Verlierer - CL Aspirant

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Verlierer - CL Aspirant

Beitrag von GeißbockAusBW am So 22 Apr 2018, 09:40

Ja WAHNSINN, heut findet das Spiel der Spiele statt, und hier steht noch nix dazu.
Hier meine Punkte, weshalb das heute superwichtig ist:











Stellt Euch vor es ist Bundesliga, und keiner guckt hin ...

GeißbockAusBW

Anzahl der Beiträge : 239
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Verlierer - CL Aspirant

Beitrag von Graf am So 22 Apr 2018, 10:46

=> VfB & H96 letztes Jahr: Gehen (fast) mit der gesamten Erstligamannschaft in Liga 2, um direkt wieder aufzusteigen.

=> FC: Dank Ausstiegsklauseln und mangelndem "Willen" zerfällt die Mannschaft seit Wochen. HIER: https://geissblog.koeln/2018/04/die-woche-in-der-koeln-den-abstiegskampf-endgueltig-verlor/

=> HSV: Kämpft bis zuletzt und hat evtl. sogar wieder die Chance

=> FC: Tätowierte Schönwettertruppe ohne Herz & Leidenschaft (aber mit Instagram-Accounts), mit geringster Ligalaufleistung und den wenigsten Gelben/Roten Karten.

AUSSER TIMO (und Risse) könnt Ihr ALLE GEHEN!!!
cherry geek

PS: Oha, jetzt ist gerade auch noch Lockenkopf im Doppelpass No geek
avatar
Graf

Anzahl der Beiträge : 920
Anmeldedatum : 01.02.16

Nach oben Nach unten

Re: Verlierer - CL Aspirant

Beitrag von GeißbockAusBW am So 22 Apr 2018, 11:07

Danke für den link, auch wenns eigentlich der falsche Thread ist. Für jeden Fan natürlich bitter, das zu lesen. Bisher hat nach meiner vieler der Trainer einen hohen Anteil an der Klatsche, indem er keine Aufstellung mit zentraler defensiver Stabilität brachte. Aber vllt. stimmt das ja gar nicht, mag schon sein, dass es primär doch an der Einstellung der Spieler lag. Allerings ist dieser Artikel ohne jede Details und Belege, im Grunde kann alles komplett aus der Luft gegriffen sein.

GeißbockAusBW

Anzahl der Beiträge : 239
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Verlierer - CL Aspirant

Beitrag von Ballermann am So 22 Apr 2018, 11:39

es liegt in der mangelnden qualität des fc kaders, jeder sieht wie gut hoffenheim in den letzten spielen war, da kann man verlieren, aber bei uns reicht es nicht für liga 1. da kann quasi jeder trainer rundtauschen, das versuchen ja alle, aber nur mit jungen talenten und ohne echte leistungsträger geht es steil nach unten.
avatar
Ballermann

Anzahl der Beiträge : 314
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Verlierer - CL Aspirant

Beitrag von Kölnsturm am So 22 Apr 2018, 12:06

Ich werde mich nachher ins Stadion aufmachen. Meine Motivation ist allerdings noch sehr überschaubar. Erwarten tue ich gar nix, Alkohol gibt es ja wahrscheinlich auch nicht.

@gräfchen
Der Geissblog.Koeln Artikel ist völlig aussagekräftig, den hätte ich genau so auch erfinden können. Fakten? Fehlanzeige.
avatar
Kölnsturm

Anzahl der Beiträge : 515
Anmeldedatum : 01.02.16

Nach oben Nach unten

Re: Verlierer - CL Aspirant

Beitrag von Graf am So 22 Apr 2018, 12:11

Ich glaube schon, dass da bei Geissblog einige Leute sind, die recht nah "dran" sind und finde den Artikel glaubwürdig. Aber, ist ja auch wurscht. Hauptsache, jetzt 12 Punkte holen und am Ende aufm 15. stehen...;
avatar
Graf

Anzahl der Beiträge : 920
Anmeldedatum : 01.02.16

Nach oben Nach unten

Re: Verlierer - CL Aspirant

Beitrag von schwemmbotz am So 22 Apr 2018, 12:48

Wenn wir da schon nichts holen will ich dass sie die Penner ordentlich ruppen. Das Hinspiel ist noch nicht vergessen mit dem Koppstoß vom Asimöchtegernnationalspieler Gorotzka gegen Salih und nicht mal Gelb bekommen. Dann war da noch gelb/rot für Osako wegen Schwalbe.
Weil wir aber 11 RTL Schwiegersöhne und keine Männer haben wird das auch nichts.

Hello zweite Liga!
avatar
schwemmbotz

Anzahl der Beiträge : 777
Anmeldedatum : 30.01.16
Alter : 46
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Verlierer - CL Aspirant

Beitrag von plissken am So 22 Apr 2018, 12:55

Das Problem ist, dass wir tatsächlich nur bei mindestens 10 Punkten aus den letzten vier Spielen noch eine realistische Chance haben. Das wir aber noch Bayern vor der Brust haben, dürfte allen Spielern klar sein, dass das nicht mehr drin ist.
Da mittlerweile fast alle guten Spieler ob der relativ niedrigen Ablösesummern unmoralische Handgeldangebote erhalten, dürfte die Motivation ALLES für den Klassenerhalt zu geben auch stark gesunken sein.

Ich fürchte, es wird heute eine Luschi-Veranstaltung mit maximal einem Unentschieden oder einer knappen Niederlage.

Schaue es mir natürlich trotzdem an und lasse mich gern überraschen. Falls ein Sieg bei rausspringt, sollte die schöne Veh nochmals ganz nahe an die Mannschaf ranrücken.
avatar
plissken

Anzahl der Beiträge : 682
Anmeldedatum : 31.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Verlierer - CL Aspirant

Beitrag von JoeCool am So 22 Apr 2018, 13:08

Wenn Freiburg die letzten drei Spiele verliert, reichen sogar drei Siege. Nur, wer soll daran noch glauben?
avatar
JoeCool

Anzahl der Beiträge : 2028
Anmeldedatum : 27.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Verlierer - CL Aspirant

Beitrag von schwemmbotz am So 22 Apr 2018, 13:44

Da wäre noch das Torverhältnis...
avatar
schwemmbotz

Anzahl der Beiträge : 777
Anmeldedatum : 30.01.16
Alter : 46
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Verlierer - CL Aspirant

Beitrag von Kölnsturm am So 22 Apr 2018, 13:53

schwemmbotz schrieb:Da wäre noch das Torverhältnis...

Das ist doch jetzt wirklich nur eine Petitesse Laughing
avatar
Kölnsturm

Anzahl der Beiträge : 515
Anmeldedatum : 01.02.16

Nach oben Nach unten

Re: Verlierer - CL Aspirant

Beitrag von JoeCool am So 22 Apr 2018, 14:11

Tabelle lesen!
avatar
JoeCool

Anzahl der Beiträge : 2028
Anmeldedatum : 27.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Verlierer - CL Aspirant

Beitrag von schwemmbotz am So 22 Apr 2018, 14:14

Bin nicht adelig und bastel mir auch keine Tabellen zusammen, die lese ich dann am 34, Spieltag, Denn wichtig ist was hinten raus kommt Very Happy
avatar
schwemmbotz

Anzahl der Beiträge : 777
Anmeldedatum : 30.01.16
Alter : 46
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Verlierer - CL Aspirant

Beitrag von GeißbockAusBW am So 22 Apr 2018, 17:26

Mainz will gerade nochmal um den direkten Abstieg mitspielen, unser Ergebnis gegen die ist da schon peinlich. Na gut, abhaken.

Ich finde den Geissblog - Artikel jetzt auch glaubwürdig, das macht schon Sinn.

Allerdings haben wir jetzt auch nicht gerade sehr viele Spieler, die für einen Erstligisten sehr attraktiv sind, d.h. sich mit Handgeld / Gehalt verbessern könnten. Da sehe ich eigentlich nur Horn, Heintz, Mere, Hector, Bittencourt. Für den Rest wäre es ideal, erstmal ne gute Saison bei uns zu spielen, dann zu schauen, was geht.

Kozi und Terodde lasse ich aussen vor, die wussten ja, worauf sie sich einlassen.

Ich stelle dazu mal einige Namen zusammen: Sörensen, Öczan, Risse, Jojic, Cordoba, J. Horn, Klünter, Handwerker, Guirassy, Clemens. Ich glaube, dass die alle bei uns rel. gute Verträge haben, und sich eher nicht groß verbessern können, die müssen erstmal was leisten.

GeißbockAusBW

Anzahl der Beiträge : 239
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Verlierer - CL Aspirant

Beitrag von Graf am So 22 Apr 2018, 18:08

Schwierig alles, wenn ein Großteil der Mannschaft auf den Abstieg hofft....und somit gegen den eigenen Verein spielt...
avatar
Graf

Anzahl der Beiträge : 920
Anmeldedatum : 01.02.16

Nach oben Nach unten

Re: Verlierer - CL Aspirant

Beitrag von Hauertrio am So 22 Apr 2018, 18:27

Schalke 04 ist zwei Klassen besser als der FC. Und wie langsam ist Sörensen beim 1. Tor gewesen. Die Hintermannschaft des FC ist viel zu langsam für die Schalker Stürmer.
avatar
Hauertrio

Anzahl der Beiträge : 831
Anmeldedatum : 31.01.16
Alter : 72
Ort : Waldsassen

Nach oben Nach unten

Re: Verlierer - CL Aspirant

Beitrag von Novesia am So 22 Apr 2018, 18:31

Ballermann schrieb:es liegt in der mangelnden qualität des fc kaders, jeder sieht wie gut hoffenheim in den letzten spielen war, da kann man verlieren, aber bei uns reicht es nicht für liga 1. da kann quasi jeder trainer rundtauschen, das versuchen ja alle, aber nur mit jungen talenten und ohne echte leistungsträger geht es steil nach unten.

Natürlich liegt es i.w. an der fehlenden Qualität des Kaders. Deswegen wüsste ich auch nicht, warum man diesen Kader weitestgehend zusammenhalten sollte. Selbst wenn wir nächste Saison aufsteigen sollten, wären wir in der übernächste Saison wieder Abstiegskandidat Nummer 1. Dank Stöger/Schmadtke wurde es jahrelang versäumt, die Mannschaft qualitativ zu verbessern. MMn brauchen wir eine Rundumerneuerung mit technisch stärkeren Spielern. Selbst unsere vermeintlich guten Spieler helfen uns nicht wirklich weiter. Beispiel Bittencourt oder auch Osako: in einer Mannschaft, mit vielen anderen Offensivspielern, die Tore schiessen können, würde solche Spieler sicherlich gut reinpassen, aber für den FC sind diese Spieler (auch wenn Bittencourt gerade getroffen hat) viel zu ineffektiv.


Zuletzt von Novesia am So 22 Apr 2018, 18:33 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Novesia

Anzahl der Beiträge : 634
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Verlierer - CL Aspirant

Beitrag von Hauertrio am So 22 Apr 2018, 18:33

Wie kann man eine Schnecke wie Sörensen überhaupt aufstellen, wenn man in der Hinterhand einen IV
von der Qualität eines Maroh hat. Verstehe ich absolut nicht?
avatar
Hauertrio

Anzahl der Beiträge : 831
Anmeldedatum : 31.01.16
Alter : 72
Ort : Waldsassen

Nach oben Nach unten

Re: Verlierer - CL Aspirant

Beitrag von schwemmbotz am So 22 Apr 2018, 18:53

Der Typ macht seit fast nen halben Jahr Hobbythek, da kannste auch gleich Jaen Pütz auf die Bank setzen oO
avatar
schwemmbotz

Anzahl der Beiträge : 777
Anmeldedatum : 30.01.16
Alter : 46
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Verlierer - CL Aspirant

Beitrag von FC-real observer c.g.s. am So 22 Apr 2018, 19:02

..wie man bei völlig desolaten Auftritten von Sörensen (inzwischen 'normal' für ihn), aber auch RISSE, Özcan ("Fritz-Walter-Medaille" für fußballerische Qualität???) und Heintz die Mannschaft zusammenhalten will, erschließt sich mir nun wirklich nicht. Auch die sogenannten Leistungsträger unter oben genannten sollten verkauft werden.

In diesem Kader reicht es bei vielen nicht mal für LIGA 2 - m.E. eine viel schlechtere Ausgangslage beim FC als die meisten glauben!

Einzig HORN zeigt von den Etablierten in der Defensive wieder eine akzeptable Leistung.

Handwerker gefällt mir auch noch ganz gut - das MF besteht fast nur aus Höger; welch ein Trümmerfeld!

FC-real observer c.g.s.

Anzahl der Beiträge : 246
Anmeldedatum : 31.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Verlierer - CL Aspirant

Beitrag von derblondeengel am So 22 Apr 2018, 19:03

Ruthenbeck war ein riesen Fehler! Mit einem richtigen Trainer hätten wir die richtigen Spiele - Hannover, Augsburg, Mainz und Stuttgart gewonnen! was da gerade auf dem Platz abläuft ist noch nicht mal F-Jugend würdig! Mit drei Mann auf den Gegner gehen und NULL Zugriff im Mittelfeld. Derweil sitzen die die drei einzigen Spieler, die beim EffZeh sowas wie Fußball spielen können - Osako, Jojic und Koziello - auf der Bank. Und das Sörensen auf der rechten Seite mittlerweile hoffnungslos überfordert ist, hätte man vor dem Spiel schon ahnen können. Danke Armin Veh das man in der Winterpause keinen Verteidiger für die rechte Seite verpflichtet hat. Ich könnte im Strahl kotzen. Hoffentlich gibt's nach dem Spiel richtig schönen Zoff von der Südkurve!

Der Abstieg ist sowas von verdient mittlerweile! Von mir aus können die alten Spieler sich zum Saisonende verpissen.
avatar
derblondeengel

Anzahl der Beiträge : 957
Anmeldedatum : 26.01.16
Alter : 50
Ort : Troisdorf

Nach oben Nach unten

Re: Verlierer - CL Aspirant

Beitrag von FC-real observer c.g.s. am So 22 Apr 2018, 19:10

Für RISSE könnte man einen Spieler aus der B-Jugend bringen -gut vlt. eher vom FCB als vom FC!

FC-real observer c.g.s.

Anzahl der Beiträge : 246
Anmeldedatum : 31.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Verlierer - CL Aspirant

Beitrag von Hauertrio am So 22 Apr 2018, 19:18

Risse spielt für mich desolat, auch Öcan, lb FC-Fans.
avatar
Hauertrio

Anzahl der Beiträge : 831
Anmeldedatum : 31.01.16
Alter : 72
Ort : Waldsassen

Nach oben Nach unten

Re: Verlierer - CL Aspirant

Beitrag von Novesia am So 22 Apr 2018, 19:19

Mich wundert auch gar nicht mehr, dass so viele FC-Spieler mit dem FC in die 2. Liga gehen wollen... von "wollen" kann bei den meisten kaum die Rede sein... eher von "müssen"!!!

Novesia

Anzahl der Beiträge : 634
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Verlierer - CL Aspirant

Beitrag von Hauertrio am So 22 Apr 2018, 19:19

Hätten wir nicht Horn im Tor, würde es schon jetzt mindestens 4 : 1 stehen.
avatar
Hauertrio

Anzahl der Beiträge : 831
Anmeldedatum : 31.01.16
Alter : 72
Ort : Waldsassen

Nach oben Nach unten

Re: Verlierer - CL Aspirant

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten