Was macht die Konkurrenz im Norden und im Osten?

Seite 3 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Was macht die Konkurrenz im Norden und im Osten?

Beitrag von derblondeengel am Fr 05 Aug 2016, 10:45

Zimbo schrieb:Die von einem User hier so oft als Vorbild gepriesene Hertha hat sich gestern Abend sang- und klanglos aus der EL-Quali verabschiedet.



die hatten in der Hinrunde letzte Saison einfach viel Glück, in der Rückrunde war ja schon zu sehen wo der Zug demnächst hinfährt. Dardai dürfte nach Hecking der erste Trainer sein der nächste Saison seinen Job los wird...
avatar
derblondeengel

Anzahl der Beiträge : 705
Anmeldedatum : 26.01.16
Alter : 49
Ort : Troisdorf

Nach oben Nach unten

Re: Was macht die Konkurrenz im Norden und im Osten?

Beitrag von Graf am Fr 05 Aug 2016, 12:39

Rückrunde:

FC 19 Punkte, Hertha 18 Punkte. VfB (Platz 17 RR-Tabelle) 18 Punkte.

DA sehe ich eher, wo UNSERE Reise hingeht....
avatar
Graf

Anzahl der Beiträge : 669
Anmeldedatum : 01.02.16

Nach oben Nach unten

Re: Was macht die Konkurrenz im Norden und im Osten?

Beitrag von blueeye am Fr 05 Aug 2016, 13:34

ein typischer Graf-Vergleich Rolling Eyes
avatar
blueeye

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 28.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Was macht die Konkurrenz im Norden und im Osten?

Beitrag von Gajer am Fr 05 Aug 2016, 14:15

Nochmals zum HSV:
Die hatten zweimal ihre Chance und haben sie nicht genutzt.....

Zu meinem Bedauern glaube ich nicht das die absteigen.
Leider leider.
avatar
Gajer

Anzahl der Beiträge : 230
Anmeldedatum : 11.02.16
Alter : 48

Nach oben Nach unten

Re: Was macht die Konkurrenz im Norden und im Osten?

Beitrag von Tommy1401 am Fr 05 Aug 2016, 14:48

Meine Lieblingsseite auf faceebook: HSV: Projekt Abstieg 2017 Very Happy
https://www.facebook.com/hsvprojekt/?fref=ts
Geil auch ihre intro mit: ...So etwas gilt selbst in Köln mittlerweile als peinlich… Very Happy Very Happy Very Happy

"Wir sind echte HSV-Fans mit der Raute im Herzen. Im Gegensatz zu Euch.
Im Gegensatz zu Euch möchten wir nur dieses aktuell traurige Schauspiel, das sich HSV nennt, nicht länger mitansehen müssen. Möchten nicht mehr sehen, wie der Verein aus Geldgeilheit blind einem 80-jährigen Unternehmer hinterherläuft, damit dieser dann die Einkaufspolitik dirigiert. Möchten keine Ausgliederungen, Neustrukturierungen, Umbesetzungen mit dem einzigen Ergebnis, dass der Schuldenberg wächst. Auch auf eine hastig zusammengewürfelte Mannschaft, die sich in der Kabine prügelt, können wir verzichten.
Aber Ihr? Schwadroniert seit Jahren von einer Tradition, die schon lange tot ist. Geilt Euch an Dino und Stadionuhr auf, als ob das Punkte brächte. Haltet Uwe Seeler für fußballkompetent und Lotto King Karl für musikalisch. Jubelt der Mopo zu, sobald sie wieder was von Europa faselt.
So etwas gilt selbst in Köln mittlerweile als peinlich.
Da bevorzugen wir doch den Gang in Liga 2. Die Chancen, dass Kühne, Dino und vor allem Ihr dann endgültig zu den Bayern übergelaufen seid, stehen nicht schlecht.
Also: Tapeziert mit Eurer Tradition unseretwegen Euer Gästeklo und postet Euer „unabsteigbar“-Stakkato weiter auf unsere Seite. Aber bitte jammert nicht, wenn auf Eurer Eintrittskarte demnächst „Kühne-Arena“ steht"
avatar
Tommy1401

Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 31.01.16
Alter : 46
Ort : rondorf

Nach oben Nach unten

Re: Was macht die Konkurrenz im Norden und im Osten?

Beitrag von bodensee57 am Fr 05 Aug 2016, 16:44

Hallo Leute

denke Bremen hat sich mit Kruse sehr gut verstärkt wenn er an die Leistungen von Freiburg und Gladbach anschließen kann.
wenn sie jetzt noch eine bessere Defensive basteln werden sie nicht gegen den Abstieg spielen

gruß vom verregneten Bodensee

bodensee57

Anzahl der Beiträge : 325
Anmeldedatum : 01.02.16
Alter : 59

Nach oben Nach unten

Re: Was macht die Konkurrenz im Norden und im Osten?

Beitrag von Zimbo am Sa 17 Sep 2016, 21:46

Ich wage mal die Behauptung, dass wir nächste Saison mindestens eine Auswärtsdestination im Norddeutschen weniger haben werden.

Zimbo

Anzahl der Beiträge : 534
Anmeldedatum : 26.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Was macht die Konkurrenz im Norden und im Osten?

Beitrag von radrennbahn am Sa 17 Sep 2016, 22:34

Zimbo schrieb:Ich wage mal die Behauptung, dass wir nächste Saison mindestens eine Auswärtsdestination im Norddeutschen weniger haben werden.

Dein Wort in Jottes Ohr.

Wenn et ene Fussballjott jitt, vieleicht auch zwei.
avatar
radrennbahn

Anzahl der Beiträge : 522
Anmeldedatum : 25.01.16
Alter : 59
Ort : Seelscheid

Nach oben Nach unten

Re: Was macht die Konkurrenz im Norden und im Osten?

Beitrag von schwemmbotz am So 18 Sep 2016, 01:11

Der Ex Kölsche Tony hat wohl gerochen dass der Fisch vom Kopf her stinkt und sich vorsorglich gleich nach China auf gemacht.
avatar
schwemmbotz

Anzahl der Beiträge : 616
Anmeldedatum : 30.01.16
Alter : 45
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Was macht die Konkurrenz im Norden und im Osten?

Beitrag von Luxembock am So 18 Sep 2016, 07:33

schwemmbotz schrieb:Der Ex Kölsche Tony hat wohl gerochen dass der Fisch vom Kopf her stinkt und sich vorsorglich gleich nach China auf gemacht.

Er hat sportlich zweimal den nächsten Schritt gemacht! clown
avatar
Luxembock

Anzahl der Beiträge : 213
Anmeldedatum : 31.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Was macht die Konkurrenz im Norden und im Osten?

Beitrag von doppelherz am So 18 Sep 2016, 10:27


doppelherz

Anzahl der Beiträge : 835
Anmeldedatum : 27.01.16
Ort : Bergisch Gladbach

Nach oben Nach unten

Re: Was macht die Konkurrenz im Norden und im Osten?

Beitrag von radrennbahn am So 18 Sep 2016, 11:35

Und spätestens nächstes Wochenende nach den Spielen gegen Freiburg und Bayern mit ner Tordifferenz von 0:10 ist das Labertia dran.
avatar
radrennbahn

Anzahl der Beiträge : 522
Anmeldedatum : 25.01.16
Alter : 59
Ort : Seelscheid

Nach oben Nach unten

Re: Was macht die Konkurrenz im Norden und im Osten?

Beitrag von Haie-Fan am So 18 Sep 2016, 11:49

Das ging ja mal flott.

Haie-Fan

Anzahl der Beiträge : 178
Anmeldedatum : 29.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Was macht die Konkurrenz im Norden und im Osten?

Beitrag von Tommy1401 am So 18 Sep 2016, 13:05

Schade, hätte ihn noch gern gegen uns noch auf der Bank gehabt
avatar
Tommy1401

Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 31.01.16
Alter : 46
Ort : rondorf

Nach oben Nach unten

Re: Was macht die Konkurrenz im Norden und im Osten?

Beitrag von Haie-Fan am So 18 Sep 2016, 13:49

Und der schöne Bruno ist dann wohl der nächste.

Haie-Fan

Anzahl der Beiträge : 178
Anmeldedatum : 29.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Was macht die Konkurrenz im Norden und im Osten?

Beitrag von Uan am Di 20 Sep 2016, 00:14

Haie-Fan schrieb:Und der schöne Bruno ist dann wohl der nächste.
Da kann was dranne sein. Wenn man sich die nächsten Gegner des HIV anguckt... Freiburg (A), Bayern (H), Hertha (A), Klepper (A), Krankfurt (H) und dann et Sunndachs bei uns. Wird interessant sein, wo die Ende Oktober stehen. Freiburg auswärts? Wird schwierig. Bei den nächsten drei Partien könnte ich mir NULL Punkte gut vorstellen. Schaun mer mal, ob sich Frankfurt stabilisiert. Mit ein bißchen Glück haben die am neunten Spieltag nicht viel mehr Punkte als jetzt... Das Krisenmagagement würde dann gefragt sein. In sechs Wochen wissen wir mehr.

Das wär mir echt ein Fest, sag ich Euch...
avatar
Uan

Anzahl der Beiträge : 535
Anmeldedatum : 31.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Was macht die Konkurrenz im Norden und im Osten?

Beitrag von derblondeengel am Di 20 Sep 2016, 10:06

Uan schrieb:Das wär mir echt ein Fest, sag ich Euch...

Und mir erst - es wäre mir eine Freude wenn der drecks HSV trotz der drecks Kühne Kohle absteigen würde! Armseligere Fans als die des HSV sind mir in den letzten Jahren echt nicht untergekommen.
avatar
derblondeengel

Anzahl der Beiträge : 705
Anmeldedatum : 26.01.16
Alter : 49
Ort : Troisdorf

Nach oben Nach unten

Re: Was macht die Konkurrenz im Norden und im Osten?

Beitrag von Uan am Di 20 Sep 2016, 10:20

derblondeengel schrieb:
Uan schrieb:Das wär mir echt ein Fest, sag ich Euch...

... Armseligere Fans als die des HSV sind mir in den letzten Jahren echt nicht untergekommen.

So isses.

Obwohl: die Jungs hier

https://www.facebook.com/hsvprojekt/

die find ich schon mächtig cool.

Wenn das so ist, wie sie behaupten, dass sie echte HSV-Fans sind (und bei genauerem Hinsehen auch, wenn sie das nicht sind), dann muss man fairerweise sagen, das die Kerls nen klaren und unverstellten Blick auf ihren Verein haben. Das ist Satire, Zynismus und Ironie, gewürzt mit einem Dash Wachrüttelnwollen. Wenn aus der Hilflosigkeit, dazu verdammt zu sein beim Untergang des geliebten Vereins über den Zaun gucken zu müssen, sowas rumkommt, dann halte ich das für echt großes Damentennis...
Was ich echt geil finde sind die Parallelen zum EffZeh vor der Ära Spinner/Ritterbach/Schumacher/Wehrle/Schmadtke/Stöger. Wenn wir (ich sag nur: Kotzbrocken Wernze) so weiter gemacht hätten, hätten wir uns finanziell genau so ausgeliefert, wie der HIV das augenblicklich tut.

(Randnotiz: DAS war WO. So will der aufgeblasene Schwätzer die Wende eingeleitet haben? Das wundervolle Stück "Der Untergang des EffZeh", Drama in drei Akten mit WO in der Hauptrolle hätte er inszeniert...)  

Die Blaupause, wie sie aus der Misere rauskommen, kann sich der HIV auch in Köln abschauen. DIE könnten das auch noch ohne Ehrenrunde in der zweiten Liga hinkriegen, was ich persönlich megadoof fände. Aber wenn sie meinen, jeden Fehler selbst machen zu müssen, bevors im Hirn "Klick" macht...
avatar
Uan

Anzahl der Beiträge : 535
Anmeldedatum : 31.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Was macht die Konkurrenz im Norden und im Osten?

Beitrag von doppelherz am Di 20 Sep 2016, 14:00

Nicht deren Ernst, oder?

Quelle: express.de

Skripnik-Nachfolge
Holt Werder jetzt etwa Ex-FC-Trainer Solbakken?

...

doppelherz

Anzahl der Beiträge : 835
Anmeldedatum : 27.01.16
Ort : Bergisch Gladbach

Nach oben Nach unten

Re: Was macht die Konkurrenz im Norden und im Osten?

Beitrag von Tommy1401 am Di 20 Sep 2016, 14:04

[quote="doppelherz"]Nicht deren Ernst, oder?

Quelle: [url=http://www.express.de/sport/fussball/1--fc-koeln/skripnik-nachfolge-holt-werder-jetzt-etwa-ex-fc-trainer-solbakken--24774562][u]express.de[/u][/url]

[b]Skripnik-Nachfolge[/b]
[b][size=16]Holt Werder jetzt etwa Ex-FC-Trainer Solbakken?[/size][/b]

...[/quote]
Hoffentlich nicht!!!!
Brauch ihn in Hamburg um endlich die dämliche Uhr ab zu stellen
avatar
Tommy1401

Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 31.01.16
Alter : 46
Ort : rondorf

Nach oben Nach unten

Re: Was macht die Konkurrenz im Norden und im Osten?

Beitrag von derblondeengel am Di 20 Sep 2016, 14:07

doppelherz schrieb:Nicht deren Ernst, oder?

Quelle: express.de

Skripnik-Nachfolge
Holt Werder jetzt etwa Ex-FC-Trainer Solbakken?

...

Wäre der nicht viel besser für den HSV geeignet?
avatar
derblondeengel

Anzahl der Beiträge : 705
Anmeldedatum : 26.01.16
Alter : 49
Ort : Troisdorf

Nach oben Nach unten

Re: Was macht die Konkurrenz im Norden und im Osten?

Beitrag von schwemmbotz am Di 20 Sep 2016, 14:14

Hat die Nase aus dem Hahnwald eigentlich ne Ausstiegsklausel in Rumänien? Das wäre Doch mal ne echte Herzensangelegenheit den wankenden Dino zu retten und sich kräftig den Bauch pinseln lassen.
avatar
schwemmbotz

Anzahl der Beiträge : 616
Anmeldedatum : 30.01.16
Alter : 45
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Was macht die Konkurrenz im Norden und im Osten?

Beitrag von Marathontor am Di 20 Sep 2016, 22:19

CD ist eher was für den VfB. da geht es ja bloß um den Aufstieg. Der feine HSV wird entweder Magath loseisen oder gleich den special-one einkaufen – ist ja kurz vor dem Abflug.
avatar
Marathontor

Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 02.02.16

Nach oben Nach unten

Re: Was macht die Konkurrenz im Norden und im Osten?

Beitrag von Uan am Mi 21 Sep 2016, 01:00

Uan schrieb:
Haie-Fan schrieb:Und der schöne Bruno ist dann wohl der nächste.
Da kann was dranne sein. Wenn man sich die nächsten Gegner des HIV anguckt... Freiburg (A), Bayern (H), Hertha (A), Klepper (A), Krankfurt (H) und dann et Sunndachs bei uns.

So, Freiburg iss schoma inne Buxe gegangen.
Gegen Bayern wirds auch nix zu holen geben.
Dann werden sie nach dem fünften Spieltag einen Punkt haben. Das bedeutet: Druck gegen Hertha und Klappdach. Mit denen ist im Moment auch nicht gut Kirschen essen. Heisst siebtes Spiel und unter Umständen ein Pünktchen. Dann rauchts in Hamburg
avatar
Uan

Anzahl der Beiträge : 535
Anmeldedatum : 31.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Was macht die Konkurrenz im Norden und im Osten?

Beitrag von Frankilein66 am Mi 21 Sep 2016, 09:00

Da raucht es nicht mehr nur, da brennt es bereits lichterloh. Beiersdorfer setzt sich schon von Labbadia ab. Wahrscheinlich werden sie in der englischen Woche den Trainer nicht wechseln aber wenn der HSV gegen Bayern eine Packung bekommt, müssen sie mit einem neuen Übungsleiter in die schweren Auswärtsspiele nach Berlin und Gladbach gehen. Nur ein Wunder, nämlich ein Sieg gegen München, kann Labbadia noch retten.
avatar
Frankilein66

Anzahl der Beiträge : 741
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Was macht die Konkurrenz im Norden und im Osten?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten