer etwas geht.

Aufstellung ist eigentlich schon fast zweitrangig. Hoffe aber auf Koziello und würde auch Meré mal wieder Spielpraxis geben.

Tipp:

5:1

avatar
plissken

Anzahl der Beiträge : 771
Anmeldedatum : 31.01.16

Nach oben Nach unten

Re: 1. FC Köln - MSV Duisburg, der 9. Spieltag

Beitrag von potomac am So 07 Okt 2018, 18:24

Sieht so aus, als wollten uns die Verfolger einen 5-Punkte Vorsprung gönnen, wir sollten das Angebot annehmen.
avatar
potomac

Anzahl der Beiträge : 596
Anmeldedatum : 29.01.16
Alter : 58
Ort : zurzeit Kiew/Ukraine

Nach oben Nach unten

Re: 1. FC Köln - MSV Duisburg, der 9. Spieltag

Beitrag von Ingolstädter am So 07 Okt 2018, 19:56

potomac schrieb:Sieht so aus, als wollten uns die Verfolger einen 5-Punkte Vorsprung gönnen, wir sollten das Angebot annehmen.

YES unbedingt!
avatar
Ingolstädter

Anzahl der Beiträge : 1279
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: 1. FC Köln - MSV Duisburg, der 9. Spieltag

Beitrag von schwemmbotz am Mo 08 Okt 2018, 12:34

Lol, Bashing, das sind zum einen Tatsachen und zum anderem meine über Jahrzehnte gewachsene tiefe und innige Abneigung zu dem Gesindel. Und was den "Verin" angeht: dass sind die schon lange nicht mehr. Das hatten wir schon des öfteren also lassen wir das und zurück zum Spocht!
Meine Meinung, die kleine aber feine Umstellung mit Koziello neben Höger hat die Stabilität zurück gebracht. Ich würde auch gerne mit Merè anfangen ung evtl. Höger durch Salih ersetzen.
Und ich wünsche mir die selbe konzentrierte Einstellung wie im letzten Spiel dann wird das was mit 3 punkten.

Kölle Alaaf
avatar
schwemmbotz

Anzahl der Beiträge : 848
Anmeldedatum : 30.01.16
Alter : 46
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: 1. FC Köln - MSV Duisburg, der 9. Spieltag

Beitrag von JoeCool am Mo 08 Okt 2018, 16:10

Ich würde auch gerne Meré sehen. Vielleicht mal Schmitz für Bader?
Allerdings muss man sagen, dass Anfang überhaupt keinen Grund zum Wechseln hat. Der FC hat in Bielefeld ein gutes Spiel gemacht. Die Ausgangslage ist so gut, dass man schon beinahe ... aber lassen wir das lieber.
avatar
JoeCool

Anzahl der Beiträge : 2298
Anmeldedatum : 27.01.16

Nach oben Nach unten

Re: 1. FC Köln - MSV Duisburg, der 9. Spieltag

Beitrag von Ballermann am Mo 08 Okt 2018, 19:57

weiß nicht was man an merre gerne sieht? für mich kein guter innenverteidiger und der trainer scheint das auch erkannt zu haben.
avatar
Ballermann

Anzahl der Beiträge : 352
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: 1. FC Köln - MSV Duisburg, der 9. Spieltag

Beitrag von potomac am Mo 08 Okt 2018, 20:40

0:1 FC im Tiefschlaf
avatar
potomac

Anzahl der Beiträge : 596
Anmeldedatum : 29.01.16
Alter : 58
Ort : zurzeit Kiew/Ukraine

Nach oben Nach unten

Re: 1. FC Köln - MSV Duisburg, der 9. Spieltag

Beitrag von Ingolstädter am Mo 08 Okt 2018, 20:41

Hat sich angedeutet.... unglaublich pomadig unser Auftreten
avatar
Ingolstädter

Anzahl der Beiträge : 1279
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: 1. FC Köln - MSV Duisburg, der 9. Spieltag

Beitrag von bodensee57 am Mo 08 Okt 2018, 20:42

Lauter ballverluste - unglaublich

bodensee57

Anzahl der Beiträge : 544
Anmeldedatum : 01.02.16
Alter : 61

Nach oben Nach unten

Re: 1. FC Köln - MSV Duisburg, der 9. Spieltag

Beitrag von Graf am Mo 08 Okt 2018, 20:50

Wir sind doch der FCB der 2. Liga lt. Tünn. Insofern müssen wir jetzt halt auch mal Punkte lassen...
avatar
Graf

Anzahl der Beiträge : 970
Anmeldedatum : 01.02.16

Nach oben Nach unten

Re: 1. FC Köln - MSV Duisburg, der 9. Spieltag

Beitrag von Ingolstädter am Mo 08 Okt 2018, 20:58

Boah grausam! Als wenn sie unter Drogen stehen würden....
avatar
Ingolstädter

Anzahl der Beiträge : 1279
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: 1. FC Köln - MSV Duisburg, der 9. Spieltag

Beitrag von ersatzreifen am Mo 08 Okt 2018, 21:09

Laut Kicker Statistik ist doch alles topi, ihr müsst das falsche Spiel sehen....


ersatzreifen

Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: 1. FC Köln - MSV Duisburg, der 9. Spieltag

Beitrag von Ingolstädter am Mo 08 Okt 2018, 21:10

Hoffnung
avatar
Ingolstädter

Anzahl der Beiträge : 1279
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: 1. FC Köln - MSV Duisburg, der 9. Spieltag

Beitrag von bodensee57 am Mo 08 Okt 2018, 21:19

So viele Fehlpässe und schlechte Entscheidungen - die Nerven oder Überheblichkeit??

bodensee57

Anzahl der Beiträge : 544
Anmeldedatum : 01.02.16
Alter : 61

Nach oben Nach unten

Re: 1. FC Köln - MSV Duisburg, der 9. Spieltag

Beitrag von Ingolstädter am Mo 08 Okt 2018, 21:20

Glücklich das remis zur Pause. So kann es jedenfalls nicht weitergehen. Die Heimspielschwäche zieht sich wie ein roter Faden durch die Saison. Guirassy wäre ne Option. Jedenfalls ist aktuell nicht erkennbar; wer Spitzenreiter ist und wer die rote Laterne inne hat.....
avatar
Ingolstädter

Anzahl der Beiträge : 1279
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: 1. FC Köln - MSV Duisburg, der 9. Spieltag

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten